Editorial Blog

Editorial Blog · 20. Februar 2020
Das jahrelange Geschacher um Real hat sein Ende gefunden. Für 300 Millionen Euro hat Metro nun seine Real-Sparte an den russischen Investor SCP Group verkauft. Wie einige meinen nicht nur weit unter dem Immobilienwert des Unternehmens, sondern auch um etwa 200 Millionen Euro weniger, als man vor einigen Monaten noch dafür erwartet hatte. Für einen externen Beobachter wie mich sieht das nach einem Ende mit Schrecken, statt einem Schrecken ohne Ende aus. Nicht nach einem geordneten Rückzug....

Editorial Blog · 13. Februar 2020
Retouren für die Tonne werden verboten, so die große Headline heute. Umweltministerin Schulze feiert sich selbst als jemand der dem (gewissenlosen) Treiben des E-Kommerzes endlich einen Riegel vorgeschoben hat. Auch wenn ich ein großer Freund von vielen kleinen Schritten bin, diese erreichen in der Tat im Laufe der Zeit wirklich großes, so kann es nichts schaden sich mal kurz mit den Zahlen zu beschäftigen. Auch wenn es anders dargestellt wird, ist der Anteil der vernichteten Retouren bei...

Editorial Blog · 06. Februar 2020
Üblicher Weise hat man in der Wirtschaft Angst vor Computerviren. Dass einmal die Angst wegen eines echten Virus umgehen würde, das war nicht zu erwarten. Okay, Sie sagen, Sie haben keine Angst? Gut, verstanden. Sollten Sie aber! Im Asiengeschäft haben wir uns an eines gewöhnt, zu Chinese New Year und mit einer gewissen Karrenzzeit danach geht nichts mehr. So ist es wenig verwunderlich, dass die derzeitige Situation sehr gelassen hingenommen wird. Business as usual. Eben nicht! Dieses Jahr...

Editorial Blog · 16. Januar 2020
Liebe Spielwarenmesse, es kommt nicht alle Tage vor, dass eine Messe einen Liebesbrief bekommt. Ich bin mir auch nicht sicher, ob Ihr jemals so etwas bekommen habt. Wenn nicht, Ihr habt Euch den verdient. Es war so um das Jahr 1979 als ich das erste mal mit großen Augen auf der Spielwarenmesse stand. Was für ein unglaubliches Erlebnis! Meine Familie hatte nach vielen Jahren des intensiven weltweiten Reisens zur Sesshaftigkeit gefunden und in unserem kleinen Ort den Spielwarenladen...

Editorial Blog · 09. Januar 2020
Es ist jedes Jahr das gleiche. Wenn die große Schlacht im Weihnachtsgeschäft geschlagen ist, die Weihnachtsfeiertage hinter uns und die Spielwarenmesse in Nürnberg vor uns liegt, dann herrscht Ruhe in der Branche. Für 14 Tage scheint die Branche den Atem anzuhalten. Und ich denke, das ist ganz gut so. Die einen von uns reisen nach Hongkong, um dort festzustellen, dass man alles/vieles/ziemlich viel auch hätte in Deutschland erledigen können. Auf der Messe dort, im fernen Osten nichts...

Editorial Blog · 27. November 2019
Ich weiß nicht, wie´s Ihnen geht, aber vor etwa 2 Jahren habe ich diesen Begriff zum ersten Mal wissentlich wahrgenommen. Das war in irgendeiner eingedeutschten Präsentation eines US amerikanischen Unternehmens. Und damals habe ich mir noch vollkommen arglos gedacht, da hat wohl einer vollkommen unreflekrtiert einfach das amerikanische iconic genommen. Was nicht passt, wird halt passend gemacht. Und seitdem verfolgt es mich. Vielleicht kennen Sie das auch, Sie hören morgens im Auto ein...

Editorial Blog · 21. November 2019
Auch wenn die Pressemeldungen über Fridays for Future weniger und der Hype um Greta leiser wird, so darf das niemanden darüber hinwegtäuschen, dass Nachhaltigkeit und nachhaltiges wirtschaften eines der zentralen Themen der nächsten Jahre sein wird. Und das gerade in unserer Branche. Denn nahezu keine andere Branche arbeitet so dicht an einer Zielgruppe, deren Werte und Vorstellungen sich genau um solche Themen drehen. Selbstverständlich kann man manch jugendlichen Elan belächeln und so...

Editorial Blog · 14. November 2019
In den Jahren 1917 und 1918 spielte sich in den USA ein bemerkenswerter Rechtsstreit ab. Ein Rechtsstreit, der das Verhalten von Aktiengesellschaften im Besonderen und das aller anderen Unternehmen in marktwirtschaftlich kapitalistischen Systemen prägen sollte - bis heute. Die Gebrüder John Francis und Horace Elgin Dodge, die im Jahre 1906 den Automobilfabrikanten Henry Ford mit 10.500 Dollar bei der Unternehmensgründung unterstützt hatten, verklagten ihn 1917 vor dem Obersten Gerichtshof...

Editorial Blog · 08. November 2019
Weihnachten steht vor der Tür! Und die Verbraucherinnen und Verbraucher werden wieder das tun, was sie all die Jahre getan haben - massiv konsumieren. Aller Unkenrufe zum Trotz und entgegen aller Weisheiten, dass das Weinachtsgeschäft immer später anfängt, alles immer unplanbarer wird und überhaupt... früher alles besser war. All das gehört zu einem in der Branche liebgewonnen Ritual, welches sich alljährlich mit schöner Regelmäßigkeit wiederholt. Eines stimmt allerdings, das...

Editorial Blog · 31. Oktober 2019
Es ist kein Geheimnis, dass ich nicht nur Herausgeber dieses Online-Magazins bin, sondern auch Top-Funktionär im deutschen Licensing. Wer mich allerdings kennt, der weiß, ich hab´s nicht so mit politischen Statements und gehe mit Zahlen und Fakten (zumindest mit denen, die ich dafür halte) sehr offen um. Ich glaube der schlimmste Betrug in jedem Business ist der Selbstbetrug. Denn wenn man selbst die schrägsten Floskeln nur oft genug wiederholt, dann fängt man irgendwann an den ganzen...

Mehr anzeigen