Der TOYS & GAMES Report - das Fachmagazin für Toys, Games und Familie

Licensing

Edel Kids als Lizenznehmer des Jahres ausgezeichnet

Im Rahmen des Licensing International Licensing Market 2019 am 05. November wurde das Hamburger Kinder- und Familienlabel Edel Kids mit dem Award „Lizenznehmer des Jahres“ ausgezeichnet. Dass Edel Kids in genau diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert und zudem aktuell an der Spitze des physischen Tonträgermarktes im Bereich Kinderfilm (DVD) rangiert, rundet das sehr erfolgreiche Jahr 2019 ab.

 

Grenzenlose Freude gab es auf Seiten der Edel Kids, als Peter Hollo, External Lead Consultant Licensing International Deutschland, im Rahmen der Preisverleihung im Bayerischen Hof den Award in der Kategorie „Lizenznehmer des Jahres“ ankündigte und Andrea zum Felde, General Manager Edel Kids, auf die Bühne bat, um den begehrten Award zu übergeben.

 

Als langjähriges Mitglied im Licensing International Verband freut Andrea zum Felde sich sehr über den renommierten Preis: „Ich bin wahnsinnig stolz auf diese Auszeichnung. Nach der Nominierung haben wir natürlich auch auf den Sieg gehofft. Wirklich damit gerechnet hat aber niemand, umso schöner ist diese Überraschung. Ein großes Dankeschön geht an das gesamte Edel Kids Team und unsere fantastischen Partner, die uns seit so vielen Jahren das Vertrauen schenken. Dass die jahrelange Arbeit auf diese Weise gewürdigt wird, ist wirklich etwas Besonderes.“

 

Seit der Gründung 1999 ist Edel Kids aus unzähligen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Als Home Entertainment Label der Hamburger Edel Gruppe ist Edel Kids auf Hörspiel- DVD- und digitale Produktionen spezialisiert. Das und hochwertigen Portfolio umfasst bekannte Lizenzthemen wie Pettersson und Findus, Miraculous, Drachenzähmen leicht gemacht, Barbie, Spirit: wild und frei, Yakari oder Mia and me. EDEL Kids

Der Licensing International Licensing Market 2019 mit stark gestiegenen Besucherzahlen und die Licensing International Germany Awards 2019 begeistern die Gäste!

Licensing International, vorm. LIMA, hatte am 05. November 2019 zum Licensing Market nach München in den Bayerischen Hof eingeladen – der Lizenzmesse von Rang im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche ausstellende Unternehmen konnten sich über gestiegene Besucherzahlen und lebhaften Geschäftsbetrieb freuen. 2019 ganz neu in Deutschland eingeführt: Die Licensing University (Licensing U) bei der alle Inhaber(-innen) eines Tagestickets den spannenden Vorträgen von Experten lauschen konnten und der Launch des Young Professionals Networks (YPN), eines Netzwerks von Newbies oder Neueinsteigern in der Branche.

 

Gegen 18:30 Uhr öffneten sich die Türen zum Festsaal des Bayerischen Hofs. Die große Gala zu den Licensing International Awards Germany 2019 konnte beginnen. Special Guest in diesem Jahr Detlef Soost und Gattin Kate Hall. Auf Einladung von Brand Licensing by Burda heizte er dem Saal so richtig ein, mit Auszügen aus seinem Bühnenprogramm “Scheiß drauf, mach´s einfach”.

 

Die Mitglieder des deutschen Chapters von Licensing International hatten nominiert und gewählt und warteten nun gespannt (und manche auch sehr hungrig) auf die Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträger. Die beiden Gastgeber, Peter Hollo und Sandra Trienens, führten gekonnt und entspannt durch die Show. Begleitet von einem sensationellen Publikum und von Herzen kommendem Applaus nahmen die jeweiligen Preisträgerinnen und Preisträger ihre Awards entgegen.

 

Mit einem festlichen Dinner und dem schon Kult gewordenen Networking in der Bar im Festsaal klang der Abend dann aus und hinterließ viele glückliche Gesichter.

 

Der Dank von Licensing International geht noch einmal an alle Gäste, Fachbesucherinnen und -besucher, Mediapartner, Sponsoren, präsentierende Unternhmen, Preisträgerinnen und Preisträger, Serviceparter und an alle, die diesen Event so großartig unterstützt haben! 

 

Die Gewinner der Licensing International Germany Awards 2019

 

Lizenzgeber/Lizenzagentur des Jahres 2019:

Bavaria Media

 

Lizenznehmer des Jahres 2019:

Edel Kids

Ferrero

 

Lizenzthema des Jahres 2019:

Paw Patrol

 

Lizenzprodukt des Jahres 2019: 

BvB Taktiktafel von Ritter Sport

 

Promotion des Jahres 2019:

Rettet die Bienen mit Biene Maja, Studio 100, REWE

 

Handelspartner des Jahres 2019:

Müller

 

Sports Brand des Jahres 2019:

BVB 

 

Digital Brand des Jahres 2019:

Fortnite

 

Corporate/Lifestyle/Vip Brand des Jahres 2019:

National Geographic

 

Newcomer des Jahres 2019:

Baby Shark

ESL Electronic Sports League

 

Licensing Industry Award 2019:

Super RTL

 

Lifetime-Achievement-Award 2019:

Katarina Dietrich

 

Licensing International

Ehrlich Entertainment und Clementoni verlängern Lizenzvertrag bis zum 31.12.2022

Die Erfolgsgeschichte begann am 1.10.2017 mit den ersten Auslieferungen von drei Clementoni Zauberkästen mit Lizenz der Ehrlich Brothers. In 2018 wurde das Sortiment mit einem Adventskalender erweitert und bereits in diesem ersten vollen Jahr erreichte Clementoni mit einem Marktanteil von 48,2%* die

Marktführerschaft in der Kategorie „Zauberkästen“ Die gesamte Kategorie erfreute sich über ein Wachstum von 63,3% auf 5,6 Millionen EURO im Vergleich zum Vorjahr.* Auch im ersten Halbjahr 2019 setzte sich dieser Erfolg fort: Per 30.6.19 erreichte Clementoni mit dem Ehrlich Brothers Sortiment ein wieder

beeindruckendes Wachstum von 48%* im Vergleich zu 2018. *Quelle: POS Panel der npdgroup deutschland GmbH, Kategorie Magic Activities 2018/2019. Um diesen Erfolg dauerhaft weiter ausbauen zu können haben Ehrlich Entertainment und Clementoni jetzt den Lizenzvertrag bis zum 31.12.2022 verlängert.

 

Passend zur Vertragsverlängerung wird es weitere Neuheiten geben, die noch in diesem Jahr, voraussichtlich ab Mitte November, geliefert werden können: Eine Serie von insgesamt vier Puzzeln (zwei für Kinder und zwei für Erwachsene) und ein „Magic Memo“, bestehend aus 36 runden Kartenpaaren mit faszinierenden Bildern aus den Zaubershows der Ehrlich Brothers. Diese neue Linie spricht zum einen auch jüngere Fans der Ehrlich Brothers an, die noch nicht mit einem Zauberkasten spielen können, zum anderen sind damit auch erstmalig Ehrlich Brothers Artikel zu Taschengeldpreislagen verfügbar, die das Sortiment der erfolgreichen Zauberkästen ideal erweitern bzw. ergänzen.

 

„Wer schon einmal live bei einer Show der Ehrlich Brothers war, weiß wie spektakulär und aufregend die Zauberbrüder ihre Illusionen in Szene setzen“, so Ulrich Hirsch. „Diese ausdrucksstarken Bilder zeigen wir nun auf den neuen Produkten und verzaubern dabei sowohl große als auch kleine Fans der Ehrlich Brothers.“

Auch Andreas und Chris Ehrlich zeigen sich begeistert von den neuen Produkten und der Vertragsverlängerung. „Wir freuen uns darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Clementoni fortzusetzen. Die neuen Produkte ergänzen das Sortiment perfekt. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an unserer neuen Live-Show DREAM & FLY und haben dabei schon einige Ideen für die Entwicklung neuer Zauberkästen.“ 

 

Übrigens: Ab November dieses Jahres sind die Ehrlich Brothers mit dieser brandneuen Show auf Tour, Termine und Informationen: www.ehrlich-brothers.com Clementoni

Studio 100 Media und Zapf Creation schliessen umfangreiche Lizenzkooperation zu Heidi

Studio 100 Media und Zapf Creation haben eine umfangreiche, internationale Lizenzvereinbarung zu „Heidi“ (CGI) geschlossen. Die mehrjährige Vereinbarung umfasst zunächst die Rechte im deutschsprachigen Raum, Frankreich, UK und Irland, Russland, Polen, Skandinavien, Benelux, der Tschechischen und der Slovakischen Republik. Im Rahmen der Kooperation sind Puppen und Plüschfiguren der Charaktere der beliebten CGI-Serie geplant. Die Produktneuheiten werden ab 2020 verfügbar sein.

 

Zapf Creation bringt insgesamt fünf Produkte heraus. Eine Heidi-Weichpuppe mit Talkback-Funktion, 30 cm groß, zwei kuschelige Heidi- und Peter-Weichpuppen, 30 cm groß, und zwei Kuscheltiere, den Bernhardiner Josef (20 cm) und eine Ziege (15 cm). Die süßen Puppen sind in einem völlig neuen Produktionsverfahren hergestellt. Hierbei wird eine spezielle Stoffmaske für das Gesicht durch Wärme geformt, im Digitaldruck bedruckt und weich gestopft. So erhält die Puppe ein dreidimensionales natürliches Aussehen und bleibt dabei weich und kuschelig. Da die Puppen Schuhe aus Kunststoff tragen, können sie sogar stehen.

 

Wolfgang Hoffmann, EVP Corporate Marketing & Product Development, „Wir freuen uns sehr, wunderschöne Heidi-Produkte in Zusammenarbeit mit Studio 100 Media entwickelt zu haben und sind sehr optimistisch, dass sich ganz viele Heidi-Fans über diese Puppen und Kuscheltiere freuen werden. Sie sind sehr originalgetreu und einfach zum Liebhaben.“

 

Gerd Russwurm, Head of Licensing der Studio 100 Media, “Heidi wird durch verschiedene Kooperationen in 2020 eine breite Präsenz in Spielwarenregal haben. Die Kooperation mit Zapf Creation ergänzt mit besonderen Produkten und einem überzeugenden Brand Fit die Produktwelt um Heidi. Wir freuen uns darauf gemeinsam mit einem starken Partner wie Zapf eine wirklich gelungene Puppen- und Plüschrange zu präsentieren, die die Herzen der Fans höher schlagen lassen wird.“ Studio 100 Media


Anzeige


WDRmg präsentiert Lizenz-Highlight - Neues Kinder-Thema mit viel Potential: Power Players

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Für das Jahr 2020 launcht die WDR-mediagroup GmbH mit viel Power die Power Players, eine ganz neue Lizenz

In Kooperation mit den kalifornischen ZAG Studios, die unter anderem durch die international erfolgreiche Anima- tionsserie Miraculous bekannt geworden sind, vermarktet die WDRmg eine neue, moderne CGI-Serie, deren 78 Epi- soden voraussichtlich ab Sommer 2020 bei KiKa, dem bekannten Free-TV-Kinderkanal ausgestrahlt werden.

 

Was wäre wenn... Die Power Players Story

Was wäre wenn mein Spielzeug lebendig wäre? Eine Frage, die sich sicher schon viele Kinder gestellt haben. Für den neunjährigen Protagonisten Axel wird die Frage zur Realität. Und so muss er, selbst in eine lebende Action-Spielzeugfigur verwandelt, viele Abenteuer bestehen um nichts Geringeres zu tun, als die Welt

zu retten. Diese wird nämlich von gefährlichen Spielzeug-Bösewichten attackiert. Aber Axel kriegt Unterstützung von seiner Crew, die sich aus sechs weiteren Spielzeugen zusammensetzt: einem Wrestler als Biegefigur, einem Sergeant als bewegbarer Action-Figur, einer echsenähnlichen Spielfigur, die sich für einen

Superstar hält, einem DIY-Roboter, einem Knete schießenden Roboter-Mädchen sowie einem toughen Plüschbären.

 

Top-Thema für Jungs zwischen sechs und acht Jahren

Primäre Zielgruppe sind Jungs zwischen sechs und acht Jahren. Mit den für diese  Zielgruppe  relevanten Markenwerten wie  Freund- schaft, Teamwork, Abenteuer, Mut und den unterschiedlichen Stärken der jeweiligen Crew-Mitglieder bietet die Serie alle Attribute, die ein erfolgreiches Format dieser Altersklasse benötigt. In den USA startet die Serie Ende September 2019 bei Cartoon Network. Durch die regelmäßige Ausstrahlung bei KiKa ab Sommer 2020 wird die Serie auch in Deutschland eine hohe Bekanntheit in der fokussierten Zielgruppe erlangen.

 

Vermarktung durch die WDRmg

Die WDRmg ist für die Lizenzvermarktung von Power Players in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein verantwortlich. Ein globaler Deal mit dem weltweit agierenden Master Toys Partner Playmates Toys wurde bereits unterschrieben. Der Vertrieb für das Sortiment in DACH wird von der Jazwares

GmbH übernommen. „Erste Handelsgespräche wurden bereits mit positivem Feedback geführt. Spielwaren, die zum Leben erweckt werden, sind prädestiniert für einen Erfolg als reale Spielzeuge im Verkaufsregal“, resümiert Sebastian Budich, CEO der Jazwares GmbH, über erste Reaktionen aus dem Handel. Julia Wurzer, Abteilungsleiterin Marken bei der WDRmg freut sich über den neuen Zuwachs in ihrem Lizenz-Portfolio: „Wir etablieren immer wieder erfolgreich neue Franchises im deutschsprachigen Markt. Mit Power Players haben wir in 2020 ein modernes Thema für eine junge Zielgruppe, die für den Handel relevant ist. Auf diese erfolgsversprechende und verkaufsstarke Lizenz legen wir im kommenden Jahr unseren Fokus und beginnen in den nächsten Wochen mit der Vergabe der Produktkategorien. Power Players ist ein wirklich heißes Thema, das mit tollen Produkten umsatzstark in den Handel gebracht wird.“ Licensing Press

Trolls & Minions - zwei Blockbuster in 2020

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Nächstes Jahr kommen gleich zwei Blockbuster von Universal in die deutschen Kinos: Trolls World Tour und Minions 2. Universal Consumer Products Germany, übrigens als Lizenzgeber des Jahres 2019 nominiert, und deren Produkt-Partner stehen in den Startlöchern.

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

„Im Sommer dieses Jahres präsentierten wir unseren Partnern ein umfassendes Update unseres Portfolios und vertieften uns hierbei auf unsere beiden großen Kino-Themen für’s nächste Jahr, Trolls und Minions. Wir boten Workshops zu den beiden Themen an, die mit so großem Interesse wahrgenommen wurden, dass  weitere  Work- shops geplant sind “ freut sich Kathrin Brandhorst, Country Director Deutschland, Österreich und Schweiz, über das große Interesse seitens Lizenz- und Handelspartner. Als führendes Unternehmen der Unterhaltungsindustrie legt Universal großen Wert auf seine wichtigste Kernkompetenz: der Kreation von hochwertigem Content für alle Kanäle als Basis für die Produktentwicklung zu allen seinen Franchisethemen. „Im Hinblick auf die Distributionskanäle für unseren Content bemühen wir uns überall dort zu sein, wo unsere Fans sind“ erklärte Kathrin Brandhorst die umfassende Multi- Channel-Strategie, die in 2020 mit viel Power weiter umgesetzt wird.

 

Ausblick auf 2020 - Das Jahr wird farbenfroh

„Das Lizenzjahr 2020 wird sehr ereignisreich werden, da wir mit den Fortsetzungen zu Trolls und Minions zwei der Top-Animationsfilme für 2020 im Programm haben. Die umfassenden Produktsortimente, welche  für  Trolls ab März und für Minions ab Juni 2020 im Handel verfügbar sein werden, sind für beide Franchises perfekt auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt,“ blickt Brandhorst positiv in die Zukunft.

 

Trolls - Buntes Musikthema für Mädchen

Für kräftig Farbe im Lizenz-Business und im Handel wird der zweite Trolls-Film sorgen, dessen Kinostart für Ende März 2020 geplant ist. Vor allem für die Zielgruppe der Mädchen zwischen vier und acht Jahren wird das äußerst positive, bunte und humorvolle Thema mit viel Musik ein Highlight des kommenden Jahres werden. Die Vermarktung von Trolls in den DACH-Ländern verantwortet der langjährige Partner Super RTL.

 

Minions - D/A/CH wird gelb

Erst kürzlich veröffentlichte das Münchner Kinder- und Jugendforschungsinstitut iconkids & youth, dass die Minions die Liste der populärsten Lizenzen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich anführen. Mit dem neuen Kinofilm, der im Juli 2020 in die Kinos kommt, geht die erfolgreichste Animations-Fran- chise aller Zeiten in die nächsten Runde. „‘Minions 2 ist unser absolutes Highlight für den nächsten Sommer. Der Film verspricht DAS ultimative Publikumserlebnis zu werden“, freut sich Kathrin Brandhorst auf das Jahr 2020. Bei einer Markenbekanntheit von über 90% und der beliebtesten Unisex-Lizenz aller Zeiten für Fans jeden Alters wird die Farbe Gelb im kommenden Jahr den Handel dominieren. Licensing Press

Weil starke Marken mehr bewegen! Studio 100 Media auf dem Licensing Market 2019

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Im Juli dieses Jahres hat die Studio 100 Media die Ernennung von Martin Krieger zum CEO der Studio 100 Media und ihren Tochtergesellschaften Studio 100 Film, m4e und der kürzlich gegründeten Studio Isar Animation bekannt gegeben. In dieser Rolle verantwortet er seither zudem bei Studio 100 Inter-national die globale Auswertung des umfangreichen Marken- und Programmportfolios über alle Geschäftsbereiche hinweg einschließlich Content Distribution, Licensing und Consumer Products. Die Ernennung von Martin Krieger folgte der Berufung von Barbara Stephen als Content CEO für Studio 100 International, mit der das Unternehmen seine globale Expansionsstrategie weiter vorantreibt.

 

Mit Blick auf das vergangene und kommende Jahr präsentiert die Studio 100 Media neue Produkte und Kooperationen sowie starke Marken auf dem diesjährigen Licensing Market im Fürstensalon des Bayerischen Hofs (2.OG).

 

Playmobil & Heidi von Studio 100 Media

Bereits im Frühjahr hat die Studio 100 Media mit der geobra brandstätter Stiftung & Co. KG eine umfangreiche Lizenzvereinbarung zu „Heidi“ angekündigt. Die mehrjähri- ge Vereinbarung umfasst die weltweiten Rechte zur beliebten CGI Serie mit Ausnahme einiger Territorien im asiatischen Raum. Im Rahmen der Kooperation sind Playmobil Figuren der beliebten Seriencharaktere, verschiedene Spielsets passend zu Heidis Abenteuern und weitere Produktneuheiten ab 2020 rund um die CGI-Serie geplant. Es wird die gemütliche Alm des Alp-Öhis, eine Berglandschaft, den Ziegenstall, die Dorfschule und weitere Spielsets geben. Ergänzend dazu setzen beide Unternehmen gemeinsam Bewegtbild-Content um. Der internationale Roll-out der Produkte startet im Januar 2020.

 

Die Biene Maja - Bienenschutz. Das Projekt Klatschmohnwiese

Auch die Bienenschutz-Initiative der Biene Maja kann ein erfolgreiches Jahr 2019 verzeichnen. Die Kampagne, die Studio 100 Media rund um den Weltbienentag am 20. Mai umgesetzt hat, generierte eine beeindruckende Reichweite von über 25 Millionen Kontakten für das Naturschutz- Projekt – über Berichterstattung in den Medien, eine gezielte Social Media und YouTube Kampagne, Events und den Auftritt der neuen Projekt-Webseite www.diebienemaja-bienenschutz.de. Auf Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger. Die Biene Maja startet deshalb das Projekt Klatschmohnwiese. Anders als auf der Klatschmohnwiese, wo Maja zuhause ist, finden Insekten bei uns oft nicht genug zu essen. Maja möchte gern dabei helfen, für Bienen und andere Insekten Lebensräume zu schaffen. Daher unterstützt Die Biene Maja mit ihrem Projekt Klatschmohnwiese eine Initiative des gemeinnützigen Vereins Mellifera e. V. Der Verein setzt sich für eine wesensgemäße Bienenhaltung ein und legt mit dem Netzwerk Blühende Landschaft in ganz Deutschland Blühflächen an. Gemeinsam mit Landwirten und anderen Partnern schafft Mellifera e.V. so Nahrungs- und Rückzugsorte für Bienen und andere Tiere.

 

Mia and Me startet in China durch!

Seit dem Sommer freut sich Studio 100 Media über die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit UYoung in China und ihre kontinuierlichen Bemühungen „Mia and me“ zu CCTV und damit zu einem breiten Publikum in China zu bringen. Nach den hervorragenden Einschaltquoten auf CCTV im Juli hat Chinas staatlicher Fernsehsender „Mia and me“ vom 29. August bis 21. September nochmals gesendet. Zum Ende der Sommerferien hatte es die Serie erneut an die Spitze der Bewertungen geschafft. Alle drei Staffeln wurden im September auf CCTV ausgestrahlt, und im Anschluss daran wird CCTV die dritte Runde der Ausstrahlung von „Mia and me“ innerhalb der nächsten zweiMonate beginnen. Das führende chinesische Kinder- und Familienunterhaltungsmedienunternehmen UYoung hat

„Mia and me“ (78 x 22 Minuten) für den Kinderkanal CCTV-14, der über eine Milliarde Zuschauer erreicht, an CCTV, Chinas staatlichen Sender, lizenziert. UYoung plant eine Reihe von Lizenzprodukten. Es ist geplant, die ersten Spielzeugprodukte auf der diesjährigen Licensing Expo zu zeigen.

 

Seit 18. Oktober endlich auf DVD: Wissper Staffel 2

Im Home Entertainment ist kürzlich die zweite Staffel der Serie Wissper auf DVD erschienen. Die kleine Wissper hat eine besondere Gabe: Sie kann mit Tieren sprechen! Immer wenn irgendwo auf der Welt ein Tier Hilfe braucht, ist Wissper zur Stelle. Durch den Sandkasten, den Kühlschrank oder ihr Bett zaubert sie sich „Schhhh!“ in geheime Abenteuerwelten: in die Wüste, in den Dschungel, in die Eiswelt oder in die Wasserwelt. Mit ihren klugen Ideen und ein paar tierischen Freunden an ihrer Seite löst sie jedes noch so große Problem und weiß immer Rat! Seit18. Oktober sind die ersten beiden DVDs der zweiten Staffel mit jeweils 6 Episoden im Handel erhältlich. Daneben wird Wissper regelmäßig bei KiKA ausgestrahlt und Wisspers eigener YouTube-Channel verzeichnet bereits über

765.000 Aufrufe. Mit der Simba Dickie Group hat Wissper einen starken Partner in der Spielware, Bastei Lübbe ist Publishing-Partner und EDEL:Kids setzt bereits die Hörspiele zur Serie um. Gleichzeitig startete die CGI- animierte Serie rund um die magische Tierflüsterin Wissper auch mit ganz neuem Content durch: Seit kurzem ist eine neue, kostenlose App für iOS und Android erhältlich: Wissper lädt hier zu lustigen Spielen wie Erdmännchen fangen oder Wasserblasen zerplatzen ein. So verlängert die werbefreie App die Serie in die digitale Welt.

 

2020 Der erste animierte Kinofilm zu Wickie kommt

Auch der Blick nach 2020 bringt spannendes mit sich! „Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert“ – der erste animierte Kinofilm rund um den kleinen, cleveren Wikinger-Helden, startet am 30. April 2020 in den deutschen Kinos. Als Partner für den Verleih arbeitet Studio 100 Media erneut mit Universum Film zusammen.

 

Darum geht’s im großen Kinoabenteuer: Nur zu gerne würde WICKIE seinen Vater HALVAR auf seinen Abenteuern begleiten. Aber Halvar hält Wickie für zu klein für das raue Leben der ‚starken Männer‘ an Bord. Dabei hat Wickie andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem SCHRECKLICHEN SVEN ein Zauberschwert abknöpft. Das erweist sich als unkontrollierbar: Ylva wird in eine Statue aus purem Gold verwandelt. Wickie ist entschlossen, seine Mutter zu retten. Der junge Krieger LEIF, Ylvi und ein eher unkonventionelles EICHHÖRNCHEN helfen ihm dabei. Denn Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder der Zauber des Schwertes gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt unsere Helden ins „Piraten-Paradies“, beschert ihnen ein haarsträubendes Rendezvous mit den gewaltigsten Sturmwellen auf Erden und bringt sie bis ans Ende der Welt. Und natürlich ist da taucht immer wieder der Schreckliche Sven auf. Erst als sie die Insel erreicht haben, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist. Die wahre Gefahr verbirgt sich unter ihnen, und der Einsatz ist gewaltig: Das Schicksal der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel… Licensing Press

Sandmann, lieber Sandmann … Das Sandmännchen feiert 60. Geburtstag

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Am 22. November 1959 hatte das Sandmännchen seinen ersten Auftritt im DDR-Fernsehen. Heute sieht bereits die 3. Generation seine unterhaltsamen, liebevoll inszenierten Geschichten. Der Fernsehstar bringt allabendlich Millionen Kinder im rbb, im MDR und im KiKA zu Bett – in vielen Haushalten gehört das gemeinschaftliche „Sandmännchen- Schauen“ zum täglichen Ritual. In den vergangenen 60 Jahren hat der kleine Zipfelmützenträger mit weißem Bart eine beispiellose Karriere hingelegt. Die Marke steht für Authentizität, Qualität und Kontinuität und zählt mit nahezu 100 % generations- übergreifendem Bekanntheitsgrad in Deutschland zu den erfolgreichsten Marken überhaupt. Mittlerweile hat die rbb media die Vermarktung und Lizenzvergabe des Sandmännchens, seiner Freunde Pittiplatsch, Schnatterinchen, Moppi, Herr Fuchs & Frau Elster sowie Plumps & Küken übernommen.

 

Zum Jubiläum im Herbst ist so einiges geplant – viele spannende Aktionen und auch neue, eigens für den Geburtstag konzipierte Produkte und Handelspromotions. Im November starten neue Pittiplatsch-Filme. Insgesamt wurden 13 neue Folgen produziert. Auch zu den Moffels, die intergalaktischen Halbfeen Leopold, Panini und Bruno, werden neue aufregende und geheimnisvolle Abenteuergeschichten im Fernsehen zu sehen sein, während der Drache Kalle Kuchenzahn eine Liederreihe mit sieben brandneuen Songs im Gepäck hat. Und die Lizenzpartner haben sich auch so einiges einfallen lassen. Heunec reist z. B. mit dem Sandmännchen ins Land der Träume und hat eine neue Babylinie mit zehn Produkten vorgestellt. Der Trötsch Verlag war auf der Leipziger Buchmesse im März mit einem großen 60 Jahre-Sandmann-Display vertreten. Von Blue Ocean gibt es ein Geburtstagsheft. Und Möbel Höffner startet im November deutschlandweit eine große Sandmännchen-Aktion in ausgewählten Filialen.

 

Außerdem gibt es noch richtig coole Sandmann Converse Chucks von Happiness is Customized. Nachdem die Kooperation mit Simm Spielwaren verlängert wurde, befinden sich bereits neue Produkte in der Planung.

 

Bereits das ganz Jubiläumsjahr über hat der KiKA dem Geburtstagskind besondere Höhepunkte gewidmet, wie z. B. beim großen Sommerfest in Erfurt, oder die große Wunschfilmaktion bei dem die Kids ihre Lieblingsfolge auswählen konnten.

 

Am 10. Novem- ber eröffnet die Jubiläums-Ausstellung im Filmmuseum Potsdam mit über 100 Original Exponaten. Auch hier findet eine Kooperation mit dem KiKA statt. Die große Geburts- tagsfeier steigt am 22. November, mit Walkact, verschiedenen Workshops, Bastel-Aktionen und vielem mehr. Anfang 2020 sind der deutsche Astronaut Alexander Gerst sowie Schauspieler Axel Prahl zu Gast in der Ausstellung und stehen bei einem anschließendem Talk für allerlei Fragen zur Verfügung. Der Fuhrpark des Traumsand-Chefs ist riesig und reicht von verschiedenen Fantasiefahrzeugen über Zementmischer, Segelflugzeug, Helikopter, Dampflok, Trabi, Motorrad, Schneepflug bis hin zur Straßenbahn. Und die gibt es jetzt auch in Originalgröße und für jedermann. Ab Ende des Jahres, fährt zwischen den Stationen Babelsberg und Filmpark, eine Sandmännchen-gebrandete Tram. Das Sandmännchen es lebe dreimal hoch, hoch, hoch! Licensing Press

Flauschig, frech und herrlich unperfekt - Das Pummeleinhorn und seine Freunde begeistern das Lizenzgeschäft

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Seit drei Jahren zieht das einzigartige Charaktereinhorn schon die Aufmerksamkeit des Lizenz-marktes auf sich. Dabei rücken auch seine Freunde immer weiter in den Vordergrund und begeistern Kunden und Partner. Die Euphorie um das Pummeleinhorn nimmt nicht ab und wird 2020 einen neuen Höhepunkt erreichen.

 

Zebrasus & Hummel

Das flauschige Pummeleinhorn bekommt charakterstarke Unterstützung von Zebrasus und Hummel. In Eigenproduktion erschienen im September 2019, neben vielen anderen Kollektions-Artikeln, zwei liebevoll gestaltete Plüschtiere. Weitere Artikel zu den neuen Charakteren erschienen in Lizenz bei Partnern wie United Labels AG, notlikeyou (Happiness is customized GmbH), Dein- Design GmbH oder EQuest (Josef Hölscher GmbH & Co. KG).

 

Bullyworld

Der Lizenzvertrag zwischen der Pummeleinhorn GmbH und der Bullyworld GmbH wurde um drei Jahre verlängert. Gemeinsam veröffentlichen sie bereits im Oktober 2019 neue Sammelfiguren aus der Glitzerwelt. Auch eine konkrete Planung der Partnerschaft für die folgenden Jahre wurde erstellt.

 

JuwelKerze

Nach drei erfolgreich veröffentlichten Duftkerzen von Pummeleinhorn und JuwelKerze, folgen in Q4 2019 die ersten JewelTarts in Lizenz. Außerdem wird eine weitere Schmuckkerze im winterlichen Design erscheinen. Im Inneren der Produkte befinden sich Echtsilberschmuckstücke in Form der Glitzerwelt-Charaktere.

 

Pegasus Spiele

In Zusammenarbeit mit Pegasus Spiele wird in Q4 2019 ein neues Brettspiel vorgestellt. In „Die große Esskalation“ entdecken die Spieler die farbenfrohe Glitzerwelt des Pummeleinhorns und lernen seine Freunde besser kennen.

 

Gigaset

Die Gigaset Communications GmbH stellt in Q4 2019 in Lizenz das erste Pummeleinhorn Smartphone vor. Das einzigartige Pummelphone erscheint in Pummel & Friends Design und kann beim Direktkauf über den Gigaset Shop auch durch eine individuelle Gravur personalisiert werden.  Außerdem werden exklusive Hintergründe auf dem Gigaset GS195 vorinstalliert sein. Ein echtes Highlight sind die ebenfalls vorinstallierten Tondateien vom flauschigen Pummeleinhorn höchstpersönlich. Thomas Nicolai, der Sprecher des Charaktereinhorns aus dem Pummeleinhorn Hörspiel (Amazon Music; Audible), sorgt mit lustigen System- und Klingeltönen für ein noch schöneres Produkterlebnis.

 

Egmont Ehapa Media

Das Pummeleinhorn erobert gemeinsam mit seinen einzigartigen Freunden erstmalig den Markt der Kinderzeit- schriften. Egmont Ehapa Media veröffentlicht im Frühjahr 2020 das erste offizielle Pummel & Friends Magazin. Auf die Leser/-innen warten u.a. neue Abenteuer des Kulteinhorns, jede Menge Rätselspaß aus der Glitzerwelt und lustige Activity-Seiten. Die Zeitschrift richtet sich hauptsächlich an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren. Das Pummel & Friends-Magazin wird 2020 als regelmäßiger Titel erscheinen. Als Highlight wird es pro Magazin ein pummeliges Extra geben.

 

ARAL AG

In Kooperation mit der Aral AG erscheint voraussichtlich im Winter 2019 die zweite Auflage der Pummel & Friends Aral SuperCards. Die Glitzerwelt Motive erscheinen mit einem passenden Sammelalbum. Licensing Press

40 Jahre echte Hexenpower - Ich hex für dich … schon 40 Jahre!

Von unserem Pressepartner Licensing Press

2020 ist es soweit: KIDDINX feiert das 40-jährige Jubiläum der beliebten kleinen Hexe Bibi Blocksberg mit einer großen Kampagne – im Handel, Online- und auf Social-Media-Kanälen, im TV, Radio und auf der Bühne. Der Hörspielklassiker für Kinder ab vier Jahren ist eine der Top-Mädchen- Marken im deutschsprachigen Raum, die mittlerweile eine generationsübergreifende Fangemeinde erobert hat. Längst entfaltet sie ihren Wirkungsraum auch weit außerhalb der Kinderzimmer.

 

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte 1980 mit einem Hörspiel und noch heute sind die Bibi-Blocksberg-Hörspiele für die ganze Familie unter den Top 10 Serien lt. GfK Panel (Zeitraum Januar bis Dezember 2018; Audio und Download). Bibi Blocksberg hält den 3. Platz der Top 10 Lizenzthemen bei 4- bis 6-jährigen Mädchen. Und auch die aktuelle Trend-Tracking-Studie von iconkids & youth 2019 weist der Marke z. B. bei den Zeitschriften und Comics ein erneutes Wachstum nach.

 

Mit der kontinuierlichen Entwicklung neuer Inhalte und Themenfelder hat es KIDDINX in den vergangenen Jahren erfolgreich geschafft, das pfiffige Mädchen in einer breiten Zielgruppe zu positionieren. Immerhin sind 25 Prozent der Fans Jugendliche oder junge Erwachsene – unabhängig von den Eltern und Großeltern, die mit ihren Kleinen voller Begeisterung den lustigen Streichen der jungen Hexe folgen. Seit August erobert die selbstbewusste Junghexe die bunte Welt der Manga und spricht damit eine ältere Fanbase an. Die diversifizierte Marketing- und Produktstrategie wird von dem Berliner Unternehmen auch in den kommenden Jahren weiterverfolgt und ausgebaut.

 

Und wie es sich zu einem Jubiläum gehört, gibt es 2020 zahlreiche Neuigkeiten und Neuheiten rund um das Geburtstagskind Bibi. Das sind zum einen die zwei Jubiläums-Editionen, die im Januar bzw. im August erscheinen werden, sowie weitere Hörspiele. Außerdem entwickelt ein bekannter deutscher Designer derzeit eine neue stylische Modekollektion, die sich vorwiegend an Erwachsene Bibi Fans richtet und – soviel können wir schon verraten – die mit Sicherheit für große Aufmerksamkeit sorgen wird. Für den Herbst 2020 ist eine große QSR-Promotion (Quick-Selling-Restaurant) geplant. Details dazu wie auch zu weiteren PR-Aktionen werden Anfang des Jahres veröffentlicht.

 

Parallel dazu erhält der Styleguide mit frischen Design-Linien (Unisex, Pastell, Comicart) neue kreative Elemente, die für jede Zielgruppe eine neue Farbwelt beinhalten. Das bietet den Lizenzpartnern viel Spielraum für originelle und innovative Produktideen.

 

Ab Januar widmet das Cocomico Theater dem Jubilar eine neue Show, die bis 2023 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz touren wird. „Alles wie verhext“ ist der Titel des Musicals rund um  Bibis  Abenteuer  in der Walpurgisnacht, das mit  neuer  Story und neuen Songs aufwarten wird. Auch im Fernsehen widmet sich ein  Trickfilm-Special dieser besonderen Nacht auf den 1. Mai.

 

Feiern Sie mit und bescheren Sie Bibi einen unvergesslichen Geburtstag! Licensing Press

Bibi & Tina

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Viktoria und Sarina - Bibi & Tina Hörspiel-Special

Die beiden erfolgreichen österreichischen DIY-Youtuberinnen   und Buch-Autorinnen Viktoria und Sarina füllen mit ihrer Live- Tournee nicht nur große Säle, sie haben auch eine Menge mit Bibi & Tina gemeinsam: Die beiden sind beste Freundinnen, ihre große Liebe sind die Pferde und zusammen lösen sie viele Probleme.

 

Mit ihren unterhaltsamen Videos begeistern Viktoria und Sarina auf YouTube über 1,5 Millio- nen Fans. Und diese Zahl steigt stetig an. Jetzt haben die zwei ein ganz neues Abenteuer erlebt. Als absolute Bibi-&-Tina-Fans waren sie zu Gast bei den KIDDINX Studios in Berlin und haben eine Hörspiel-Sonderproduktion aufgnommen. In „Viktoria und Sarina auf dem Martins- hof“ spielen die beiden sich selbst.

 

Und darum geht es bei dem neuen Hörspiel- Abenteuer: Bibi und Tina sollen sich um die neuen Martinshof-Feriengäste Viktoria und Sarina kümmern. Die vier Mädchen freunden sich schnell miteinander an, doch Tinas Freund Alexander bleibt dabei außen vor. Plötzlich gerät er in Verdacht, Sarinas Pony Flora Blue gestohlen zu haben. Aber dank Bibis Hexspruch, mit der sie die Vergangenheit sichtbar machen kann, wird seine Unschuld bewiesen. Die Aufnahmen haben Viktoria und Sarina so viel Spaß gemacht, dass sie – trotz anfänglicher Aufregung – gleich wieder ein Hörspiel aufnehmen würden. Die Sonderfolge wird digital und auf CD erhältlich sein. 

Beste Freundinnen – Live-Action-Serie: Exklusiv bei Amazon Prime Video

Das beliebte Bibi & Tina Franchise geht mit der Amazon Original Serie in die nächste Runde: und das mit einem komplett neuen Cast – und einem bewährten Produktionsteam. Detlev Buck ist Creator, Co-Writer und einer der Regisseure der Serie. Der Soundtrack stammt von Peter Plate und Ulf Leo Sommer, die Drehbücher von Bettina Börgerding und Viktoria Assenov.

 

Bibi & Tina vereint liebgewonnene Figuren und neue Charakter in völlig neuen Abenteuern und Songs. Die Serie für die ganze Familie spiegelt die zentralen Themen der Marke wider: den  Wert von Freundschaft, Familie, Vertrauen und Freundlichkeit, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Die erste Staffel der Serie feiert in 2020 exklusiv bei Amazon Prime Video in mehr als 200 Ländern und Territorien Premiere. Die zwei Freundinnen sind längst nicht mehr nur für junge Mädchen interessant. Durch seine ausgefeilte Markenstrategie hat KIDDINX es geschafft, das Thema kontinuierlich in weitere Zielgruppen auszubauen. Die vier Real- Spielfilme mit über 6 Millionen Kinobesuchern jeden Alters sowie die erfolgreichen Bühnen- Shows und Musicals haben die Begeisterung auf ein neues Level gehoben. Bis März 2020 tourt die Konzertshow durch Deutschland und dank der neuen Amazon Original Serie folgt im selben Jahr gleich noch mehr Stoff für weitere Abenteuer und einen coolen Soundtrack. Das Potential wurde schon von vielen Lizenzpartnern erkannt. Für die neue Serie haben bereits Craze, Panini und cbj Verlagsgruppe Random House gezeichnet. KIDDINX verantwortet die Hörspiele und weitere Audioprodukte.


Die neuen Glubschis kommen! NICI sorgt für Sammelspaß, g.l.a.m. verantwortet die Lizenzen

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Hört man das Wort „Glubschis“, ist sofort klar, worum es geht: großäugige, niedliche und kuschelweiche Plüschfiguren, die zu den Lieblingen der Kinder werden. NICI als Rechteinhaber belebt nun die Glubschis und präsentiert rechtzeitig zur Spielwarenmesse 2020 ein Riesen-Sortiment der neuen Generation.

 

Die extrem hohe Beliebheit bei den Kindern ist garantiert, denn die neuen Glubschis werden in gewohnt hochwertiger NICI- Plüsch-Qualität umgesetzt. Dabei wird jedoch zusätzlich mit Materialvielfalt und Design-Überraschungen gespielt. So zeigen im ersten Launch über 20 Charaktere das große KnowHow und die Kreativität des Traditionsunternehmens aus Altenkunstadt. Sinnbild für die Echtheit der Glubschis ist ganz neu der NICI-Stern am Fuß. Um den Sammelcharakter dieses Impulsartikels permanent aufrecht zu halten, wird NICI alle 3-4 Monate mit weiteren Charakteren auf den Markt kommen. Sie tragen ein Hang-Tag mit ihrem Namen und ihrem Motto, sodass die Kinder ihren ganz eigenen Freund finden und aussuchen können. Dabei stehen die Glubschis für Spaß, für süße Charaktere, für tolle Materialvielfalt und vor allem für Emotionalität – der Kuschelfaktor ist ganz wichtig.

 

Die Glubschis wird es zum Start in 3 Größen geben, so dass auch für das Taschengeld etwas dabei ist. Mehr als 6.000 aktive Verkaufspunkte in Deutschland sorgen für eine flächendeckende Handelspräsenz. Darüberhinaus wird die Zielgruppe mit einer großen Kampagne mit Printanzeigen und über Social-Media direkt angesprochen. Mit der sehr hohen Bekanntheit in der fokussierten Zielgruppe, ist ein enormes Umsatzpotential garantiert. Der langjährige Lizenzagentur-Partner von NICI, die g.l.a.m. GmbH&Co.KG, ist bereits mit dieser Trend-Marke unterwegs. Parallel wird auf Hochtouren am Artwork gearbeitet. Der Styleguide greift Kids- und Fashion-Trends auf und bietet mit poppig-bunten Designs zahlreiche Möglichkeiten für u.a. auch coole fashion-styles für Teenager. Bei der Lizensierung liegt der Fokus eindeutig bei Apparel & Accessoires, bei Back-to-school & Stationary, sowie bei Bags & Pouches. Nicht zu vergessen Publishing & Audio, Home & Living, Personal Care, Spielware ... bis hin zum Foodsektor passen die Glubschis einfach in jedes Portfolio! Partizipieren auch Sie von den neuen

Glubschis und werden Teil der Lizenzpartner- Familie! Licensing Press

Euro Lizenzen auf dem Licensing Market - Yakari, Asterix und „Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?“

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Neue Rauchzeichen aus dem Land der Sioux! 

Rund um Deutschlands beliebtesten Indianerjungen Yakari gibt es viel Neues zu berichten! Yakari ist seit 10 Jahren die beliebteste deutsche TV-Serie im KiKA für Kinder zwischen 3-8 Jahren und hat sich zu einem echten Dauerbrenner bei Kindern und Ihren Eltern entwickelt. Nach langem Warten sind Yakari und seine Freunde endlich im Kino zu sehen! Ein großer Spaß für die ganze Familie! Basierend auf dem neuen Drehbuch von Xavier Giacometti, in Zusammenarbeit mit Toby Genkel und abgestimmt auf Derib & Jobs originaler Arbeit, führt uns der Film zurück zum Anfang der TV-Serie, wie alles begonnen hat. Der Kinofilm erzählt die abenteuerliche Geschichte des Kennenlernens von Yakari und Kleiner Donner, einem wilden Mustang, der eigentlich als unzähmbar gilt. Den wandernden Bisons folgend, löst sich Yakari von seinem Stamm ab, um den Spuren von Kleiner Donner zu folgen. Zum ersten Mal allein auf Reisen, begegnet Yakari unterwegs Großer Adler, seinem Totemtier. Großer Adler verleiht Yakari eine wundersame Feder sowie die unglaubliche Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen. Weit weg von zu Hause und unterwegs im Territorium der schrecklichen, in Pumahäuten gekleideten, Jägern erleben Yakari und Kleiner Donner ein großes Abenteuer. Ihre Reise durch atemberaubende, aber gefährliche Landschaft wird die unsterbliche Freundschaft zwischen dem tapferen kleinen Indianerjungen und dem Pony, das wie der Wind stürmt, für immer besiegeln.

 

Das 80 minutige 2D CGI Kinoabenteuer ist von Dargaud Media, WunderWerk und Belvision produziert. Kernzielgruppe des Films sind Kinder ab 4 Jahren und deren Familien. „Wir freuen uns riesig, dass Uni- versum Film das große Yakari-Kinoabenteuer am 29. Oktober 2020 in die deutschen Kinos bringt“ sagt Günter Vetter, Managing Director der Münchener Agentur  Euro  Lizenzen und fügt hinzu „Der Film hat ein Budget von 8,1 Millionen Euro und startet mit 450 Verleihkopien in den Kinos.  Der Filmverleih Universum Film plant eine große Presse- und Media-Kampagne sowie Direktmarketing an Grundschulen und Kindergärten für diesen spannenden und magischen Abenteuerfilm. Es sollen auch prominente Stimmen als Synchronsprecher und einen tollen Titelsong geben.“ Für das Merchandising und Publishing Programm gibt es einen neuen Movie Style Guide. Die außergewöhnliche und abenteuerliche Welt von Yakari macht jedes Kind glücklich und bietet die perfekte Grundlage für neue Produktentwicklungen und Promotions aller Art. Dabei erweitert der Kinofilm das bestehende Yakari  Lizenzprogramm,  das sich in den letzten 10 Jahren zu einem echten Klassiker entwickelt hat.

 

60 Jahre Asterix. Band 38 und viele Produktneuheiten

Zwei Gallier, ein kleiner Hund, ein unbeugsames Dorf  und jede Menge Zaubertrank- natürlich ist die Rede von Asterix, der dieses Jahr sein 60 jähriges Jubiläum feiert. Seit seinem ersten Auftritt 1959 erschienen 37. Comic-Bücher, die in 111 Sprachen übersetzt wurden und sich weltweit über 375 Millionen mal verkaufen konnten. Über 130 Millionen verkaufte Bücher in D,Ö,CH;  machen den deutschsprachigen Raum zum zweitstärksten Markt für Asterix.

 

Eingeläutet werden die Geburtstagsfeierlichkeiten am 24. Oktober 2019 mit der Veröffentlichung des 38. Asterix Comicabenteuer „Die Tochter des Vercingetorix“ vom Ehapa Verlag, mit einer stolzen Erstauflage von 1,7 Millionen Kopien. Das Kreativduo Yves Ferri und Didier Conrad zeichnen sich, nach Asterix Nr. 37 - Asterix in Italien, bereits für das 4. Asterix-Album, als Nachfolger der Asterix-Schöpfer Albert Uderzo und René Goscinny verantwortlich. Das neue Abenteuer ist vom geflügelten Begriff „unsere Vorfahren, die Gallier“ inspiriert und laut Conrad wird eine sehr wichtige Person in das Dorf kommen. Fans des schlagkräftigen gallischen Duos dürfen sich außerdem über zahlreiche Produktneuheiten in 2019 freuen, wie coole T-shirts von Zara Man, Monopoly Asterix Edition von Winning Moves sowie eine einzigartige Stickerkollektion vom Panini Verlag zum großen Jubiläum, um einige zu nennen. Im Dezember 2019 gibt es dann 30 Asterix Sammelfiguren in der Happy Meal Promotion von McDonald’s. Ob es Idefix, Asterix, Obelix, Miraculix, Cesar, Kleopatra oder Falbala ist - mit den Asterix Figuren im Happy Meal wird es nie langweilig! Die neue Spielzeugauswahl verspricht noch mehr Spaß für die ganze Familie.

 

Publishing Brand "Weisst Du eigentlich wie lieb ich Dich hab?"

Ein weiterer Erfolgsbrand ist der Bestseller „Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?“, den Euro Lizenzen seit Jahrzehnten exklusiv vermarktet. Der kleine und

der große Hase sind längst zu zwei der beliebtesten Bilderbuchfiguren geworden. Bis zum Mond und wieder zurück haben sie die Herzen zahlreicher Menschen erobert. Zuerst 1994 in Großbritannien von Walker Books veröffentlicht, entwickelte es sich von da an zu einem internationalen Verkaufsphänomen. Bis heute wurden über 35 Millionen Bücher in verschiedenen Formaten weltweit verkauft und allein in Deutschland über 5,5 Millionen durch den Sauerländer/Fischer Verlag. Das wunderbare Buch voller Sentimentalität ist in mehr als 57 Sprachen und Dialekten erhältlich. In 2020 feiert das Buch sein 25. Jubiläum.

 

Die Marke „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“ zelebriert und ehrt die Bindung zwischen Eltern und ihren Kindern und sie hat sich bereits als universelle Botschaft für die Liebe und Vertrauen etabliert. Durch den einzigartigen und  unvergleichlichen Illustrationsstil, werden auch die Wer- te Liebe, Familie, Zuneigung und Vertrauen visuell transportiert. Um den Spirit und die Schönheit der Marke zu gewährleisten, wurden vom Lizenzgeber verschiedene Styleguides für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt, um eine optimale Produktgestaltung zu ermöglichen. Zu den bestehenden langjährigen Lizenznehmern wie p:os handels gmbh, p:os innovation, Könitz, Herding, Athesia Kalenderverlag, sind neue namhafte Lizenznehmer wie Fashion UK Germany, arsEdition, Boxine und Hase & Igel Verlag dazu gekommen.

 

Weitere erfolgreiche Themen im Portfolio von Euro Lizenzen sind unter anderem das ikonische Meisterwerk „ Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupèry, der zeitlose Comic Klassiker Lucky Luke, die beliebte Vorschulserie Ranger Rob, aber auch nostalgische Brands wie Sarah Kay, Fashion und Lifestyle Brands wie Radio Days, Emot!x und SANTORO®’s GorjussTM, sowie Fine Art Themen wie Anne Geddes und Beryl Cook.

 

Euro Lizenzen freut sich alle Lizenzinteressenten im Promenadesalon im 1. Stock des Hotels Bayerischer Hof am 5. November zum diesjährigen Licensing Market begrüßen zu dürfen. Licensing Press

emoji - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Von unserem Pressepartner Licensing Press

Der Einsatz von Icons in der digitalen Kommunikation ist längst zum Phänomen des 21. Jahrhunderts geworden. Schon Anfang 2013 hat die emoji Company GmbH die Vielfalt und die Ausdrucks-kraft solcher Icons wie Poo, Affe oder Einhorn im Bereich der digitalen Kommunition erkannt. Davon inspiriert hat sich der Firmengründer Marco Hüsgens dafür entschieden, eine ausdrucksstarke und universelle Lifestyle-Marke für Konsumgüter, Promotionen- und Unterhaltungs-Services und als zuverlässigen Partner für die Marketing- und Werbebranche zu entwickeln: Die Geburtsstunde von emoji – the Iconic Brand: eine globale Lifestyle- Marke mit einem wahrhaft unerschöpflichen Potential. Im Gespräch mit der Licensing Press gibt Marco Hüsgens Licensing Press einen Ein- und Ausblick in die Marke.

 

Licensing Press: Können Sie uns einen Überblick über das Jahr 2019 geben?

Marco Hüsges: Das Jahr 2019, wie auch die vorangegangenen Jahre, waren für unser Unternehmen extrem erfolgreich. Aktionen mit führenden Han- delspartnern, Loyalty Programme und ein weltwei- tes QSR Programm mit Burger King haben national und international für die kontinuierliche Präsenz der unserem Partner Boost emoji bei ALDI sprichwörtlich losgelassen. Hierbei wurde erstmals bundesweit eine Kampagne parallel sowohl bei ALDI SÜD und ALDI NORD als auch für ALDI Belgien mit großem Erfolg umgesetzt. Ebenso im August 2019 startete die weltweite emoji Promotion mit Burger King, hier kann der Kunde 30 verschiedene emoji Plush Toys sammeln und die Kampagne greift darüber hinaus das Thema Anti Bullying auf und reicht bis in das Jahr 2020 hinein. Auf europäischer Ebene haben wir eine Kampagne mit Tezenis (Teil der Calzedonia Gruppe) umgesetzt, mit Schaufensterdekorationen in vielen Hauptstädten und einer ansprechenden Kollektion für Teenager und junge Erwachsene. International gibt es ebenso sehr große Erfolge zu verzeichnen. In den USA haben wir einen Lizenzvertrag mit The Hershey Company abgeschlossen. In China werden unsere Lizenzpartner in den kommenden fünf Jahren die Eröffnung von je 100 emoji Mono Brand Fashion Stores und emoji Cafes vorantreiben. Interessant hieran ist nicht nur der Umsatz, sondern auch die Tatsache, dass der Konsument mit der Marke emoji im täglichen Leben interagiert.

 

LP: Welches sind die stärksten Umsatzgebiete für die Marke emoji? Wie groß ist der deutsche Markt für emoji?

Hüsges: Aufgrund der globalen Akzep- tanz bei Lizenznehmern und Konsumenten ist die Marke emoji weltweit etabliert und verfügt über ein internationales und dauerhaftes Potential. Unsere stärksten Absatzgebiete sind Europa, die USA, China, Lateinamerika und Australien. In Deutschland arbeiten wir aktiv mit 31 Lizenznehmern zusammen und garantieren daher hierzulande eine über- durchschnittliche Markenpräsenz und Visibilität. In Deutschland freuen wir uns über den Neuzugang Heunec, welcher für uns die Kategorie Tierzubehör abdeckt.

 

LP: Was können wir für das Jahr 2020 von der emoji company erwarten?

Hüsges: Auch in 2020 geht es mit nationalen und internationalen Kampagnen und Partnerschaften garantiert weiter. Hierzu zählen direkte Handelspartnerschaften, QSR Programme und ausgesuchte Brand Kollaborationen mit renommierten Partnern aus den Bereichen Fashion, Lifestyle und Promotionen. Leider können wir die Details erst ab 2020 ankündigen, es wird aber viele Überraschungen geben. Darüber hinaus bieten wir mit emoji by Britto, emoji x Schlümpfe und emoji x ATARI drei wunderschöne Brand Kollaborationen für ausgewählte Partner an. Auf der Ambiente 2020 werden erste emoji by Britto Produkte von einem namhaften Geschenkartikel- hersteller präsentiert. Ferner wird es eine Edition von Sammelmünzen geben, sowie eine Promotion.

 

LP: Wo sehen Sie weitere Wachs- tumspotentiale für die Marke emoji?

Hüsges: Die Food & Beverage Kategorie ist bereits eine der weltweit wichtigsten Kategorien für unser Unter- nehmen. Für GSA sehen wir hier noch ein großes Wachstumspotential, insbesondere für Milchprodukte, Eiscreme und Getränke. International verhandeln wir gerade die Eröffnung eines emoji Themenparks und sehen dieses Potential auch bei uns in Europa. Darüber hinaus bauen wir kontinuierlich das Thema emoji Marketing aus. Eine Vielzahl von Werbeagenturen und Direktpartnern wie beispielsweise Die Schweizer Post, die Aids Hilfe, MC&Saatchi, O2, RBB, das ZDF oder Discovery Channel lizensieren unsere Icons für Social Media; PR – und Werbekampagnen.

 

LP: Was ist ihre Vision für die Marke emoji?

Hüsges: Die Marke emoji steht für Vielfalt, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Sie steht für starke Bilder in Verbindung mit einer international registrierten und geschützten Marke. Die Marke ist beispielhaft für den Ausdruck von Emotionen und Lebensfreude. Als Markeninhaber beobachten wir kontinuierlich den Markt und entwickeln neue Designkonzepte und Style Guides, um dem Anspruch des Konsumenten gerecht zu werden. Diese neuen Konzepte sind nicht begrenzt auf Icons welche Sie heute aus ihrem täglichen Gebrauch kennen. In Zukunft wird es 3D emoji Icons geben, sowie neue Vermarktungskonzepte, um neue Kundengruppen und Absatzmärkte dauerhaft zu erschließen. Der große USP der Marke emoji ist der universelle Charakter und das Familienpotential und hierfür werden wir kontinuierlich die entsprechenden Inhalte schaffen.

 

LP: Herr Hüsgens, wir danken Ihnen für das Gespräch.

Licensing Press

Copyright Promotions Licensing Group wird WildBrain CPLG

Von unserem Pressepartner Licensing Press

DHX Media hat anlässlich der Veröffentlichung des Jahresergebnisses bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen Namen in WildBrain ändern wird und mit der Einführung einer neuen Corporate Brand Identity beginnt. Seit Jahren ist WildBrain führend im Bereich der digitalen Medien. Da sich diese Landschaft ständig weiter- entwickelt, ist es jetzt an der Zeit, alle Tei- le des Unternehmens unter der Marke und der unternehmerischen Kultur, die WildBrain repräsentiert, zu vereinen.

 

Erst im Mai war von der Münchner Agentur die Übernah- me von Team! Licensing verkündet worden. Damit hat sich das umfangreiche Portfolio namhafter Lizenzgeber wie CBS, Sesame Workshop, MGM, Sony Pictures u. a. um Die Welt von Eric Carle, Pippi Langstrumpf, Miraculous und Hello Kitty sowie die Peanuts vergrößert. Und im kommenden Jahr steht das 70-jährige Jubiläum der Kultmarke Peanuts an. Am 2. Oktober 1950 veröffentlichte Charles M. Schulz einen der beliebtesten Comics aller Zeiten. Fast sieben Jahrzehnte später haben Peanuts die globale Popkultur geprägt und zählen mit weltweit mehr als 1.000 Lizenznehmern zu den Top Marken. In Deutschland liegt der Bekanntheitsgrad bei 87 Prozent. Die Marke ist über alle Altersgruppen hin- weg beliebt. Während sich die Kinder mit den Geschichten rund um Charlie Brown, Snoopy, Woodstock, Lucy, Linus und Schröder identifizieren, lieben die Erwachsenen sie für ihre Zeitlosigkeit. Die Jubiläumsfeierlichkeiten umfassen globale Marketing Aktivierungen mit zahlreichen Promotion Aktionen, High-Level-Kooperationen und exklusiven Style Gui- des. Geplant ist u. a. eine Handelsaktion bei Butlers, Thalia und Codello. Darüberhinaus wird eine 70 Jahre Peanuts Münzkollektion von unse- rem Partner MDM auf den Markt kommen. Des weiteren sind Kollektionen im Fashion Bereich mit Handelspartnern wie H&M, C&A, Benetton und P&C in Planung.

 

Weitere Marken haben in diesem Jahr ihren Weg in das Portfolio von WildBrain CPLG gefunden. Im Bereich Brand & Sport hat sich die Agentur die Rechte der Lifestyle Marke Garda Lakers gesichert.  Gründer und Inhaber von Garda Lakers, Hartmut Leger, setzt auf eine langjährige Partnerschaft und freut sich auf die gute Zu- sammenarbeit mit der Agentur. Basierend auf der italieni- schen DNA transportiert Garda Lakers den sportlichen, maritimen und mediterranen Geist der Gardasee-Region. Visualisiert durch das „G“ und „L“ des internationalen Flag- genalphabets – in Form einer Kompassnadel – setzt die Marke ein Zeichen. Der Slogan „WIND OF VICTORIES“ rundet das USP ab. Neben den einzigartigen Winden des Gardasees gehört auch ein erfrischendes Erlebnis mit

dem Fahrrad, Motorrad, Motorboot, Cabriolet oder Paragliding zum Slogan. Darüber hinaus spiegeln sich die vielfältigen Winde des Gardasees in den Produkten wider. Das Team ist von der Markenwelt begeistert: „Mit Gar- da-Lakers-Produkten können Sie in Zukunft Ihr Leben rund um die Uhr leben. Vom ersten Espresso über Pasta und Wein bis hin zum Digestif, sportlich lässig gekleidet.“

 

Darüber hinaus fungiert WildBrain CPLG seit neuestem als Agentur für Sony, mit vielen Movie- und TV-Highlights, sowie einer umfangreichen Backlist. Wild-

Brain CPLG wird seine Expertise in der Repräsentation von Unterhal- tungsmarken nutzen und umfangreiche kategorieübergreifende Lizenzprogramme im gesamten Sony Pictures-Portfolio aufbauen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ghostbusters-Franchise.

 

Für Sommer 2020 ist ein neuer Ghostbusters Kinofilm an- gekündigt, der an die kultige Originalreihe des Klassikers aus den 90er Jahren anknüpft. Ghostbusters ist ein welt- weit gefeiertes und beliebtes Franchise mit einer großen Fanbase, regelmäßig stattfindenden Conventions und Merchandising in allen Kategorien.

Weiteren Zuwachs erhält WildBrain CPLG mit den Merchandising-Rechten von King Features, die auf Comic und Cartoons spezialisiert sind – mit der Ausnahme von Syndication und Core Publishing. Zu dem Neuzugang zählt Popeye, der berühmte Seemann mit Matrosenmütze und einer Vorliebe fürs Pfeiferauchen. Die Figur ist ein Synonym für Stärke: Wenn er seine Superkräfte braucht, ist sofort eine Dose Spinat zur Hand. Der Seemann zeigt sich oft knurrig, ist im Grunde ge- nommen aber herzensgut und er ist unsterblich in die süße Olivia Oyl verliebt. Ständig versucht er sie zu beeindrucken. Zielgruppe sind vorwiegend Männer ab 18 Jahren. In diesem Jahr hat die Kultfigur ihren 90. Geburtstag gefeiert. King Features hat anlässlich des Jubiläums eine Reihe neuer Kurz-Videos produziert.

 

Ein weiteres Thema aus dem Hause King Features ist die weltbekannte Cartoon-Figur Betty Boop: das kleine Girl der Roaring Twenties mit schwarzen Bobhaarschnitt, einem kurzen etwas neckischen Röckchen und richtig hohen Absätzen. Betty Boop wurde von dem Trickfilm-Pionier Max Fleischer erschaffen. Es gibt nur wenige weibliche Cartoon-Figuren, die es schaffen, Glamour und Fashion – gepaart mit einem gewissen Drang zur Drama-Queen auf so charmante und auch selbstbewusste Art und Weise zu vereinen. Im kommenden Jahr fei- ert das freche junge Girl ihren 90. Geburtstag. Mit ihrer Power, ihrem Flapper-Girl-

Image und ihrem ganz eigenen extravaganten Stil richtet sich die Marke vorwiegend an Tweens und junge Frauen ab 18 Jahren. Betty ist in mehr als 100 Cartoons aufgetreten und Star zahlreicher Filme und Werbeclips. Weltweit vertrauen 150 Lizenznehmer auf die Strahlkraft des „Boop Boop a Doop Girl“.

 

2020 wird auch Top Gun aus dem Hause Paramount ein großes Comeback auf der großen Leinwand feiern. Top Gun: Maverick ist die Fortsetzung des Klassikers aus dem Jahre 1986 und feiert am 16. Juli ihren Kinostart, wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle. 34 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Teils scheint der Navy-Pilot Pete Maverick der- selbe Draufgänger geblieben zu sein, allerdings in der Rolle des Ausbilders. Der Fliegerfilm verspricht jede Menge atemberaubender Flugszenen aus Perspektiven, die man so noch nicht gesehen hat. Derzeit haben bereits Revell als weltweiter Partner für Flugzeug-Modelle und Metamorph für Kostüme Lizenzvereinbarungen unterzeichnet.

 

Last but not least vertritt WildBrain CPLG die charmanten Zeichnungen des ursprünglichen Kinderbuchs und die darauf basierenden Style Guides Dr. Seuss – The Grinch. Dr. Seuss ist einer der weltweit bestverkauften Kinderbuchautoren und Erschaffer von Klassikern wie Horton hört ein Hu!, Der Grinch oder Cat with a Hat. The Grinch ist in Deutsch- land u. a. auch durch die Verfilmung mit Jim Carrey (2000) bekannt und eignet sich sehr gut für eine humorige Weihnachtsumsetzung mit  jeder Menge schräger Sprüche. Mit Thalia wurde bereits eine Kooperation in Form einer Weihnachts-Kollektion mit Stationery-Produkten, Tassen, Keks- dosen, Geschenkpapier und Geschenkartikel vereinbart. Das Artwork ist von den klassischen Buchillustrationen inspiriert. Verkaufsstart ist für Mitte Oktober geplant! Wishing you a MERRY CHRISTMAS! Licensing Press


Licensing University beim Licensing Market 2019

Sie haben schon ein Ticket für den Licensing Market 2019 in München? Dann kommen Sie zur Licensing University - LicensingU und hören sich einen der informativen und kurzweiligen Vorträge an. Noch kein Ticket? Dann schnell Last Minute buchen.

 

Programm:

 

Jeweils einstündige Vorträge, Roundtable Gespräche und/oder Diskussionsrunden zu Themen, die Sie wirklich intereressiern. Ausgewiesene Fachleute stehen Ihnen mit spannenden Beiträgen zur Vergügung.

 

10:00 - 11:00 Uhr: Thema: Vertragt Euch - Rechte, Lizenzen und Piraten. Grundlegendes zur rechtlichen Seite des Licensing. Referent: Christian Fortmann, Gründungspartner der 24IP Law Group, hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im IP Sektor. Nach vielen Jahren der Ausarbeitung- und Verfolgung von Patenten, Marken und Designrechten für große und kleine Unternehmen aus aller Welt, um ihnen zu helfen, ihre IP Rechte zu stärken, und sie gegen Mitbewerber zu verteidigen, liegt sein Hauptfokus heute auf dem Management multinationaler IP Rechteportfolios für europäische Gesellschaften unterschiedlichster Größen.

 

11:00 - 12:00 Uhr: Thema: Marke machen - die Grundlage für ein erfolgreiches Licensing-Modell. Wie aus einer Idee eine Marke und wie aus einer Marke eine Lizenzmarke werden kann. Referent: Bernd Conrad, Inhaber und Gründer von Conrad Enterprises. Bernd Conrad begann seine Laufbahn im Bereich Licensing & Merchandising im Jahr 1998. Im Laufe der Jahre hat er bei renommierten Unternehmen, darunter Saban Consumer Products / Fox Kids, TV-Loonland und m4e leitende Positionen bekleidet. Der Werbekaufmann und Marketingwirt (IHK) konnte u.a. mit dem Launch der Lifestyle-Marke PUCCA Fingerspitzengefühl bei der Etablierung einer Marke beweisen. Er gilt als einer der Architekten des internationalen Lizenzerfolges von „Mia and me“. Diese Animationsserie hat, aus Deutschland heraus initiiert, ihre Heimat bei Fernsehsendern in über 80 Ländern weltweit gefunden und die Basis für ein erfolgreiches Lizenzprogramm geschaffen.

 

12:00 - 13:00 Uhr: Thema: Produktsicherheit und Compliance - organisatorische Voraussetzungen im Unternehmen. Referent: Jürgen Jagoschinski, Inhaber Jago Projektbetreuung. Profilierter Fachmann in den Bereichen Produktsicherheit, Compliance und Audits. Bis vor kurzem langjähriger Berater des DVSI - Deutscher Verband der Spielwarenindustrie.

 

13:00 -14:00 Uhr: Thema: Science of Entertainment/Character Licensing. Referent: Mark Kingston, Senior Vice President International Consumer Products - Viacom International Media Networks. Marc Kingston ist ein ausgewiesener Licensing Experte und Top-Executive mit langjähriger internationaler Erfahrung. Zu seinen vorherigen Stationen gehörten auch die BCC und Disney. Dieser Vortrag ist in englischer Sprache.

 

14:00 - 15:00 Uhr: Thema: Erfolgreiches Sports Licensing - wie HEAD Performance DNA in erfolgreiche Lizenzprodukte transformiert. Referent: Giuseppe Faranna, Vice President , Division Manager Licensing bei HEAD Sport GmbH. Gisuseppe Faranna ist ein ausgewiesener Licensingprofi. Zu seinen Stationen gehörten die BMW Group. Er war Director Brand Partnerships & Alliances bei Philips Consumer Lifestyle, Marketing Director Crocs Europe B.V. und Director IMG Worldwide Licensing & Consumer Products bei IMG. Seit Januar 2016 ist er bei HEAD Sports in Kennelbach. Licensing International - Anzeige