Der TOYS & GAMES Report - das Fachmagazin für Entscheider*innen aus Toys, Licensing und Entertainment. 

Nachrichten, Trends, Cases, Analysen und Interviews aus der Branche und aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Licensing

WDR mediagroup lizensiert das erste digitale Maus-Radiogerät

In Kooperation mit TechniSat hat die WDR mediagroup ein eigenes Maus-Radiogerät entwickelt. Mit dem DIGITRADIO 1 im farbenfrohen Maus-Look können Kinder und Eltern das digitale Audioangebot nun auch im

Kinderzimmer empfangen. Seit Dezember 2019 wird „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ von DAB+, also via Digitalradio, ausgestrahlt.

 

Ab sofort im Handel verfügbar. Das DIGITRADIO 1 von TechniSat zählt zu dessen Bestsellern. Um ihre Zielgruppe zu erweitern entwickelte TechniSat zusammen mit der WDR mediagroup eine eigene Maus-Edition, die ab sofort im Handel erhältlich ist.

 

„Mit TechniSat haben wir einen Lizenznehmer gewonnen, der genau wie wir viel Wert auf Qualität legt. Mit dem ersten Digitalradio als Maus-Edition bieten wir kleinen Mausfans die Möglichkeit bundesweite DAB+ Sendungen, genauso wie die regional ausgestrahlten UKW-Sendungen, zu empfangen“, freut sich Julia Wurzer, Leitung Marken bei der WDR mediagroup über die Kooperation.

 

TechniSat mit Hommage an kultige Figuren. „Fast jeder von uns ist mit der Maus aufgewachsen. Daher sind wir besonders stolz darauf, dass wir als Erste viele Fans der Sendung mit einer Digitalradio-Edition als Hommage an die kultigen Figuren erfreuen können“, so Stefan Kön, Geschäftsführer der TechniSat Digital GmbH, über das neue DIGITRADIO 1 Maus-Edition.

 

Die Sendung mit der Maus zum Hören. „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ wird als DAB+ Digitalradiokanal und auch über WDR5 (UKW) ausgestrahlt und ist täglich in neuen Podcast-Ausgaben zu hören. Die typischen Maus-Lach- und Sachgeschichten, Zukunftsthemen, Musik und Kinderfragen spielen ebenfalls beim neuen digitalen Audioangebot eine zentrale Rolle, das speziell auf die junge Zielgruppe der Maus-Hörer entwickelt wurde. WDR mediagroup

 

15. Juli 2020 – Der Tag der Lizenzen ist digital!

Wie bereits angekündigt wird der Tag der Lizenzen 2020 digital im Netz stattfinden. Und zwar am 15. Juli 2020.

 

Licensing International freut sich sehr, dass es gelungen ist dieses herausfordernde Projekt in so kurzer Zeit zu finalisieren. Nach intensiven Gesprächen mit entsprechenden Anbietern ist die Wahl auf das Licensing International Mitglied Blank Promotion gefallen. Dabei waren ausschlaggebend eine erstklassige digitale Umsetzung, viel kreativer Input und ein zeitnah zu realisierender Termin.

Die präsentierenden Unternehmen dürfen sich auf eine Veröffentlichung ihrer pre-recordeten Präsentationen im virtuellen Auditorium freuen. Interessenten können diese dann sofort per Email kontaktieren oder sich him Chat one-on-one austauschen – alles in Echtzeit. Die 15-Minuten-Präsentationen sind während des gesamten Tages beliebig oft abrufbar. So können möglichst viele Touchpoints generiert werden.

 

Alle Sponsoren und Pressepartner dürfen auf maximale Aufmerksamkeit gespannt sein. So werden an verschiedenen Stellen deren Logos eingeblendet – ohne dabei aufdringlich zu wirken. Und selbstverständlich stehen Sie während der Kommunikation im Vorfeld im Fokus der Aufmerksamkeit.

 

Ein spezieller Schwerpunkt des Tages liegt auf dem Matchmaking-Service. So können sich nicht nur alle registrierten Teilnehmer*innen (auf Wunsch) gegenseitig kontaktieren, sondern ein spezieller Matchmaking-Service sorgt dafür, dass die richtigen Kontakte entstehen. Networking at it´s best!

 

Abgerundet wird der Tag durch ein Grußwort von Gisela Abrams, Senior Vice President, Global Partnerships Licensing International, und Peter Hollo, verantwortlich für Licensing International in Deutschland. Über die Mittagszeit haben wir eine bekannte Persönlichkeit aus der Licensingbranche zu einem Keynote-Speech eingeladen. Den Namen werden wir in Kürze bekannt geben.

 

Und das Beste, für alle registrierten Personen ist diese Veranstaltung kostenlos. Licensing International verzichtet 2020 auf alle Ticketgebühren. “Unser höchstes Ziel ist es die Branche, unsere Mitglieder, und in diesem speziellen Falle alle präsentierenden Unternehmen zu unterstützen”, so Peter Hollo. “2020 braucht dringend positive Nachrichten und ein Engagement über das Normalmaß hinaus. Das wollen wir sehr gerne tun. Ich freue mich jetzt schon auf zahlreiche Besucher*innen. Lassen Sie sich diesen spannenden und informativen Tag voller neuer Lizenzthemen, die auch Ihr Geschäft treiben werden, nicht entgehen! Wir sehen uns am 15. Juli beim digitalen Tag der Lizenzen 2020!“ Licensing International

Alles banana - Die Minions Kollektion von Undercover

Der Hype um die Minions geht 2020 weiter. Die gelben Latzhosenträger sind auch witzige und hilfreiche Sidekicks für Schule und Freizeit. 

 

Neben Schreib- und Papierware gibt es bei Undercover Rucksäcke für den Ausflug, den Kindergarten oder die Schule sowie praktisches Pausengeschirr. Sammeln, Sortieren und Aufbewahren – in der Gummizugmappe in Größe DIN A4 werden Malkunstwerke, Arbeitsblätter oder Dokumente sicher verwahrt. Die Mappe ist beidseitig mit einem witzigen Motiv der Minions bedruckt. Der 3D-Rucksack im Minions Design ist der Begleiter für einen Ausflug oder den Kindergarten. Mit der fühlbaren 3D-Optik auf der Vortasche werden die Minions zum Leben erweckt. Da ist Spaß garantiert. Wattierte Träger sorgen für angenehmen Tragekomfort. Endlich Pause! Mit der Minions Brotdose und Aero Trinkflasche werden weder das Pausenbrot noch das Getränk vergessen.  In der Brotdose lassen sich alle Leckereien mit einem herausnehmbaren Einsatz voneinander trennen. So bleiben Brote und saftiges Gemüse oder Obst auch bis zur Pause frisch. Die Aero Trinkflasche hält dicht. Über den integrierten Strohhalm kann der Nachwuchs prima trinken ohne zu kleckern. Undercover

Die Biene Maja und der NABU - gemeinsam für den Insektenschutz

Die Biene Maja und ihre Bienenschutz-Initiative „Projekt Klatschmohnwiese“ unterstützen ab sofort den NABU und seinen Insektenschutzfonds. Der NABU engagiert sich seit Jahren für den Schutz der Insekten. Mit seinem Fachwissen und seinem großen Engagement ist der NABU ein starker Partner für das „Projekt Klatschmohnwiese“ der Biene Maja, das unter anderem ein digitales Umweltbildungsangebot mit zahlreichen Tipps für wirksame Maßnahmen zum Insektenschutz umfasst.

 

Im Rahmen der Kooperation sind gemeinsame Aktionen und Kommunikationskampagnen geplant. Um auf die enorme Bedeutung und Bedrohung der Insekten aufmerksam zu machen, hat der NABU zum Beispiel die bundesweite Mitmach-Aktion „Insektensommer“ ausgerufen: Vom 29. Mai bis 7. Juni und vom 31. Juli bis 9. August 2020 kann jeder unter www.insektensommer.de mitmachen und Insekten melden. Die Biene Maja wird die Mitmach-Aktion schon in diesem Jahr unterstützen. Der Schwerpunkt der gemeinsamen Aktivitäten ist anschließend für das Jahr 2021 angedacht. Im kommenden Jahr startet unter anderem der dritte Animationsfilm der berühmten Biene „Die Biene Maja – Das geheime Königreich“ am 28. Januar in den Kinos und Maja feiert außerdem ihr 45-jähriges TV-Jubiläum in Deutschland.

 

Insekten sind unverzichtbar für uns Menschen und die gesamte Natur – und sie sind schutzbedürftig. Deshalb ist es wichtig, bereits unseren Kindern ihren Schutz zu erklären und ans Herz zu legen. Die Biene Maja setzt sich im Rahmen der Initiative „Die Biene Maja – Projekt Klatschmohnwiese“ seit 2018 dafür ein. Sie möchte Eltern und ihre Kinder spielerisch über Bienen informieren und ihnen zeigen, was sie für den Schutz der Insekten unternehmen können. Pflanztipps und Bastelanleitungen für Nisthilfen animieren zum Mitmachen und kindgerechte Erklärungen machen die Bedeutung der Artenvielfalt und den nachhaltigen Umgang mit der Natur verständlich.

 

Weitere Informationen zu „Die Biene Maja - Projekt Klatschmohnwiese“ finden Sie unter: www.diebienemaja-bienenschutz.de

Der NABU-Insektensommer startet am 29. Mai: Alle sind aufgerufen, draußen eine Stunde lang Insekten zu entdecken, zu zählen und dem NABU zu melden. Der NABU bietet viele Materialen an, um Insekten zu bestimmen, zu zählen und zu melden - Informationen unter: www.NABU.de/insektensommer Studio 100

WildBrain CPLG goes Sanrio

Zukünftig wird WildBrain CPLG die IPs von Sanrio in den Ländern Deutschland, Spanien und Portugal als Lizenzagentur vermarkten. Zu den bekanntesten IPs von Sanrio gehören solch bekannte Lizenzthemen wie Hello Kitty, Aggretsuko oder My Melody. Ph

Zuwachs für die Fast & Furious Produktfamilie

Fast & Furious ist eine der weltweit erfolgreichsten Action-Kult-Brands, die bereits seit 20 Jahren ein treues Publikum begeistert. Der neunte Teil kommt im April 2021 auf den Big Screen, über 20 Millionen Zuschauer lockten die Filme bisher alleine in Deutschland in die Kinos.

 

Fast & Furious sorgt für beste Unterhaltung - für alle Altersklassen und auf allen Kanälen

Universal Pictures hält bei Fast & Furious an seiner Kernkompetenz fest: zielgruppenoptimierter Content, der für beste Unterhaltung sorgt - und das auf allen Kanälen und für alle Altersklassen - auch im Consumer Products Bereich. Um die Jüngsten mit altersgerechter Unterhaltung zu erreichen, launchte Universal bereits Ende 2019 Fast & Furious: Spy Racers, eine brandneue animierte TV-Serie um Entertainment für die ganze Familie anzubieten. Die Serie wurde speziell für eine jüngere Zielgruppe entwickelt, um auch kleine Liebhaber von Pferdestärken und Action für den Kult von Fast & Furious zu begeistern. 

 

Lego® Technic™ Dom‘s Dodge Charger

Dass sich Fast & Furious mehr denn je als erfolgreiche Franchise für Consumer Products eignet, beweist unter anderem das neue Lizenzprodukt von LEGO Technic, welches das Fast & Furious Produktsortiment ab Ende April ergänzt. Die Lego Group und Universal Brand Development präsentierten bereits Ende März das erste Lego Set, das von der Blockbuster-Franchise inspiriert wurde: den Lego® Technic™ Dom‘s Dodge Charger, der ab Ende April im weltweiten Handel erhältlich sein wird. Der 1.077-teilige Nachbau des legendären Dodge Charger R/T aus dem Jahr 1970 garantiert eine Bau-Herausforderung der Extraklasse, und das nicht nur für Muscle-Car-Fans. Die authentische Nachbildung des Lieblingswagens von Dominic Toretto, dem wagemutigen Straßenrennfahrer und Protagonisten der Saga, ist vollgepackt mit denselben realistischen Details wie in den Fast & Furious Filmen. Analog zur Originalgröße öffnet sich im Maßstab 1:13 die Motorhaube und gibt den Blick auf den kultigen V8-Motor frei. Bewegliche Kolben, eine doppelte Querlenkeraufhängung und (natürlich) die Nitroflaschen im Kofferraum zeugen von viel Liebe zu technischen Details für Konstrukteure ab 10 Jahren.

 

Mattel und Jada Toys auf der Überholspur

Neben den Dänen setzen unter anderem auch Mattel und Jada Toys auf den Fuhrpark von Dom und seinem Team. So gibt es neben einer umfassenden Hot Wheels Kollektion der Fast & Furious Renner auch den Dodge Charger als 1:24 Modell von Jada Toys. Zwei Kultmarken kooperieren: Funko etabliert Fast & Furious Sammlerfiguren Die US-amerikanische Kultmarke Funko schießt mit ihren Sammelfiguren bereits seit Jahren durch die Decke. Selbstverständlich setzt das Unternehmen auch auf Fast & Furious und etabliert weltweit ein kleines aber feines Sammlersortiment mit vier verschiedenen Figuren.

 

Muscle Cars sind „retro en vogue“

Seit ein paar Jahren liegt die Besinnung auf Altbewährtes bereits im Trend der Modeindustrie. Diverse Heritage-Logos von noch immer angesagten Marken schmücken T-Shirts und Taschen, der Vintage-Look hält sich erfolgreich am Markt, Unternehmen mit Geschichte genießen einen Vertrauensvorschuss bei den Kunden. 

 

Die Kultklassiker rücken verstärkt in den Fokus einer interessanten Zielgruppe: junge Erwachsene. „Retro ist in - das merken wir nicht nur durch die regelmäßige Nachfrage von Lizenznehmern nach unseren Klassikern. Auch bei Fast & Furious würde eine Fashion-Kult-Linie mit Sicherheit auf großes Interesse bei der Zielgruppe stoßen.“ erklärt Kathrin Brandhorst, Country Director Deutschland, Österreich und Schweiz, folgerichtig den Schritt, Fast & Furious als Kult-Lizenz für das textile Business zu öffnen.

 

Doch nicht nur die Modeindustrie kann sich über vielfältige und zeitgemäße Styleguides zu Fast & Furious als Heritage-Property freuen. Universal Consumer Products stellt die Lizenz auch für weitere Sortimente zur Verfügung. „Wir können uns die hochpotenten Muscle Cars auch sehr gut in weiteren Bereichen, wie zum Beispiel Home & Living, vorstellen.“ blickt Kathrin Brandhorst mit Freude auf den Launch des neunten Films im kommenden Jahr. Universal

Topps präsentiert die SpongeBob Stickerkollektion

Topps bringt eine neue Stickerkollektion zu SpongeBob in den deutschen Handel. Diese bietet nicht nur Sammelspaß mit den beliebten Figuren SpongeBob, Patrick und den Bewohnern aus Bikini Bottom, sondern erstmals auch Stickerkarten, die für noch mehr Spielspaß sorgen. SpongeBob Schwammkopf ist eine absolute Ikone der Pop-Kultur und die gleichnamige Cartoon-Serie ist mit derzeit 12 Staffeln ein internationaler TV-Hit.

 

An einer 13. Staffel wird bereits gearbeitet und in einem neuen Film wird der beliebte Schwammkopf im Sommer in den deutschen Kinos zu sehen sein. Die neue Stickerkollektion von Topps begleitet SpongeBob bei seinen zahlreichen Abenteuern durch die bunte Unterwasserwelt.

 

„Mit den SpongeBob Stickern begeben wir uns in die fantastische Welt der Unterwasserstadt Bikini Bottom“, sagt Eric Heger (Sales and Marketing Director GSA von Topps) zum Launch der neuen Kollektion. „Wir hoffen den kleinen und großen SpongeBob-Fans damit auch ein wenig Urlaubsstimmung nach Hause zu bringen.“

 

Vielfältige Abwechslung für ultimativen Sammelspaß

Die brandneue Stickerkollektion bringt jede Menge Abwechslung und damit den ultimativen Sammelspaß für Schwammkopf-Fans. Klassische Sticker mit verschiedenen bunten Motiven aus der Unterwasserwelt von SpongeBob laden Kinder zum Sammeln ein. Ob Patrick, Mr. Krabs oder Thaddäus – im 32-seitigen Album findet jeder Sticker mit SpongeBob und seinen Freunden einen Platz. Insgesamt 130 reguläre Sticker sowie 38 große Hologramm- und Glitzersticker sind Teil der neuen Kollektion.

 

Brandneu: die Stickerkarten

Das große Highlight der Kollektion sind die neuen Stickerkarten. Diese bestehen aus einer Sammelkarte und einem darauf angebrachten Sticker. Dieser wird ganz einfach von der Karte abgezogen und in das Stickeralbum geklebt. Auf der Stickerkarte erscheint dann ein komplett anderes Motiv. Die Kollektion eignet sich nicht nur zum Sammeln von Stickern, sondern auch zum Spielen. Denn mit dem im Stickeralbum beiliegenden Spielfeld und den Karten kann dann ein kurzweiliges und lustiges SpongeBob-Spiel gespielt werden. Die neue Kollektion enthält insgesamt 30 Stickerkarten.

 

 

Überall erhältlich

Jedes Päckchen enthält vier Sticker und eine zusätzliche Stickerkarte. Im Starterpack ist neben dem Stickeralbum, Stickern und Stickerkarten auch ein Spielfeld für die Spielkarten sowie das Originalposter zum Kinofilm enthalten. Erhältlich ist die Stickerkollektion ab sofort im Pressefachhandel, Bahnhofsbuchhandel, Spielwarenhandel und auf topps.com. Topps

Deutsche Post und MyPostcard kooperieren bei individualisierbaren Briefmarken ...und KIDDINX ist mit dabei

Die Deutsche Post und der Postkarten-App-Anbieter MyPostcard kooperieren nun auch im Bereich der individualisierbaren Briefmarken. Ab sofort bietet MyPostcard seinen Kunden über die Internetseite deinebriefmarke.de die Möglichkeit, Briefmarken individuell zu gestalten und diese zur Frankierung von Briefen und Postkarten zu nutzen, die über die Deutsche Post versandt werden.

 

Bisher war das nur exklusiv über die Deutsche Post bzw. das Postprodukt „Briefmarke Individuell“ möglich. Damit erweitern beide Unternehmen ihre seit 2018 währende Partnerschaft. Damals hatte MyPostcard die Funcard-App der Deutschen Post erworben, mit der Kunden die eigenen Fotos als echte gedruckte, personalisierte Postkarte versenden können.

 

Ole Nordhoff, Chief Marketing Officer Post & Paket Deutschland von Deutsche Post DHL Group, unterstreicht: „Wir freuen uns, mit MyPostcard einen agilen Partner gefunden zu haben, der unsere erfolgreiche Geschäftsidee der personalisierbaren Briefmarke nun auch für seine Kunden verfügbar macht. Wir sind davon überzeugt, dass der erweiterte Kundenkreis unserem Produkt zusätzliches Wachstum bescheren wird.“

 

Oliver Kray, Geschäftsführer von MyPostcard, ergänzt: „Aufgrund der langjährigen und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Deutschen Post freuen wir uns umso mehr über eine Intensivierung der Partnerschaft im Rahmen von deinebriefmarke.de. Es ist nicht selbstverständlich, eine solche Verantwortung übertragen zu bekommen, und dafür sind wir sehr dankbar. Wir werden den Markt für individualisierbare Briefmarken in Deutschland mit innovativen und kreativen Ideen

bereichern und gemeinsam ein tolles Produkt mit einzigartigem Profil und Mehrwert für den Privataber auch Geschäftskunden etablieren.“

 

Mit der Briefmarke Individuell haben Postkunden die Möglichkeit, das Motiv einer Briefmarke mit eigenen Fotos und Bildern zu gestalten. Die eigens gestaltete Briefmarke ist dann auf DIN-A5-Bögen mit jeweils 10 selbstklebenden Briefmarken oder auf DIN-A4-Bögen mit jeweils 20 selbstklebenden Briefmarken über den Onlineshop unter www.deutschepost.de/individuell erhältlich – und eben künftig auch über die Seite deinebriefmarke.de. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, über deinebriefmarke.de auch aus einer großen Auswahl von kommerziellen Lizenzprodukten Briefmarkenbögen im DIN A 4-Format mit zehn unterschiedlichen Motiven zu gestalten (z.B. Bibi & Tina, Benjamin Blümchen, Leo Lausemaus). MyPostcard

Die Licensing Expo in Las Vegas findet nicht statt

 

Die Licensing Expo in Las Vegas findet nicht statt. Wir zitieren aus der offiziellen Mitteilung: Due to the ever-evolving nature of the COVID-19 situation, and after numerous consults with exhibitors, attendees and partners, Informa Markets’ Global Licensing Group announces that Licensing Expo, rescheduled to take place in August in Las Vegas, Nev., will not take place. The 40th edition of the world’s largest licensing trade show will celebrate next year, returning May 25-27, 2021, at the Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas. Nonetheless, the need to connect with partners, colleagues and the community is greater than ever, so, in partnership with Licensing International, the GLG will deliver a series of multi-platform events through the remainder of 2020. GLG


 

 

Licensing International Inc.

Anzeige - Jetzt anmelden! Webinar - Informationen zur Informa Virtual Licensing Week. Matthieu Battini, European Account & Business Development Manager, Global Licensing Group, informiert Sie über die Virtual Licensing Week vom 15. bis 19. Juni 2020. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie diesen Service für sich und Ihr Unternehmen nutzen können. Hinweis: Dabei handelt es sich nicht um den geplanten virtuellen TdL 2020 von Licensing International – Bitte nicht verwechseln. Sprache des Webinars ist Englisch. Zur kostenlosen Registrierung 


Tag der Lizenzen 2020 – Eine virtuelle Ausgabe ist in der Pipeline

Licensing International Inc. gibt heute mit nachfolgendem Statement die aktuellen Pläne für den Tag der Lizenzen 2020 bekannt:

 

Covid19 geht auch an uns nicht spurlos vorbei. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den für den 23. Juni 2020 geplanten Tag der Lizenzen in Köln in der derzeitigen Form abzusagen und durch ein virtuelles Event zu ersetzen. Wenn möglich zum gleichen Termin, den Sie schon im Kalender haben. Es kann nicht unser Ziel sein erste Erfolge, die wir uns mühsam erkämpft haben, durch eine solche Veranstaltung wieder auf´s Spiel zu setzen. Dabei ist für uns nicht maßgeblich wie weit die Behörden in den nächsten Wochen Lockerungen beschließen werden, oder auch nicht. Wir wollen, dass Sie gesund bleiben und immer noch müssen Infektionsketten gebrochen werden.

 

Wir sprechen gerade mit einer Reihe von Anbietern solcher virtueller Events. Diese sind der limitierende Faktor in unseren Plänen, da nur wenige in der Lage sind solche virtuellen Messen professionell anzubieten und Kapazitäten und Ressourcen derzeit knapp sind. Bitte geben Sie uns ein klein wenig Zeit, bis wir hier klarer sehen und die Angebote besser einschätzen können. Auch wir können in einer sich ständig verändernden Lage nicht mehr tun, als auf Sicht zu fahren. Dann kommen wir mit einem fairen Vorschlag auf Sie alle zu. Egal in welcher Rolle Sie am ursprünglichen Tag der Lizenzen teilgenommen hätten.

 

Wir arbeiten hart daran, dass dieses so wichtige Branchenevent stattfinden kann. Bitte unterstützen Sie uns dabei! Lassen Sie uns etwas ganz neues kreieren – voller neuer Möglichkeiten. Was uns dabei ganz sicher hilft, ist die Akzeptanz für digitale Lösungen, die während der letzten Wochen unglaublich gestiegen ist. Jetzt ist so vieles denkbar, was vorher kritisch beäugt wurde. Und vielleicht mehr noch, vollkommen normal.

 

Wir sehen uns beim virtuellen Tag der Lizenzen 2020! Licensing International

Donald Duck auf Wissensreise bei Newton und Galilei

 

 

In zwei atemberaubenden Zeitreise-Geschichten verschlägt es Donald Duck in die Vergangenheit zu den berühmten Wissenschaftlern Galileo Galilei und Sir Isaac Newton.

 

Im Micky Maus-Magazin 10/20 (30.04.2020) stellt Daniel Düsentrieb Entenhausen seine neueste Erfindung vor: das Galileoskop. Donald Duck reist daher kurzerhand ins italienische Padua von 1609, um sich ein Bild von Düsentriebs Inspiration, Galileo Galileis erstem Himmelsfernrohr, zu machen. Donald entdeckt dabei aber nicht nur die genialen Erfindungen des Wissenschaftlers, sondern seine Leidenschaft für die italienische Küche gleich mit.

 

In der zweiten Geschichte, die im Micky Maus-Magazin 11/20 (15.05.2020) erscheint, arbeitet Donald Duck selbst an einem Technik-Blog, der jedoch leider in seiner Community nicht viel Anklang findet. Abhilfe soll ein Interview mit dem leibhaftigen Sir Isaac Newton schaffen! Kurzerhand mittels Zeitmaschine ins Cambridge von 1665 gereist, steht den persönlichen Erklärungen des genialen Wissenschaftlers nichts mehr im Wege. Doch ob der Besuch am Ende Donalds Technik-Blog wirklich hilft? Egmont

Topps präsentiert Trolls World Tour Sticker

Die aus Kino und Fernsehen beliebten Trolls erhalten endlich eine Stickerkollektion. Diese bietet nicht nur Sammelspaß mit den süßen Figuren Poppy, Branch und ihren Freunden, sondern auch neue Stickerkarten, mit denen Kinder zudem spielen können. Zum Start des neuen Kinofilms „Trolls World Tour“, der am 23. April 2020 über

Video-On-Demand fürs Heimkino veröffentlicht wird (bei allen großen Anbietern), bringt Topps die bunten Sticker zum Film in den deutschen Handel. Die Sticker begleiten die Trolls auf einem weiteren spannenden Abenteuer durch ihre musikalische Welt. Der Vorgänger des DreamWorks-Films begeisterte Groß und Klein und spielte vor vier Jahren weltweit knapp $350 Mio. ein.

 

Vielfältige Abwechslung für ultimativen Sammelspaß

Die brandneue Stickerkollektion bringt viel Abwechslung mit sich und sorgt damit für den ultimativen Sammelspaß. Klassische Sticker, Puzzle-Sticker, Flausch-Sticker und Glitzer-Sticker sind so verschieden, wie die Trolls und ihr Musikgeschmack. Neben den Stickern der unterschiedlichen Trolls in vielen Designs, sind auch viele Filmszenen zu entdecken und in das 32-seitge Stickeralbum einzukleben.

 

Brandneu: die Stickerkarten

Die große Besonderheit der Kollektion sind die neuen Stickerkarten. Diese bestehen aus einer Sammelkarte und einem darauf angebrachten Glitzersticker. Der Glitzersticker wird ganz einfach von der Karte abgezogen und in das Stickeralbum geklebt. Auf der Sammelkarte zeigt sich im Anschluss ein neues Trolls-Motiv. Mit diesen insgesamt 32 Sammelkarten und dem im Stickeralbum beiliegenden Spielfeld kann dann ein kurzweiliges und lustiges Spiel gespielt werden.

 

Online und Samplings

Unterstützt wird die Veröffentlichung der neuen Stickerkollektion durch eine große Online-Kampagne über YouTube, Facebook und Instagram. Damit können Familien und Fans des Films ganz nach dem Motto #wirbleibenzuhause erreicht werden. Zusätzlich wird es Unboxings von Influencern geben. Dem offiziellen Hörspiel zum neuen Film liegt eines der begehrten Päckchen bei, weitere Samplings sind darüber hinaus in Planung.

 

 

Überall erhältlich

Jedes Päckchen enthält vier Sticker und eine zusätzliche Stickerkarte. Das Starterpack enthält das Stickeralbum, inklusive Extra-Poster mit Spielfeld, und 3

Päckchen. Erhältlich sind die Sticker ab sofort im Pressefachhandel, Bahnhofsbuchhandel, Spielwarenhandel und auf topps.com. Topps

Topps präsentiert das offizielle Borussia Dortmund Sammelkartenset – entworfen von den Spielern

Das Set enthält Karten des aktuellen Kaders, Signature Moves, Legenden, besondere Momente der Vereinsgeschichte sowie in jedem 20. Set ein Originalautogramm.

 

Als Partner des BVB bringt Topps erstmals exklusiv das offizielle Borussia Dortmund-Sammelkartenset mit Motiven des Traditionsclubs in den deutschen Handel. Dieses „Curated Set“ in höchster Qualität bietet großen und kleinen Fußballfans ein echtes Highlight: In etwa jedem 20. Set befindet sich eine Karte mit dem Originalautogramm eines der 25 BVB-Profis. Das offizielle BVB-Sammelkartenset ist ein absolutes Must-Have für jeden Dortmund- und Fußballfan.

 

„Wir freuen uns sehr, den Fans von Borussia Dortmund das erste Produkt im Rahmen unserer Partnerschaft zu präsentieren“, kommentiert Patrick Rausch (CMO von Topps) den Launch. „Die Anhänger der Schwarzgelben erwarten in diesem spannenden Set besondere Sammelkarten, echte Raritäten und außergewöhnliche Erinnerungsstücke.“ 

 

Der BVB damals und heute vereint. Das brandneue offizielle BVB-Sammelkartenset wurde von den Spielern selbst entworfen und verbindet Gegenwart und Vergangenheit des traditionsreichen Fußballvereins. Zu diesem begehrenswerten Sammlerobjekt gehören neben 25 Basis-Karten mit den BVB-Profis zusätzlich 10 Karten mit Abbildungen bekannter Signature Moves, markante Aktionen und Fähigkeiten von ausgewählten Spielern. Legendäre Momente der Vereinsgeschichte sind auf 5 weiteren Karten zu sehen. Mit 10 weiteren Karten ehrt Topps die großen Spieler-Legenden von Borussia Dortmund. Das offizielle BVB-Sammelkartenset ist somit ein hochwertiges Sammlerstück, das in jede BVB-Sammlung gehört.

 

Brandneu: Originalautogramm inklusive Das absolute Highlight des offiziellen BVB-Sammelkartensets sind die Originalautogramme der 25 BVB-Profis. In jedem 20. Set sind diese Sammlerstücke zu finden. Jeder Spieler hat

hierfür auf original Topps Autogramm-Feldern unterschrieben, wodurch die Autogramme authentifiziert werden. Diese Felder wurden im Anschluss auf die jeweilige Karte gebracht, sodass sich die Original-Unterschrift auf der Spielerkarte befindet. Wessen Autogramm im Set enthalten ist, bleibt dabei dem Zufall überlassen – ein Vergnügen für jeden Sammler.

  

Ab sofort erhältlich. Jedes offizielle BVB-Sammelkartenset enthält insgesamt 50 Karten. Erhältlich ist das Sammelkartenset ab sofort im Spielwarenhandel, Onlinehandel, im FanShop von Borussia Dortmund und auf topps.com. Topps

Die Power Rangers Beast Morphers erhalten ihr offizielles Magazin

 

 

 

 

„Go go Power Rangers!“ schallt es ab dem 23. April direkt aus dem offiziellen Magazin der Power Rangers Beast Morphers. Vollgepackt mit actiongeladenen Comics und aufregenden Rätsel- und Ausmalseiten. Im Quiz können die Leser ihr Wissen rund um die Power Rangers testen und mit den spannenden Bastelanleitungen noch tiefer in die fantastische Welt ihrer Helden eintauchen. In der Neuerscheinung finden sich zudem zwei Poster und als Highlight ein XXL-Powerschwert mit dem die Kinder zu ihrem Lieblings-Ranger werden können.

 

Das „Power Rangers“-Magazin erscheint zweimonatlich und richtet sich an Jungs zwischen fünf und zehn Jahren. Mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren erscheint das Heft im Handel. Egmont

Mund-Nasen-Masken mit Bibi & Tina

 

KIDDINX Media und MercoPol reagieren auf die aktuellen Gegebenheiten und bieten ab Anfang Mai Mund-Nasen-Masken mit den beliebten Lizenzfiguren aus dem Hause KIDDINX an.

 

Die augenblickliche Situation bedeutet für alle eine große Herausforderung. Kindern die

derzeitige Situation zu erklären und ihnen die notwendigen Schutzmaßnahmen näher zu

bringen, ist sicherlich nicht einfach. Da hilft es, wenn die Masken freundlich und fröhlich

aussehen – z. B. mit den Lieblingshelden der Kleinen. Mundmasken sind derzeit nicht nur in

aller Munde, sondern sollten vor allem VOR jedem Munde sein.

 

Es handelt sich dabei nicht um Schutzmasken nach medizinischen Standards. KIDDINX

Trolls World Tour mit eigenem Kindermagazin

 

 

 

 

 

 

Am 23. April erscheint das offizielle Magazin zum Kinofilm „Trolls – World Tour“. Im Heft erfahren die Leser*innen alle Infos zum neuesten Leinwandabenteuer und erleben tolle Geschichten mit den beliebten Charakteren Poppy, Branch & Co. Zudem bietet das Magazin witzige Bastelideen, knifflige Musikrätsel und lustige Spiele – alles zusammen mit einer ordentlichen Portion Glitzer. Neben zwei quietschbunten Postern liegt der Ausgabe ein geheimes Tagebuch mit regenbogenbunten Stickern bei.

 

Im unregelmäßigen Rhythmus erscheinen im Jahr 2020 mehrere Ausgaben des Trolls-Magazins; diese richten sich an Kinder von sechs bis zehn Jahren. Mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren ist das Heft zu einem Preis von im Handel erhältlich. Egmont

Pummel & Friends veröffentlicht spannendes Gedächtnisspiel

 

 

Das pummeltastische Memospiel erscheint im April 2020 in Zusammenarbeit mit dem riva Verlag und sorgt bei Einhornfans für Begeisterung. 

 

Ein Einhorn kommt selten alleine! Deshalb hat das flauschige Pummeleinhorn viele seiner Freunde zum Spieleabend mitgebracht. Gemeinsam mit der zauberhaften Pummelfee, dem mutigen Zebrasus oder der flotten Pummelomi sorgt das Kulteinhorn für glitzerstarken Spaß und trainiert spielerisch das Gedächtnis.

 

Wer sich die einzigartigen Motiv-Paare aus der Glitzerwelt am besten merken kann, baut den größten Kartenstapel und gewinnt so das beliebte Memospiel. Das Pummeleinhorn und seine Freunde strengen bei Groß und Klein die grauen Zellen an und färben sie regenbogenbunt. Empfohlen wird das Spiel ab vier Jahren. Pummel & Friends

 

LICENSING PRESS - das neue Heft ist da

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Ulli Stoef und Jo Daris gründen neues Unternehmen

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Es ist gerade mal knapp 10 Monate her, dass die zwei renommierten Experten der Film- und Fernsehindustrie ihre neue Firma Toon2Tango ins Leben gerufen haben – ein Powerhouse für Storytelling und Markenbildung in den Bereichen Animation und Live-Action. Die beiden Firmengründer bezeichnen sich als Geschichtenerzähler und Markenhersteller – als Brückenbauer zwischen einer Idee, einem Konzept und einer Marke. Es beginnt jeweils mit einer großartigen Geschichte und dann gehen sie gemeinsam mit dem kreativen Kopf und Schöpfer auf große Reise, mit dem Ziel, eine erfolgreiche neue IP im Markt zu etablieren.

 

Und mit dieser Thematik kennen sich Ulli Stoef und Jo Daris mehr als gut aus. Jahrelang haben sie die Branche aufgemischt und Marken wie „Mia and me“, „Wissper“ und viele mehr als Produzenten und Markenbildner weltweit erfolgreich aufgebaut. Mit ihrem umfangreichen Fachwissen widmen sich die  Zwei nun neuen Projekten:  Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Markenbildung im Bereich der Kinder- und Familienunterhaltung. Im Grunde genommen nichts Neues. Denn das ist genau das, wofür die Branchenexperten bereits bestens bekannt sind. Wie schnell sich das Ganze allerdings entwickelt, das überrascht die Meister auf ihrem Gebiet dann doch ein wenig. Bereits im Juli vergangenen Jahres wurde eine strategische Kooperationsvereinbarung mit der Mondo TV Group – einem der größten europäischen Produzenten und Vertrieb von Animationsfilmen – bekannt gegeben. Die Vertriebs-, Lizenz- und Merchandising-Rechte variieren je nach Gebiet. Wobei die Parteien bei multi-territorialen Geschäften zusammenarbeiten, aber in einigen Ländern unabhängig voneinander entsprechend ihren Stärken auf dem Kernmarkt agieren. Die Koproduzenten sind jeweils Miteigentümer der zugrunde liegen- den IP, und Toon2Tango zeichnet für die Markenidentität der Shows verantwortlich. Im Bereich der Lizenz- und Merchandisingrechte wird – je nach Ländern – mit verschiedenen Lizenzagenturen zusammengearbeitet. In den USA und UK ist z. B. Retail Monster der Partner der Wahl. Geplant war anfangs, dass Toon2Tango für die nächsten vier Jahre mindestens acht neue animierte TV-Serien entwickelt. Mittlerweile befinden sich allerdings schon 10 Projekte in der Entwicklung, zwei davon sind bereits finanziert. Dabei handelt es sich um ein Investitionsvolumen in Höhe von ca. 16 Millionen Euro. Und das nach nicht einmal einem Jahr.

 

Monster loving Maniacs

Diese neue clevere, originelle und sehr unterhaltsame Zeichentrickserie für Kinder, interpretiert das Konzept der Monsterjäger völlig neu. Die 52-teilige TV-Serie erzählt die Abenteuer von drei Kindern, die von ihrem Großvater Arthur zu Monsterjägern ausgebildet werden – so wie er einer ist. So weit, so (relativ) normal. Doch ganz im Gegensatz zu ihrem Großvater sind die Kids absolute Horrorfans, lieben diese gefährlichen Kreaturen und wollen sie beschützen. Spaß, Spannung und Humor, aber auch Action zeichnen die Serie aus. In Deutschland ist Super RTL als sog. Commissioning Broadcaster an Bord.

 

Grisu der kleine Drache

Das zweite Projekt dreht sich um die bekannte Geschichte eines kleinen Jungdrachen aus der Feder von Nino und Toni Pagot. Die zwei Brüder zeichnen auch für die weltweit bekannte Zeichentrickfigur Calimero verantwortlich. Grisu zeigt so gar keine Ambitionen, ein anständiger, feuerspeiender und furchterregender Drache zu werden. Stattdessen möchte er viel lieber Feuerwehrmann sein. Hier konnte Toon2Tan- go das ZDF und ZDF Enterprises als Partner gewinnen. 1977 bereits zum ersten Mal  im  deutschen  Fernsehen beim ZDF zu sehen, wird die neue CGI-Animationsserie, produziert von der Mondo TV Group in Ko-Produktion mit ZDF Enterprises und Toon2Tango, eine modernisierte Version des Klassikers zeigen.

 

Rebel Nature 

Ein weiteres Thema, das sich derzeit in der „Mache“ befindet, ist „Rebel Nature“. Rebel Nature ist ein IP-Universum, das in unserer eigenen Zukunft angesiedelt ist. Primäre Zielgruppe sind Tweens und Teenager. Die neue Show wurde von Christian Faber, einem der Hauptschöpfer von Lego’s Bionicle, geschaffen. Es ist die Geschichte eines jungen Mädchens, die die Erde so erlebt, wie niemand von uns sie zuvor gesehen hat: chaotisch, unberechenbar, überwältigend, voller Gefahren und auch Schönheit. Gleichzeitig macht uns die „rebellische Natur“ bewusst, wozu unsere Konsumgewohnheiten führen könnten. Die dazu geplante Spielwarenlinie soll ausschließlich Produkte aus recycelten Materialien umfassen und somit das Thema Nachhaltigkeit auch über Produktsortiment und –qualität transportieren. Ulli Stoef: „Die Ideen hinter Rebel Nature sind originell und fesselnd und so weit wie möglich vom Mainstream entfernt, ohne dabei den Nervenkitzel und die fantastische Erzählweise zu opfern, die letztendlich großartige Unterhaltung ausmachen. Gleichzeitig ist die Geschichte im Kontext der heutigen globalen Herausforderungen von großer Bedeutung und Relevanz.“ Licensing Press

Neue Heimat für die Apfelhexe

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Das Abenteuer beginnt im Jahr 2014, als die Autorin Sabine Städing das erste Kinderbuch rund um die kleine Apfelhexe veröffentlichte. In einer wunderbaren Mischung aus menschlichen, tierischen und magischen Figuren bieten Petronellas Zuhause, der Garten und die umliegende Natur das perfekte Setting für zahlreiche Abenteuer, die seitdem erzählt wurden. Dabei haben die Apfelhexe und ihre magischen wie auch menschlichen Freunde regelmäßig echte Abenteuer zu bestehen und manchen Fiesling zu bekämpfen. Am Ende aber steht immer ein Happy End, das alle glücklich macht. Mit über 1 Millionen verkauften Exemplare hat sich Petronella Apfelmus mittlerweile einen festen Platz in den Kinderzimmern erobert. Auch in der Spiegel-Bestsellerliste findet sich die kleine Apfelhexe regelmäßig auf den vorderen Plätzen wieder.

 

Sechs Jahre später geht die Erfolgsgeschichte in die nächste Runde. The Brand Residence übernimmt die Lizenzrechte für die DACH Region von Akkord Film. Der Erfolgsproduzent aus Berlin realisiert zur beliebten Buchreihe eine animierte TV-Serie. Die Produktion erfolgt in Koproduktion mit SERU und dem ZDF sowie in Zusammenarbeit mit 2 Minutes (Frankreich). 39 Folgen à 11 Minuten sind geplant, die voraussichtlich ab Herbst/Winter 2020/2021 bei KiKA und später im ZDF ausgestrahlt werden. Die Serie wird weltweit durch Global Screen ausgewertet und hat mit Universum Film für das deutschsprachige Home Entertainment und Lübbe Audio für die Hörspiele zur Serie bereits starke Partner in Deutschland gefunden. Auch ein Kinofilm befindet sich derzeit in Entwicklung. Die 2D-Animationsserie wie auch das Licensing- Programm richten sich primär an 4- bis 8-jährige Kinder und ihre Eltern. In Kooperation mit The Brand Residence wurde ein umfangreicher Styleguide erarbeitet, der kreati- ve Ideen für eine Produktvielfalt bietet und keine Wünsche offen lässt. Zwei Mal gab es bereits bei McDonald‘s Happy Meal Sonderausgaben von Petronella Apfelmus. Und vor zwei Jahren – also 2018 – fiel die Wahl des 100. Kinderbuchs auf die kleine Apfelhexe. Mit der TV-Serie tauchen große und kleine Petronella-Fans noch tiefer in die Welt der Apfelhexe und ihrer Menschenfreunde Lea und Luis ein. Petronella ist 134 Jahre alt (aber im Herzen sehr jung). Sie ist die Hüterin des Apfelhexen- Gartens und ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, seine Geheimnisse vor der Außenwelt zu schützen – immer hilfsbereit, patent und impulsiv – mit dem Herzen am rechten Fleck. Allerdings gehen ihre Zaubersprüche nicht selten komplett daneben, was allgemein für viel Spaß und manche Überraschung sorgt. Zum Glück gibt es die 9-jährigen Zwillinge Lea und Luis, die im alten Müllerhaus nebenan wohnen. Sie finden immer kluge We- ge, um Petronellas Mißgeschicke und all die anderen Her- ausforderungen im Apfelhexen-Garten zu lösen.

 

Der realitätsnahe Garten wird durch die zahlreichen Fanta- siewesen, die in ihm leben, zu einem magischen Ort. Freundschaft, der Zauber der Fantasie und das Bewahren der Natur bilden den wesentlichen Markenkern der Serie. Und natürlich geht es auch darum, wie viel man entdecken kann, wenn man nur ganz genau hinsieht. Was Kinder natürlich viel besser können als Erwachsene ... Marlies Rasl, Geschäftsführerin The Brand Residence: „Die Geschichten rund um Petronella Apfelmus haben mein Team und mich begeistert und schnell unsere Herzen gewonnen. Ich freue mich riesig, gemeinsam mit Akkord Film das Thema im Licensing sukzessive aufzubauen und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Mit den Lizenzprodukten wollen wir den Kindern die Möglichkeit geben, das Gesehene oder Gelesene nachzuspielen, um voll und ganz in die phantasievolle Welt von Petronella Apfelmus eintauchen zu können. Dabei ist es unser Ziel, mit den neuen Lizenzprodukten das tägliche Umfeld der Kinder zu bereichern und ihnen zu ermöglichen, sich mit ihren Lieblings-Charakteren zu präsentieren. Bei der Auswahl der Lizenz- und Promotion-Partner achten wir dabei darauf, dass die Produkte genau zum Markenkern passen und einen perfekten Markenfit bieten.“

 

25 Jahre Kleiner Rabe Socke

Im kommenden Jahr wird die Ringelsocke groß gefeiert – und zwar ab dem Tag der verlorenen Socke am 9. Mai für einen ganzen Monat lang. Es war nämlich so, dass der kleine Rabe vor fast 25 Jahren seine EINE Socke von Frau Igels Wäscheleine stibitzt hat. Frech, oder? Aber das kennen sicherlich viele Kinder und Eltern, dass plötzlich eine Socke verloren geht. Deshalb der Vorschlag, es einfach dem kleinen Raben nachzumachen und oberrabencool zukünftig nur noch eine Socke zu tragen. Alternativ können die kleinen Fans ihre Einzelsocke in einer der teilnehmenden Buchhandlung abgeben und in ein rabenstarkes Geschenk eintauschen. Darüber hinaus finden zahlreiche weitere Handels-Marketing-Aktivitäten statt und auch in Kitas und Buchhandlungen können tolle Kleiner-Rabe-Socke-Parties gefeiert werden. Für Grundschulklassen bietet sich die Möglichkeit, eine echte Rabe-Klasse zu werden und regelmäßig Materialien zu erhalten. Doris Keller- Riehm, Leitung Lizenzen beim Thienemann Esslinger Verlag: „Unser kleiner Rabe Socke wird 2021 doch tatsächlich schon 25 Jahre alt. Mit zur Zeit ca. 60 lieferbaren Merchandisingprodukten aus den unterschiedlichsten Produktkategorien ist der Kleine Rabe quicklebendig. Er bekommt natürlich auch einen ganz großen Geburtstagsauftritt rund um den 9. Mai 2021, dem offiziellen „Tag der verlorenen Socke“, mit ganz neuem Kleiner Rabe Socke Logo und natürlich schönen neuen Büchern. Unter anderem mit dem ultimativen Kleiner Rabe Socke Buch „Alles Socke“. Lassen Sie sich überraschen. Zusammen mit unseren starken Lizenzpartnern Amigo, United Labels, Heunec, Universal Music, Hörbuch Hamburg, Boxine, Spreadshirt, License Factory, Fashy, Fries & Soehne und vielen anderen freuen wir uns, das Jubiläum unter dem Motto „Alles Socke“ zu feiern.“

 

Pfefferminz

PEZ hat sich zu einer weltweit bekannten und trendigen Lifestyle-Marke entwickelt. PEZ ist Kult, Kunst und Fashion – über alle Altersgruppen hin- weg. Da wundert es nicht, dass die „Alice F and Harris K Weston Art Gallery“ in Cincinnati den populären Süßigkeitsspendern eine Sonderausstellung gewidmet hat. Der in New York City lebende Künstler Todd Pavlisko hat riesige geschnitzte, hölzerne PEZ- Spender mit „Titanen des kulturellen Fortschritts“ kombiniert. So sind z. B. Skulpturen von David Bowie, Lady Diana, James Baldwin, Rosa Parks zu sehen. Die Ausstellung läuft bis zum 5. April 2020. The Brand Residence vermarktet die Rechte an PEZ europaweit. Vor allem im Fashion Bereich ist das Interesse an dem Lifestyle- Thema groß, auf Lizenznehmer- wie auch Händlerseite. In

Deutschland hat Bloomerry die Lizenz gezeichnet. Von Bioworld wird eine neue Bekleidungs- und Accessoire- Linie entwickelt, die in England auf den Markt kommt, während The Brand Residence für Frankreich und Belgien Stone Kids als Lizenzpartner im Fashion-Bereich gewinnen konnte. Licensing Press

Top-Lizenzthemen von Studio 100 Media

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

100% Wolf – neue Lizenznehmer im Rudel

Pünktlich zum Frühjahr stellte Studio 100 Media neue Lizenznehmer für die brandneue Marke „100% Wolf“ vor.  Joy Toy wird hat auf der Nürnberger Spielwarenmesse bereits eine Kollektion von Plüschfiguren (25 cm und 30 cm) der tierischen Charaktere präsentiert. Die Produktpalette von Joy Toys  umfasst außerdem Lampen und Leuchten von der Taschenlampe bis zum Nachtlicht sowie Keramikprodukte wie Tassen. Außerdem wird SkyBrands als Lizenznehmer im Segment Home & Living verschiedene Textilprodukte wie Bettwäsche, Kissen und Schlafsäcke sowie Kinderbekleidung herstellen. Als Bekleidungspartner wird sich Spreadshirt auf T-Shirts, Kapuzenpullover, Langärmel und Taschen konzentrieren.  Alle drei mehrjährigen Vereinbarungen umfassen den deutschsprachigen Raum. Zuvor waren im Publishing bereits der Ravensburger Verlag und Blue Ocean Entertainment beim Lizenzthema für Kids zwischen sechs und zehn Jahren an Bord. Sony Music wird dazu Home Entertainment Produkte im Bereich Hörspiel für den deutschsprachigen Raum umsetzen. International erobert der Kinofilm „100% Wolf“ den Globus. Er wurde bereits in die Territories Italien, Portugal, in die Türkei, nach Südostasien und nach Lateinamerika verkauft. In Deutschland wird die Serie „100% Wolf – Legend oft he Moonstone“ (OT) im vierten Quartal bei TOGGO auf SUPER RTL aus- gestrahlt.

 

Playmobil und Heidi - erstes Bewegtbild

Im Rahmen der umfangreiche Lizenzvereinbarung zu „Heidi“ zwischen der Brandstätter Group und Studio 100 Media sind bereits sechs detaillierte Playmobil-Spielsets im Handel, die Heidis Schweizer Alpen in jedes Spielzimmer bringen. Ergänzend dazu setzen beide Unternehmen gemeinsam Bewegtbild-Content um. Im März zeigte nun SUPER RTL das TV-Special „Heidi – Der Frühling ist da“ (D 2020) in deutscher Erstausstrahlung im TV sowie als VOD in der Toggolino App. Daneben feiert das „Heidi Special: Der Frühling ist da“ in diesem Frühjahr auf mehreren beliebten TV-Kanälen in Europa Premiere.

 

Das CGI-Animationsspezial erweckt  die  beliebte  Studio 100 Figur Heidi im bekannten PLAYMOBIL®-Look-and- Feel zum Leben. Das Special erzählt eine herzerwärmende Geschichte von Heidi und ihren Freunden und führt das Publikum in die idyllische Alpenwelt von Heidi. Die Sender, die das Special zeigen werden, sind neben SUPER RTL, Canal Panda in Portugal, Kidzone im Baltikum, Studio 100 TV in Belgien, TVPabc in Polen und die Rai Yo- yo App in Italien. Eine weitere CGI-Animation, das „Heidi Special: Winter in Dörfli“, folgt im Herbst 2020 und führt die Zuschauer in die wunderbare Winterlandschaft und ein verschneites Abenteuer mit Heidi und ihren Freunden. Beide Specials wurden von Studio 100 Animation produziert und von Studio 100 Media vertrieben. Für die Weihnachtssaison 2020 wird ein Adventskalender die Produktwelt um Heidi von Playmobil ergänzen.

 

Die Biene Maja - Bienenschutz 2020

Bienenschutz und Erhalt der Artenvielfalt gehen uns alle an. Das ist uns heute bewusster als je zuvor. Wichtig ist dabei die Chance, wirksame Maßnahmen möglichst einfach in den Alltag zu integrieren, Wissen zu vermitteln und das Herz, nicht nur den Kopf zu überzeugen. Die Biene Maja gibt dem Bienenschutz mehr als jede andere Biene ein Gesicht. Als Testimonial für die Promotion „Rettet die Bienen mit Biene Maja“ bei der rewe hat sie zudem eine Reichweite und Visibilität, die dem Thema die nötige Aufmerksamkeit beschert. Neben ihrem eigenen Projekt Klatschmohnwiese ist also die rewe Promotion ein entscheidender Part für Maja als Botschafterin für die Bienen und Insekten – und die Artenvielfalt – nicht nur 2019 auch in 2020. Die Biene Maja Kooperation bei der rewe 2019 in Zahlen: Über 4.300 rewe Märkte waren an der Kampagne beteiligt und es wurden über 40 Millionen Kundenkontakte erzielt. rewe konnte seit 2009 4,37 Millionen Quadratmeter Blühfläche anlegen oder aufwerten und hat hat 130.000 € aus der Kampagne selbst an den NABU zugunsten des Insektenschutzes spenden können.

 

Wickie und die starken Männer - das magische Schwert

„Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert“ – der erste animierte Kinofilm rund um den kleinen, cleveren Wikinger-Helden, startet am 30. April 2020 in den deutschen Kinos. Als Partner für den Verleih arbeitet Studio 100 Media mit Leonine zusammen. Mit „Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert“ können sich kleine wie große Zuschauer auf einen spannenden Animationsfilm freuen, mit einer großen Geschichte und tapferen Helden. Julius Weckauf („Wickie“), Malu Leicher („Ylvi“), Ken Duken („Leif“) und Dietmar Bär („Halvar“) leihen den bekannten Charakteren ihre Stimmen. Die Geschichte  stammt aus der Feder von The Huzlys, Sophie Decroisette, Fréderic Engel Lenoir & Eric Cazes. Regie führte Eric Cazes. Licensing Press

„Der Springer aus Herten kommentiert“ Hörspiele auf YouTube

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Dass es Erwachsene lieben, ihren Hörspielen der Kindheit zum Entspannen zu lauschen, wusste KIDDINX schon lange. Aber dass diese Fans sich seit Jahrzehnten mit jedem Detail der Hörspiele befassen und leidenschaftlich darüber diskutieren, das hat die Berliner Lizenzagentur durch ihre großen YouTube-Markenkanäle erfahren.

 

Mit „Der Springer aus Herten kommentiert“ bietet KIDDINX seit einiger Zeit ein neues Format bei

YouTube an – von Fans für Fans, 100 Prozent authentisch. Wenn man seiner Community genau zuhört und darauf achtet, was sie sich wünschen, dann entwickeln sich manchmal Mechanismen und Ideen, die man vom Schreibtisch aus nicht hätte besser erdenken können.

 

Der Springer aus Herten – alias Stefan Springer, wohnhaft in Herten – bezeichnet sich selbst als Fan der ersten Stunde in Bezug auf KIDDINX Hörspiele. Und seitdem auf den YouTube-Kanälen für Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen die beliebte Reihe „Hörspiel des Monats“ zu finden ist, schreibt er dort regelmäßig ausführliche Rezensionen in die Kommentarspalte. Dabei brilliert er mit interessanten Fakten und ausgefallenem Hintergrundwissen – egal ob es um besondere Synchronbesetzungen aus den frühen Jahren der Serie, um interessante Ereignisse und Fun Facts aus den Geschichten oder Referenzen auf das jeweilige Zeitgeschehen geht. Schließlich hat er jedes einzelne der Hörspiele auf Kassette und kennt sie mittlerweile alle in- und auswendig. Dabei gibt er auch ehrlich zu, dass einige Hintergrundinfos z. B. zu den Sprechern oder Anekdoten am Rande mithilfe von Google, Wikipedia und auch zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen recherchiert sind. Liest man seine Kommentare, sieht man, wie sehr die Community dieses „nerdige“ Wissen begeistert. Viele Abonnenten haben regelrecht auf seine monatlichen Kommentare hingefiebert. Irgendwann hat KIDDINX Kontakt zu Stefan Springer aufgenommen und ihn gefragt, ob und inwieweit er sich vorstellen könnte, sein Wissen auch in einem Produktionsstudio in Berlin vor der Kamera zum Besten zu geben. Klares Ja von seiner Seite. Seitdem gibt es die erfolgreichen YouTu- be-Videos „Der Springer aus Herten kommentiert“.

 

Das Feedback der Community war großartig. Stefan kommt bei den Fans super sympathisch rüber und sie finden es cool zu sehen, wer genau hinter den Kommentaren steckt. Die Rezensionen im Videoformat erfreuen sich einer großen Beliebtheit und „dem Springer“ wird viel Wertschätzung entgegengebracht.

Dieses Format „von Fans für Fans“ ist 100 % authentisch – und das spürt man. KIDDINX liest und beantwortet jeden der Tausenden YouTube Kommentare, auch am Wochenende. Innerhalb der Fan Community entstehen die besten Ideen. Man muss nur zuhören. Über seinen eigenen Instagram-Account hat Stefan Springer Anfang 2019 die Community darum gebeten, die Fragen aufzuschreiben, die sie schon immer vom vermeintlich größten Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg-Fan wissen wollten. Diese hat er dann mit viel Liebe zum Detail auf YouTube beantwortet. So konnten die Fans erfahren, dass seine allererste Kas- sette Folge 27 von Bibi Blocksberg war – Die verhexte Hitparade. Zum Thema „Lieblingsfolgen“ nannte Springer seine jeweiligen Top-Favoriten. Bei Benjamin Blümchen ist das Folge 8 „Benjamin auf dem Baum“ – ein Abenteuer, bei dem er selbst gerne dabei gewesen wäre. Und von Bibi Blocksberg ist es die Folge 3 „Bibi und die Zauberlimonade“. Da wird der markante „i-Fehler“ des Bürgermeisters zum ersten Mal ins Rennen gebracht, der die kommenden Jahre immer und immer wieder in den einzelnen Folgen thematisiert wird. Und ja – auch Bibi & Tina findet er klasse. Im Rahmen dieses Videos macht Stefan Springer auch deutlich, dass er kein KIDDINX Mitarbeiter ist und ausschließlich seine eigene Meinung präsentiert. Licensing Press

Die Moffinis - das neue Thema für bezaubernden Sammelspaß

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Ein Dreier-Team hat die Moffinis „zum Leben erweckt“ - g.l.a.m. und Blue Ocean als innovative und erfahrene Unternehmen im Lizenzbereich und die kreative Designerin Ing-Marie Hille. Eine perfekte Partner- schaft, um die Marke Moffinis aufzubauen.

 

Wie kam Ing-Marie Hille auf die Idee zu den Moffinis? „Als Designerin und Illustratorin habe ich mich 2018 wo- chenlang mit Obst- und Gemüsespielzeug-Entwürfen beschäftigt. Als dreifache Mutter dachte ich mir irgendwann, dass Kinder ,doch viel lieber Kuchen und Muffins mögen‘…

Ich begann zu zeichnen: Figuren, die es so noch nicht gibt – zauberhaft und ein wenig geheimnisvoll – und entwickelte hierzu das Storytelling. So entstanden die Moffinis, die süßesten Monster, die das Universum je gesehen hat. Ich zeigte sie dem Produktmanager eines deutschen Plüschwarenherstellers, der mir aufgrund des Potentials des Themas empfahl, eine Lizenzagentur zu suchen. So landete ich bei g.l.a.m. und dadurch auch bei Blue Ocean. In diesem Trio fühle ich mich wunderbar aufgehoben.“

 

Kristin Ehring, Director Sales & Account bei der Lizenz- agentur g.l.a.m, wie verlief der erste Termin zu den Moffinis? „Als uns Ing-Marie Hille ihr Konzept zu den Moffinis präsentierte, waren wir sofort begeistert von den niedlichen Muffinmonstern. Wir lernen oft neue Konzepte kennen,hier allerdings haben wir sofort das Potential erkannt. Die Moffinis passen perfekt zum derzeitigen Food- und Back-Trend und bedienen die Dinge, die Mädchen lieben: dekorieren, backen, sich verwandeln, spielen ... und das Ganze möglichst mit viel Glitzer! Mir schwebte sofort eine Idee vor: das Thema muss als Sammelfiguren-Thema gestartet werden! Erstens besitzt es perfekte Gestaltungsmöglichkeiten dafür und zweitens wird es über diese Vertriebsschiene sehr schnell die Herzen der Mädchen erobern. An diesem Punkt kam unsere langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Blue Ocean ins Spiel und es ergab sich, dass der Verlag genau in diese Richtung suchte.“

 

Sigrun Kaiser, Vorstandsvorsitzende Blue Ocean Enter- tainment AG, über ihre Vision für die Moffinis: „Als uns die Moffinis anhand erster Illustrationen vorgestellt wurden, waren wir bei Blue Ocean begeistert von der witzig-süßen Idee. Als Verlag haben wir direkt an ein Magazin gedacht. Nur was wäre ein passendes Extra? Natürlich ein Moffini! Aber die gab es in physischer Form noch nicht. Da wir auch Expertise in der Produktion von Spielwaren als Heftextras haben, war schnell die Idee in meinem Kopf, die Moffinis im Trio mit Ing-Marie Hille und g.l.a.m. als Marke aufzubauen und über eine Sammelfigurenserie zu  zünden. Also entwickelten wir mit Redaktion, Grafik und Produktion die Entwürfe weiter, um zwölf hochwertige Moffinis in Blind-Bags auf den Markt zu bringen. Die Absatzzahlen bestätigen: Kinder und Handel lieben die Moffinis! Damit die Liebe wächst, bis im Juni unser Moffinis-Magazin startet, steigern wir die Nachfrage mit TV-Spots und Samplings der Blind-Bags auf unseren Titeln.“ Licensing Press

Retro Gaming im Trend! Atari & Commodore

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Als Pionier in der PC-Technologie und im Kampf gegen Giganten, beispielsweise aus Cupertino - wurde Com- modore zu einer Ikone auf dem Heimcomputermarkt. Das von Jack Tramiel 1954 gegründete Unternehmen, hatte sich in den 1970ern auf die Fahne geschrieben, „Computer für die Massen und nicht für die Klassen“ zu bauen.

 

Schnell wurde der Commodore 64, kurz C64 zum weltweit beliebtesten und meistverkauften Heimcomputer der 1980er Jahre. Von 1982 bis 1993 wurden über 22 Millionen Ein- heiten gebaut und verkauft.

 

Man kann mit Fug und Recht behaupten, der Commodore C64 hat den Weg in das heutige Computerzeitalter geebnet. Gegenwärtig sind Computer aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Er vermittelt Bildung und Wissen, ist Arbeitsgerät und weckt Begeisterung für Technik. Der Computer ist Kulturgut und Innovationsmotor zugleich. Die Lizenzagentur CE Global Brand Advisors, ein Tochterunternehmen von Celebrities Entertainment ist mit der Vermarktung dieser faszinierenden Brand beauftragt worden und sieht hier großes Potential, vielversprechende Konzepte umzusetzen. Die Kern-DNA von Commodore ist extrem vielfältig und somit können sich diverse Produktkategorien authentisch mit den Brandvalues von Commodore aufladen.  

 

Die ersten Lizenzpartner haben der Marke bereits ihr Vertrauen geschenkt - United Labels beispielsweise hat die ersten Commodore Produkte (T-Shirts und Ac- cessoires) schon im Handel platziert. In eine ähnliche Kerbe schlägt das zweite Retro Computer Thema im Portfolio von CE Global Brand Advisors.

 

Die internationalbekannte Marke ATARI begann ebenfalls in den 1980er eine Revolution in der Unterhaltungsindustrie anzustoßen. Die Spiel- konsole „Atari 2600“ verkaufte sich über 30 Millionen Mal und ist seit- dem für viele eine schöne Erinnerung sowie ein Teil der Jugend. Heute ist Atari eine anerkannte „Gamesbrand“ mit hohem Identitätsfaktor, welche im Softwarebereich den ein oder anderen Knaller auf den Markt bringt. Zudem wird die globale Präsenz mit Produkten in über 60 Ländern untermalt. Wer kennt nicht das typische Atari Mount Fuji Logo oder einen der anderen Spieleklassiker, wie Missile Command, Break out, Battle Zone oder Pole Position aus den 70er und 80er Jahren.

 

Dieses Jahr plant Atari ein Comeback auf dem Spielkonsolen Markt. Der ATARI VCS! Der Atari VCS wird ein All-in- One Home Entertainment System sein, mit der nicht nur die alten Spieleklassiker, sondern auch die neusten Indie Games gespielt werden können. Zudem sollen diverse Apps integriert werden können um bspw. zu streamen. Das Design erinnert stark an das alte Atari 2600 System. Ebenfalls wird es einen klassischen Joystick im Bundle geben. Auf der Gamescom, der weltweit größten Computer und Videospielmesse, hat sich mittlerweile eine gesamte Area dem Retro Gaming & Computing gewidmet. Der Trend im Zukunftsmarkt Gaming und Computer - mit seiner attraktiven Zielgruppe - hält nach wie vor an. Seien Sie mit dabei. Denn mit Atari und Commodore haben Sie 2 exzellente Vehikel an der Hand, die ein riesiges Potential bieten. Licensing Press

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Von unserem Kooperationspartner Licensing Press

Viele Produktneuheiten zum Kinohit des Jahres. In "Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss" erfahren wir endlich, wie die Minions und Gru in den Siebzigern zu einem unschlagbaren Team wurden.

 

Kurz bevor er sein Ziel, in die Gruppe der schlimmsten Schurken aller Zeiten aufgenommen zu werden, erreichen kann, verschwindet der zwölfjährige Gru plötzlich. Seine kleinen gelben Helferlein, mit Otto, einem neuen wichtigen gelben Protagonisten, machen sich auf die Suche nach ihrem Mini-Boss und müssen sich jeder Menge Bösewichte, Chaos, Flower-Power, Kung-Fu-Meister und einem geheimnisvollen Schmusestein stellen. Dabei kombinieren die Schöpfer des gelben Universums wieder ihren einmaligen Genre-Mix: den typisch subversiven Humor des Filmstudios Illumination, lässige Popkultur- Zitate, Emotionen, die von Herzen kommen, amüsante wie verblüffende Musikeinlagen, atemberaubende Actionszenen, Flower-Power, Spaß, lustige Szenen zum Totlachen und fröhliches Chaos.

 

Globale Partner setzen auf die Farbe Gelb

Um den gelben Kult auch direkt in die Kinderzimmer zu transportieren, wird den Konsumenten ein breites und innovatives Produktsortiment im Handel geboten, das optimal auf die Zielgruppen zugeschnitten ist. Globaler Master Toy Partner ist Mattel, der ein umfangreiches Sortiment in den Handel bringt. Actionfiguren, die mit abnehmbarem Zubehör und diversen Funktionen es Kindern und Fans erlauben, ihre Lieblingsszenen aus dem Film nach- zustellen, werden durch einen Bob im Disco-Outfit ergänzt, der im Duett mit Kind und Fan singt. Natürlich darf auch eine optimierte Furz-Kanone nicht fehlen: die Minions Fart’n’Fire wird nicht nur im Kinderzimmer für viel Spaß sorgen. Ein weiteres Highlight des Sortiments ist mit Sicherheit der Minions Wild Rider in der RC-Variante. 

 

Lego launcht international fünf verschiedene Minion-Sets zum neuen Kinofilm. Die Bausets von Kevin und Stuart beinhalten versteckte Labore im Inneren der Figur, die mit viel Zubehör zu Rollenspielen einladen. Daneben wird es noch den Minions Kung Fu Tempel, das Minions Flugzeug, Grus Labor und das Motorrad von Gru geben.

 

Für die Kategorie Schmuck und Accessoires ist Beeline an Bord. Das international agierende Unternehmen für Modeschmuck und Accessoires aus Köln bringt rechtzeitig zum Kinofilm eine Kollektion an Armbändern, Ketten, Ohrringe und Handy-Accessoires in den Handel.

 

Auch für die Jungs und rennbahnaffinen Fans gibt es ein schönes Produkt: die Carrera Go!!! Auf der 4,9 Meter langen Rennstrecke werden die Minions für viel Chaos sorgen. Speziell für die Sammler unter den Fans gibt es das passende Luxus-Produkt: den Minion von Steiff – ein hochwertiges Sammlerstück in limitierter Auflage.

 

Die Minions - Ein Evergreen

Auch über den Kinostart hinaus bleibt es spannend mit den Minions. Wiederkehrende Produktkampagnen, wie zum Beispiel der Banana Day zu Ostern, Back to School zum Schulstart, Minion Monsters zu Halloween oder der Yellow Friday zu Weihnachten, sorgen dafür, dass es niemals langweilig wird rund um unsere gelben Freunde. Licensing Press

Pummel & Friends – Neue Abenteuer aus der Glitzerwelt

Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel des Pummeleinhorn Hörspiels veröffentlichen Amazon Music und Audible 2020 gleich zwei weitere Staffeln. Bereits im Juli 2019 veröffentlichten Amazon Music und Audible das erste kekscoole Hörspiel vom flauschigen Pummeleinhorn, welches in wenigen Tagen auf Platz 1 der Literatur und Belletristik Rangliste für Jugendliche (Audible Hörbücher & Originals) kletterte und sich dort für mehrere Wochen hielt.

 

2020 folgen zwei weitere Staffeln, erneut produziert von der bumm film GmbH. Die Bestseller-Autoren Sabine Bohlmann und Tommy Krappweis sind wieder für Drehbuch und Regie verantwortlich. Die neuen Abenteuer führen dieses Mal in die Glitzerwelt. Das alljährliche Regenbogenfest und gleichzeitig Pummelomis unendlichster Geburtstag stehen an – ein Grund für Pummel seine Menschenfreunde aus der Weltwelt in seine Heimat einzuladen, um mitzufeiern. Die gute Stimmung wird jedoch getrübt, als plötzlich Käpt’n Octobart und seine Piratencrew für Unruhe und Chaos sorgen. Pummel und seine Freunde müssen sich daher auf eine tollkühne Mission quer durch die Glitzerwelt bis hin ins dunkle, schaurig-süße Glitternacht begeben, um die Piraten zu konfrontieren. Pummel & Friends

Blue Ocean veröffentlicht Magazinportfolio zu Serienhit „Mia and me”

Bühne frei für magische Abenteuer mit Elfen und Einhörnern! Blue Ocean bringt die erfolgreiche Entertainmentmarke „Mia and me” ab sofort mit einem umfassenden Printportfolio in die Kinderzimmer in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Das monatliche „Mia and me” Magazin (EVT 7. April) und der zweimonatliche Schwestertitel „Mia and me Extra” werden durch saisonale Sonderhefte ergänzt. Nach „Wickie” ist der Start der „Mia and me” Magazinfamilie der zweite Produktlaunch im Rahmen der langfristig ausgerichteten Kooperation zwischen Rechteinhaber Studio 100 Media & Blue Ocean, dem Marktführer für Kinderzeitschriften im deutschsprachigen Raum.

 

Die deutsche TV-Erstausstrahlung der Serie „Mia and me” rund um Elfe Mia, Einhorn Onchao und ihre Abenteuer in Centopia erfolgte 2012 in KiKA. Bis heute entstanden 78 TV-Folgen in drei Staffeln, die bei jeder KiKA-Ausstrahlung Top-Reichweiten in der Zielgruppe generieren. Eine vierte Staffel mit 26 neuen Folgen und ein Kinofilm sind in Produktion.

 

Selbstbewusst, schlau und mutig – die zauberhafte Elfe Mia zeigt, wie´s geht: Das Monatsmagazin „Mia and me” verzaubert mit durchdachtem Storytelling und liefert neben ermutigenden Geschichten und inspirierende Bastel- und Rezeptideen. Das Magazin erscheint mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren erstmals am 7. April. Blue Ocean unterstützt den Launch durch Werbung auf Super RTL, Nickelodeon und dem Disney Channel.

 

Das zweimonatlich erscheinende Activity-Magazin „Mia and me Extra” fördert die Kreativität und die Problemlösungsfähigkeiten seiner Leserinnen durch knifflige Rätseln und zauberhaften Malspaß. Das Magazin hat eine Druckauflage von 80.000 Exemplaren. Die erste Ausgabe mit einem Einhorn-Zauberstab als Extra ist ab sofort im Handel erhältlich.

 

Chefredakteurin Sandra Peter freut sich über den magischen Zuwachs im Blue Ocean Portfolio: „Wir wollen mit Begeisterung begeistern – und Elfe Mia passt mit ihrer Girls-Power und positiven Art perfekt zu diesem Credo. Die Stärke und Botschaft der Marke Mia and me kombiniert mit unseren unterhaltenden und inspirierenden Inhalten liefern einen idealen Magazin-Mix, der Kinder und Eltern gleichermaßen anspricht.”

 

Neben der Anzeigenwerbung im eigenen Verlagsportfolio erfolgt auch eine Einbindung der Magazine und Sonderhefte auf der verlagseigenen Internetseite und den Social-Media-Kanälen. Die Erfolgsmarke „Mia and me” gehört zum mehrjährigen Lizenzabkommen von Blue Ocean und Studio 100 Media. Die Vereinbarung gilt für die Kreation und Publikation von Magazinen im deutschsprachigen Raum und auch darüber hinaus in weiteren europäischen Ländern. Weitere Produkte zu den im Lizenzpaket enthaltenen Marken sind in der Planung. Blue Ocean

„Galileo genial Spezial – Spione & Agenten“

Mit dem am 09.04. einmalig erscheinenden Sonderheft „Galileo genial Spezial – Spione & Agenten“ tauchen die jungen Leser*innen in die streng geheime Welt der Spitzel und Schnüffler ein. Das Sonderheft ist vollgepackt mit verblüffenden Fakten, spannenden Mitmach-Rätseln und zeigt die atemberaubende Ausrüstung moderner Spione. Geheime Verschlüsselungsmethoden werden genauso wie kinderleichte Dechiffrier-Techniken erklärt. Neben unerwarteten Geheimagenten aus der Tierwelt wirft das Magazin dabei zudem einen Blick auf berühmte Agenten wie Mata Hari, Filmhelden wie James Bond, oder moderne Spione wie Edward Snowden.

 

Als Highlight liefert die Sonderausgabe das notwendige Agentenwerkzeug direkt mit: Das Detektiv-Smartphone mit Nachrichtendecoder, Geheimfach sowie Spezialstift und -papier zum Versenden verschlüsselter Nachrichten.

„Galileo genial Spezial – Spione & Agenten“ erscheint einmalig und richtet sich an Leser*innen zwischen sieben und 13 Jahren. Mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren erscheint das Heft zu einem Preis von 4,50 € im Handel. Das Muttermagazin „Galileo genial“ erscheint sechswöchentlich im Handel und basiert auf dem gleichnamigen, erfolgreichen Fernsehformat "Galileo – Das Wissensmagazin" welches unter der Lizenz von ProSiebenSat.1 Licensing steht. Interessante und aufregende Themen aus der Wissenschaft und Forschung werden im Heft spannend, leicht zugänglich aufbereitet und bieten neuen Stoff zum Lesen, Staunen und Entdecken: extrem, schlau, witzig! Egmont

Pummeleinhorn und seine Freunde erscheinen als Magazin

 

 

Ab dem 2. April wirds flauschig im Magazin-Regal: Mit "Pummel & Friends" erscheint das offizielle Magazin zum großen Pummeleinhorn-Erfolg. Die Neuerscheinung ist vollgepackt mit glitzerstarken Einhorn-Trends, pummeligen Bastelideen und flauschigen Mode- und Lifestyle-Tipps. Zudem gibt's witzige Comics mit den Bewohnern der Glitzerwelt sowie zuckersüße Ideen zum Backen und Malen.

 

Zusammen mit dem Pummeleinhorn tauchen die Leser*innen in die fantastische Welt von Pummelfee, der Einhornkatze Purricorn oder dem sprechenden Cookie Norbert und dem Grummeleinhorn ein. Dabei spielt das Thema Freundschaft stets die wichtigste Rolle unter den vielfältigen Charakteren. Pummeliger Höhepunkt der Erstausgabe ist das beiliegende Metallmäppchen mit Glitzerbleistift, Radiergummi und Cookie-Notizblock.

 

Das "Pummel & Friends"-Magazin erscheint quartalsweise und richtet sich primär an Leserinnen zwischen sechs und zehn Jahren, eignet sich aber auch generationsübergreifend für alle begeisterten Pummel-Fans. Mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren erscheint das Heft im Handel. Pummel & Friends


Anzeige


Neuer Termin für den Tag der Lizenzen 2020 steht fest

Licensing International Inc. gibt mit nachfolgendem Statement den neuen Termin für den  Tag der Lizenzen 2020 bekannt:

 

"23. Juni 2020 - Jetzt erst recht!

Zum einen gibt es die normative Kraft des Faktischen und zum anderen müssen manche Entscheidungen einfach getroffen werden, auch wenn sie hart und schwierig sind. So war es unvermeidlich den Tag der Lizenzen 2020 zu verschieben. Dieser in enger Abstimmung mit den präsentierenden Unternehmen erfolgte kooperative Schritt war eine großartige Leistung aller Beteiligten. Dafür bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich. Ich freue mich, dass ich dem Wunsch der Mehrheit nachkommen konnte und wir mit allen Locations und Dienstleistern einen Termin Ende Juni fixieren konnten. Das war nicht leicht.

 

Damit ist aber noch nicht alles erledigt. Denn jetzt beginnt erst die harte Arbeit. Nach dem Motto „jetzt erst recht!“ gilt es diesen Tag der Lizenzen 2020 am 23. Juni für alle zu einem Erfolg zu machen. Denn bei aller Leichtigkeit des Seins, die unsere Branche manchmal zelebriert, an solch einer Veranstaltung hängen Existenzen. Da wurden nicht nur im Vorfeld finanzielle Verpflichtungen eingegangen – auch von Licensing International, sondern auch Businesspläne hängen davon ab. Und ich wage zu behaupten, niemand kann es sich leisten zum einen draufzulegen und zum anderen auf geplante Umsätze zu verzichten. Am ehesten so mancher Supertanker der Branche, die kleinen und mittleren Player ganz sicher nicht.

 

Aus diesem Grunde rufe ich Sie alle zu Solidarität und Proaktivität auf. Selbstverständlich wird der 23. Juni 2020 ein Ausnahmetag sein, selbstverständlich wird er anders sein als alle Veranstaltungen zuvor. Denn wir befinden uns nun mal in schwierigem Terrain. Da gilt es zupackend und mit Herzblut alle gemeinsam die Dinge zu bewegen. Es ist jetzt nicht die richtige Zeit für Schachzüge und Egoismen. Denn ob aus der Herausforderung eine Krise wird oder gar eine brandgefährliche Situation, das können Sie jetzt mitentscheiden. 

 

Fragen Sie nicht, was der TdL für Sie tun kann, sondern fragen Sie was Sie für den TdL tun können! Mit der Devise, je größer das Unternehmen, je größer die Verantwortung! Ihre Teilnahme ist 2020 so wichtig wie noch niemals zuvor. Ob als aktiver Teil des Events oder als Gäste im Publikum. Kaufen Sie Tickets, machen Sie Werbung in sozialen Netzwerken, auf eigenen Webseiten oder in Unternehmensemails! Seien Sie dabei und unterstützen Sie aktiv die Branche. Sie wird es Ihnen danken." Licensing International Inc.

Licensing International Inc. - Der Tag der Lizenzen 2020 wird verschoben

Licensing International Inc. gibt heute mit nachfolgendem Statement die Verschiebung des Tags der Lizenzen 2020 bekannt:

 

Es tut uns leid Ihnen heute mitteilen zu müssen, dass der Tag der Lizenzen 2020 am 1. April 2020 in Köln abgesagt und auf einen Ausweichtermin verschoben wird. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir nicht nur eine Verantwortung gegenüber der Branche haben. Wir haben auch eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wir unterstützen jede Anstrengung Infektionsketten zu unterbrechen und Menschen zu schützen. Diese Entscheidung wird auch von den Ausstellern so gesehen und unterstützt – wir bedanken uns an dieser Stelle sehr für all den wichtigen Input, welchen wir in den letzten Stunden erhalten haben. Geben Sie uns bitte die Möglichkeit die Situation zu ordnen. Sobald ein Ausweichtermin festgelegt wurde, werden wir Sie sofort informieren. Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Die Tickets vom 1 April 2020 sind selbstverständlich zum Ausweichtermin gültig. Licensing International

„Das Monster“ von „The Masked Singer“ ab 10. März 2020 als „Plüsch-Monsterchen“ erhältlich

Pink, putzig und ein Publikumsliebling: Das „Monster“ begeisterte im letzten Jahre bei der großen ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ ein Millionenpublikum – nun wird der heimliche Liebling der Sendung als Plüsch erhältlich sein. ProSiebenSat.1 Licensing bringt „Das Monsterchen“ zum Start der neuen Staffel am 10. März 2020 auf den Markt. Pünktlich zur 1. Folge von „The Masked Singer“ am 10. März um 20.15 Uhr auf ProSieben wird es exklusiv im neuen „The Masked Singer Merchandise-Shop“ erhältlich sein. Die Licensing-Unit von ProSiebenSat.1 hat das Plüschtier als Limited Edition produziert. „Das Monsterchen“ ist hochwertig produziert, ISO-zertifiziert, ca. 30 cm groß und kostet 24,95 Euro. Ab sofort sind im „The Masked Singer Fan-Shop“ bereits viele coole Fan-Produkte zur TV-Show erhältlich. Dazu gehören diverse „Don’t talk to me“ Artikel, wie Hoodies, T-Shirts, Tassen und Turnbeutel. Alles erhältlich unter www.the-masked-singer-shop.de

 

Katharina Frömsdorf, ProSiebenSat.1 Starwatch/Licensing: „Mit unserem eigenproduzierten Monster-Plüschtier tragen wir nicht nur den zahlreichen Wünschen der vielen Fans Rechnung, die das Monster wiedersehen wollten. Das ‚Monsterchen“ ist vielmehr ein perfektes Beispiel für unsere große Fan-Welt, die wir rund um starke Marken wie „The Masked Singer“ auf allen Plattformen schaffen“.

 

ProSiebenSat.1 Licensing ProSiebenSat.1 Licensing ist seit vielen Jahren relevanter Player in der Lizenzbranche und der Partner, um Projekte mit führenden Marken aus dem Lifestyle- und Entertainment-Bereich umzusetzen.

 

 

Die Erfolgs-Show „The Masked Singer“

Die erste Staffel in Deutschland begeisterte mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 28,8 Prozent* (Z.14-49J) und ist damit die erfolgreichste ProSieben-Show seit Senderbestehen. Bei „The Masked Singer“ treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in aufwändigen, überdimensionalen Kostümen auf, die sie komplett verhüllen. Das Rateteam und die Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs. SevenOne Media

Brandneu - der Trailer zur neuen Bibi & Tina Serie bei YouTube

Die Serie ist ab 03.04.2020 bei Amazon Prime verfügbar. KIDDINX