Licensing

Der TOYS & GAMES Report - das Fachmagazin für Entscheider*innen aus Toys, Licensing und Entertainment. 

Nachrichten, Trends, Cases, Analysen und Interviews aus der Branche und aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

PLAYMOBIL & ZARA launchen gemeinsame Fashion-Kollektion

| 26.11.2021 | Rund vier Wochen vor Weihnachten bringt ZARA erstmals eine PLAYMOBIL Fashion-Kollektion in die Stores. Die Kooperation zwischen PLAYMOBIL und ZARA vereint zwei globale Marken, die seit 1974 Trends setzen und den Zeitgeist prägen.

 

Die aus elf Teilen und acht verschiedenen Designs bestehende Men & Boys-Kollektion bringt den ikonischen Kult-Charakter der PLAYMOBIL-Figur auf sehr modische Weise zum Ausdruck. Inspiriert von nostalgischen Trendfarben wird die Kollektion von November bis Dezember in ZARA Stores weltweit sowie online erhältlich sein. Die ersten großen und kleinen Fans der ikonischen PLAYMOBIL-Figuren dürfen sich zudem beim Online-Shoppen über eine der zwei exklusiven PLAYMOBIL-Sonderfiguren im passenden ZARA x PLAYMOBIL Fashion-Look freuen.

 

Kollektion mit Kultfaktor

Die seit Generationen geliebte PLAYMOBIL-Spielfigur zeigt sich im ZARA-Look als Protagonist der sportlich-lässigen Global Citizen-Kollektion mal aufwändig gestickt, mal als minimalistischer Pin oder cooler Print auf allen elf Teilen der Kollektion. Key Pieces der PLAYMOBIL Fashion-Linie von ZARA sind ein cremeweißes Kurzarm-Shirt und ein passender Hoodie sowie ein Langarm-Shirt in schwarz-weißer Streifenoptik. Die Men-Kollektion wird ergänzt mit einer lässigen Blue-Denim Jeansjacke im Retro-Style sowie einem klassischen grauen Sweatshirt, einem blau-roten Strick-Pullover mit Blockstreifen und zwei verschiedenen Baseball-Caps. ZARA ist mit der PLAYMOBIL Fashion-Kollektion eine einzigartige, wie gewohnt trendige, retro-inspirierte Capsule-Kollektion gelungen, an der alle PLAYMOBIL- und Fashion/Lifestyle-Fans weltweit große Freude haben werden. Playmobil

„Anouk“ - die neue Kindermarke im Markenportfolio von BurdaVerlag Brand Licensing

| 22.11.2021 | BurdaVerlag Brand Licensing vermarktet ab sofort die neue Kindermarke „Anouk“ von Tabaluga Enterprises, unter der das Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ erschienen ist. Die Gutenachtgeschichten wurden von Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay geschrieben und von der bekannten Illustratorin Joëlle Tourlonias in ihrem einzigartigen Stil liebevoll gestaltet. Die Geschichten für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren vermitteln wichtige pädagogische Werte, die das Selbstvertrauen der Kinder stärken und die Fantasie anregen. 

 

„Damit schafft die neue Marke von Tabaluga Enterprises ein breites Spektrum an Lizenzpotential, womit Anouk und ihre vielen Freunde zum täglichen Begleiter werden. Die Möglichkeiten reichen von Spielwaren über Fashion & Accessoires bis hin zum abenteuerlich gestalteten Kinderzimmer und dem gesamten Home-, Living- und Outdoor-Bereich“, freut sich Lasse Martinsen, Director Brand Licensing, über den Neuzugang und ergänzt: „Gebrandete und besonders gestaltete Produkte schaffen Nähe zu der mutigen Protagonistin aus den Geschichten und wecken ganz besondere Emotionen. So kann zum Beispiel der Weg zum Kindergarten oder zur Grundschule mit dem passenden Rucksack oder Schulranzen eine abenteuerliche Reise werden.“

 

„Zusammen mit den Experten von BurdaVerlag Brand Licensing wollen wir Lizenzprodukte entwerfen, die nicht nur praktisch sind und ansprechend aussehen, sondern auch eine Botschaft in sich tragen,“ erklärt Peter Maffay. Hendrikje Balsmeyer ergänzt: „Als Teil einer abendlichen Routine sollen unsere Geschichten ein Gefühl von Sicherheit und Ruhe vermitteln, um den Kindern einen gesunden Schlaf zu ermöglichen. Gleichzeitig stärken die Geschichten Werte wie den Glauben an sich selbst und das Gespür für ein soziales Miteinander. Denn wir sind überzeugt, dass man soziale Verantwortung nicht früh genug erlernen kann.“  

 

Der umfangreiche „Anouk“-Styleguide mit den herausragenden Illustrationen ermöglicht den Lizenznehmern eine individuelle und unverwechselbare Produktgestaltung. Darüber hinaus ergeben sich durch die übereinstimmenden Werte von „Anouk“ mit der bereits sehr erfolgreichen Kindermarke „Tabaluga“, die im nächsten Jahr ihren 40. Geburtstag feiert, vielfältige, reichweitenstarke Kommunikationsmöglichkeiten zur erweiterten Zielgruppenansprache, ebenso wie durch die Konzerte von Peter Maffay. 

 

BurdaVerlag Brand Licensing übernimmt von Vertrieb bis Markenführung, über die Partnerakquise für den Lizenzgeber sowie die Kreation von übergreifenden Markenkooperationen exklusiv alle Aktivitäten im Rahmen der Lizenzvermarktung. Nach der erfolgreichen Akquise der fünf bekannten Marken TKKG, TKKG Junior, Die Fuchsbande, Teufelskicker und Die Punkies von EUROPA (Sony Music Entertainment) baut Brand Licensing damit sein Portfolio im Kinder-Segment weiter aus. BurdaVerlag

Hellblaue Weihnachten mit Woozle Goozle

SUPER RTL Licensing startet Kampagne mit Geschenke-Tipps

| 15.11.2021 | Geschenke-Spaß mit Wumms – unter diesem Motto hat SUPER RTL Licensing eine umfangreiche Kampagne gestartet, um die Produkte rund um die Erfolgsmarke Woozle Goozle bei der Spielwarenhandelskette ROFU zu bewerben. Die Kölner Agentur, die IP-Owner der beliebten hellblauen Figur ist, unterstützt damit ihre Lizenznehmer sowie den Handel und sorgt im Vorweihnachtsgeschäft für ein Plus an Aufmerksamkeit. Die Kampagne läuft bis Ende November und wird auf diversen digitalen Plattformen ausgespielt.

 

Herzstück ist ein eigens gedrehter Spot mit dem charakteristischen Woozle-Humor, der auf verschiedene Produkte zum Entdecken, Spielen, Lesen oder Überraschen eingeht. Der Bewegtbild-Spot läuft im Aktionszeitraum auf den digitalen Kanälen von SUPER RTL mit Verweis auf den ROFU Onlineshop. Zusätzlich strahlt der Kinder- und Familiensender TOGGO Radio eine Audioversion des Spots aus. Eltern, die sich für Produktdetails interessieren, erhalten Geschenke-Tipps auf dem Elternportal TOGGO Eltern. Social-Media-Maßnahmen auf den Facebook- und Instagram-Kanälen von TOGGO runden das Paket ab.

 

Die im Rahmen der Kampagne beworbenen Produkte stammen aus unterschiedlichen Kategorien. Als begeisterter Tüftler regt Woozle vor allem die Kreativität und Fantasie seiner kleinen Fans an, etwa mit einem Schaltkreis-Experimentierbaukasten, einem Eco-Roboter und einem Solar Radio aus dem Hause Besttoy. Gut unterm Tannenbaum machen sich auch das „Halli Galli“-Familienspiel von Amigo oder die Bücher „Experimente mit Wumms!“, „Geniale Tiere“ und „Wunder der Welt“ vom DK Dorling Kindersley Verlag. Zudem lässt ein woozeliger Adventskalender von Craze bereits die Vorweihnachtszeit zu einem echten Kracher werden. Alle Produkte sind im ROFU Onlineshop erhältlich. SUPER RTL

Strategische Lizenzpartnerschaft: Exklusive „Die drei ???“- Kollektion bei Thalia

| 03.11.2021 | Der KOSMOS Verlag und das Buchhandelsunternehmen Thalia gehen eine exklusive Lizenzpartnerschaft ein: Ab dem 27. November 2021 präsentiert Thalia eine eigene Kollektion rund um „Die drei ???“. Angeboten wird eine umfangreiche und attraktive Produktrange, die Fans und Sammler*innen ebenso anspricht wie Leser*innen und Hörer*innen der beliebten Detektivgeschichten.

 

Mit dem Launch der Kollektion nutzt der Buchhändler das enorme Potenzial der beliebten Marke: Inspiriert von dem neuen „Die drei ???“-Lizenz-Styleguide ist

eine umfassende und modern interpretierte Produktwelt entstanden, die neben den bekannten Designs von Aiga Rasch und Silvia Christoph ganz neue und

exklusive Looks beinhaltet. Das Angebot umfasst 25 unterschiedliche Artikel aus den Kategorien Home & Living, Schreibwaren, Accessoires und Bekleidung – von Tassen und Frühstücksbrettchen über Socken und Kuscheldecken bis hin zur neuaufgelegten Sonderausgabe dreier Buchklassiker im Sammelschuber können Fans eine umfangreiche Produktwelt erleben. Die „Die drei ???“- Kollektion ist zunächst in der Hamburger Thalia Buchhandlung Spitalerstraße und ab Dezember auch an weiteren Standorten erhältlich.

 

„Im Rahmen des Ausbaus der Lizenzierung der Marke ist die Kooperation mit Thalia ein weiterer wichtiger Schritt zu mehr Sichtbarkeit der „Die drei ???“ Produktwelt im Handel“, erklärt Kirstin Kreppel, Head of Entertainment & Licensing bei KOSMOS. Mit der Verbindung aus Produktpräsentation von Büchern und Spielwaren aus dem Hause KOSMOS und einer eigenen „Die drei ???“-Kollektion bietet Thalia in 280 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich sowie online auf thalia.de eine umfangreiche Präsenz für die Marke.

 

„In Zusammenarbeit mit KOSMOS haben wir eine einzigartige Kollektion geschaffen. Besonders stolz sind wir auf die kunstvolle gestalterische Aufbereitung der Arbeiten von Aiga Rasch und Silvia Christoph, die der Kollektion eine besondere Eigenständigkeit verleiht“, so Robert Schadow, Head of Creative Design bei Thalia. „Von der Artikelgestaltung bis zum Verpackungsdesign zeigt sich durchgehend ein moderner Blick auf „Die drei ???“ – daran werden nicht nur die Fans unter unseren Kundinnen und Kunden viel Spaß haben."

 

Mit einer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte und weit über 200 gelösten Fällen ist „Die drei ???“ die beliebteste Kinderkrimireihe im deutschsprachigen Raum. Die Bücher erscheinen seit 1968 beim KOSMOS Verlag und haben sich inzwischen über 25 Millionen Mal verkauft. Mittlerweile gibt es eine umfassende Produkt- und Markenwelt rund um „Die drei ???“: Neben den beliebten Hörspielen sind zum Beispiel Krimi-Puzzles, ein EXIT®-Spiel, Detektiv-Gadgets und Kalender im „Die drei ???“-Design erhältlich. Auch in der digitalen Welt ist das Detektiv-Trio mit diversen Apps, Games, einem interaktiven Hörspiel als Alexa-Skill, und Podcasts vertreten. Kosmos

Die Maus gewinnt zwei Licensing International Awards

 

 

| 02.11.2021 | Die Maus wurde im Geburtstagsjahr zweimal mit dem renommierten Licensing International Germany Award ausgezeichnet. Die Awards gelten als „Branchen-Oscar” der Licensing Community. Die WDR mediagroup nahm die Ehrung für die Maus, die 2021 ihren 50. Geburtstag feierte, gleich in zwei Kategorien virtuell entgegen: So wurde sie als Lizenzthema des Jahres 2021 ausgezeichnet. Zum anderen gewann die Maus-Geburtstagstorte von Coppenrath & Wiese die Auszeichnung des besten Lizenzprodukts.

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Kult-Figur gleich zwei Awards gewonnen haben. Das ist für uns der Beweis, dass langlebige Lizenzthemen mehr denn je ‚en vogue’ sind und eine große Zielgruppe ansprechen“, freut sich Julia Wurzer, Abteilungsleiterin Marken der WDR mediagroup GmbH. WDR mediagroup

Blue Ocean gewinnt zwei Preise der Lizenzindustrie

„Lizenznehmer des Jahres 2021” und „Licensing Industry Award 2021” gehen nach Stuttgart

| 02.11.2021 | Große Ehre für Blue Ocean bei der Verleihung der Licensing International Awards Germany 2021! Und das gleich doppelt: Neben dem Sieg in der begehrten Kategorie „Lizenznehmer des Jahres 2021” ging mit dem „Licensing Industry Award 2021” auch eine der Ehrenauszeichnungen der renommiertesten Preisverleihung der Lizenzindustrie in Deutschland an das Stuttgarter Kindermedienhaus. Mit dem Preis ehrt eine Fachjury Unternehmen, die in den letzten Jahrzehnten "im Lizenzgeschäft in Deutschland Maßstäbe gesetzt und es nachhaltig geprägt haben".

 

Sigrun Kaiser, Mitgründerin, Mitgesellschafterin und CEO der Burda-Tochter: „Zwei ,Branchen-Bambis' an einem Abend für Blue Ocean machen uns glücklich und stolz! Die Nominierung in der Kategorie ,Lizenznehmer des Jahres’ auf Vorschlag von Kollegen aus der Branche war vor sechs Wochen allein schon ein tolles Zeichen der Anerkennung. Der zweite Sieg in dieser Kategorie nach 2015 hat bei uns entsprechend großen Jubel ausgelöst. Dann Minuten später auch noch völlig unerwartet den Ehrenpreis der Lizenzindustrie für unsere Arbeit seit unserer Gründung 2005 zu gewinnen, hat uns überwältigt! Unser Dank gilt allen Partnern und Kollegen, ohne die unsere Entwicklung, unser Wachstum und unser Erfolg nicht möglich gewesen wären, für ihr Vertrauen, ihr Miteinander, ihre Kreativität und ihren Pragmatismus. Ich ganz persönlich möchte aber natürlich unserem inzwischen über 200-köpfigen Blue-Ocean-Team danken: Ihr seid die Besten!”

 

Im Kerngeschäft im deutschsprachigen Raum publiziert Blue Ocean aktuell über 60 periodisch erscheinende Magazine, dutzende Sonderpublikationen, Sammelserien und Apps - mehrheitlich auf Basis von 60 Lizenzen. Hinzukommen Lizenzvereinbarungen für Magazine und Sammelserien, die die Blue-Ocean-Töchter in Frankreich, Spanien, Portugal, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Rumänien und Polen exklusiv in ihren lokalen Märkten veröffentlichen.

In Deutschland ist Blue Ocean absoluter Marktführer im Segment der Kinderzeitschriften. 2020 lag der Grosso-Umsatzanteil des Verlages in der EHASTRA Gruppe 10 bei rund 50 Prozent. Im IVW-Ranking für das 3. Quartal 2021 belegten Blue-Ocean-Magazine die ersten sieben der zehn Ränge der TOP 10 im Einzelverkauf und schafften insgesamt 22 Platzierungen in den TOP 30.

 

Sigrun Kaiser: „Die beiden Preise sind Bestätigung und Ansporn zugleich, unseren ambitionierten und erfolgreichen Weg auch in Zukunft fortzusetzen. Deshalb ist es mir eine Freude, ankündigen zu können, dass wir noch Ende des Jahres ein weiteres regelmäßiges LEGO Magazin starten und im ersten Quartal 2022 nichts Geringeres als den bisher größten Marktstart eines Neuprodukts in der Geschichte von Blue Ocean realisieren werden.” Blue Ocean

SUPER RTL Licensing ist die „Lizenzagentur des Jahres 2021"

| 29.10.2021 | Bei der Verleihung der Licensing International Germany Awards ist SUPER RTL Licensing in der Kernkategorie „Lizenzgeber/Lizenzagentur des Jahres 2021“ ausgezeichnet worden. Für das Team rund um Hendrik Rinsche, Head of Merchandising und Licensing, ein besonderer Anlass zur Freude, denn der Award in dieser Kategorie gilt als der wichtigste Preis der Lizenzindustrie. Die Gewinner*innen werden von den Mitgliedern der Licensing International Germany gewählt, der Vertretung von Deutschland, Österreich und der Schweiz innerhalb des internationalen Dachverbandes. Dort sind namhafte Partner organisiert – von Rechteinhabern und Agenturen über die Private-Label-Industrie und Markenartikler bis hin zum gesamten Handel. Somit ist das Lizenzgeschäft dort allumfassend abgedeckt und beinhaltet Medienmarken genauso wie Lifestyle-, Sport- und Entertainmentbrands.

 

„Gerade diese Auszeichnung aus dem Markt heraus zu erhalten, hat für uns einen überragenden Stellenwert. Sie ist die wertvolle Bestätigung für unseren ganzheitlichen und nachhaltigen Vermarktungsansatz. Wir freuen uns darüber, dass diese Philosophie für unsere Partner*innen funktioniert und sich unsere Agenturleistung für alle Beteiligten dauerhaft auszahlt. Zugleich ist die Anerkennung für uns auch Ansporn, kontinuierlich innovative Ideen zu entwickeln und neue Impulse in den Markt zu bringen“, so Hendrik Rinsche.

 

Thorsten Braun, Geschäftsführer von SUPER RTL, ergänzt: „Licensing und Merchandising ist seit Jahren ein integraler Bestandteil unserer Strategie, wenn es darum geht, Marken aufzubauen und über alle Kanäle hinweg erlebbar zu machen. Der Erfolg zeigt, wie sehr es sich lohnt, auf diesen Bereich zu setzen und damit künftig auch verstärkt in internationalen Marktumfeldern Werte zu schaffen.“

 

SUPER RTL Licensing ist eine Full-Service-Lizenzagentur mit langjähriger Erfahrung. Durch die Kombination der verschiedenen Ausspielplattformen von SUPER RTL bietet die hauseigene Agentur eine enorme Reichweite und kann Marken nachhaltig aufbauen. So unterstützt sie ihre Partner*innen durch crossmediale und plattformübergreifende Aktionen: im Fernsehen, digital, im Radio, direkt am POS sowie auf Events. Die Entwicklung innovativer Merchandising-Konzepte erfolgt dabei individuell und wird stets optimal auf das jeweilige Thema zugeschnitten. SUPER RTL

Die Licensing International Germany Awards 2021, Licensing International Rising Stars 2021

| 27.10.2021 | Auch im Jahr 2021 wurden wieder die renommierten Licensing International Germany Awards vergeben, die vollkommen zu Recht als der “Branchen-Oscar” der Licensing Community gelten. Ebenso kürte die Branche die Rising Stars 2021, als Personen mit bewiesenem besonderem Potenzial. Die Mitglieder des deutschen Chapters von Licensing International hatten 2021  nominiert und gewählt. Die Verleihung der Awards fand 2021 erneut online statt. “Als Veranstalter und Verband haben wir nicht nur eine rechtliche Verpflichtung alles zu tun um Ansteckungen zu vermeiden, sondern nauch eine menschliche”, so Peter Hollo für Licensing International, “so sehr wir uns alle die große Party wünschen. Die 2022 ganz bestimmt kommen wird!”

 

Zum ersten Mal in Deutschland vergeben wurde 2021 der Sonderpreis für Sustainability im Licensing. “Dieser ehrt ein großartiges Unternehmen, welches sich im Licensing sehr aktiv schon für Umwelt und Nachhaltigkeit eingesetzt hat, als das noch nicht die Benchmark war.” So Peter Hollo. 

 

Das Video zu den Awards gibt es hier: https://youtu.be/R0yHEJCFGVQ 

 

Die Preisträger*innen der Licensing International Germany Awards 2021

 

Lizenzgeber/Lizenzagentur des Jahres 2021:

SUPER RTL

 

Lizenznehmer des Jahres 2021:

Blue Ocean Entertainment

EMP

 

Lizenzthema des Jahres 2021:

Die Maus

Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir

 

Lizenzprodukt des Jahres 2021: 

Maus-Geburtstagstorte bei Coppenrath und Wiese

Schuhkollektion Miraculous bei Deichmann

 

Promotion des Jahres 2021:

Original Schmidt Spiele, mit deinen Lieblingshelden im McDonald’s Happy Meal, CREATA (Germany) GmbH

 

Handelspartner des Jahres 2021:

ROFU Kinderland

 

Sports Brand des Jahres 2021:

Adidas

Digital Brand des Jahres 2021:

Chefclub

 

Corporate/Lifestyle/Vip Brand des Jahres 2021:

Peanuts Worldwide LLC

 

Newcomer des Jahres 2021:

The World of ZAG-Kids and Family Media Company 

 

Licensing Industry Award 2021:

Blue Ocean Entertainment

 

Lifetime-Achievement-Award 2021:

Marlies Rasl, TBR – The Brand Residence

 

Sonderpreis Sustainability in Licensing 2021

Studio 100 Media für NABU Biene Maja

 

Rising Star 2021:

Nora Nölkenhöhner, Haribo

Luise Ertl, Seven.One Licensing

 

Licensing International


Gelungener Auftakt für „SpongeBob“-Verwertung

SUPER RTL Licensing veranstaltet Webinar für die Lizenzbranche

SpongeBob (C) VIACOM INT.
SpongeBob (C) VIACOM INT.

| 22.10.2021 | Mit einer exklusiven Infoveranstaltung für interessierte Lizenznehmer*innen hat SUPER RTL Licensing am vergangenen Dienstag eine neue Verwertungsphase für die beliebte Kindermarke „SpongeBob Schwammkopf“ eingeläutet. Im Rahmen einer rund 30-minütigen Online-Präsentation gab die Kölner Lizenzagentur einen kompakten Einblick in ihre Vermarktungsstrategie und die Möglichkeiten, die die Kultmarke im Lizenz- und Merchandisingbereich bietet. Zusätzlich zu „SpongeBob“ standen mit „Blaze und die Monster-Maschinen“ und „Willkommen bei den Louds“ zwei weitere Marken aus dem Hause Viacom im Mittelpunkt. Auch diese werden in der DACH-Region von SUPER RTL Licensing vertreten.

 

„Das rundum positive Feedback, das wir nach der Auftakt-Veranstaltung erhalten haben, zeigt uns, dass wir sowohl mit den Marken selbst als auch mit unserem Webinar den Puls der Zeit getroffen haben“, so Hendrik Rinsche, Head of Merchandising und Licensing bei SUPER RTL. „Ein solches multimediales Format ermöglicht uns, Informationen schnell und transparent in den Markt zu kommunizieren und dadurch starken Marken wie ‚SpongeBob‘ gleich von Beginn an den richtigen Auftrieb zu verleihen.“

 

Im Rahmen des Webinars konnten sich die Teilnehmenden von Trailern in die Welten der Animationsserien entführen lassen. Zudem gab es unter anderem Key Facts zu „SpongeBob“, die verdeutlichten, warum er ein etablierter internationaler Superstar in der Lizenzwelt ist und nun mit Themen wie Nachhaltigkeit den aktuellen Zeitgeist trifft. Durch umfassende Marketing-Maßnahmen sowie eine Multiplattform-Strategie, mit der SUPER RTL und Viacom im Verbund im TV und on demand für Reichweite und Bekanntheit sorgen werden, ist der gelbe Meeresbewohner künftig präsenter denn je. Nicht zuletzt lieferten eine Vorschau auf die verschiedenen Styleguides sowie Best Practices bereits bestehender „SpongeBob“-Produkte Inspirationen für kommende Lizenz-Partnerschaften. SUPER RTL

SUPER RTL nimmt mit „Dino Ranch“ internationale Märkte ins Visier

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Die Kölner Lizenzagentur SUPER RTL Licensing expandiert zukünftig mit namhaften Partnern wie dem französischen Medienhaus Gulli in ein internationales Marktumfeld. Das erfolgversprechende Format „Dino Ranch“ aus dem Hause Boat Rocker ist die erste Marke der gemeinsamen Initiative – und glänzt mit Charakteren, die genauso groß sind wie die gemeinsamen Zukunftspläne.

 

SUPER RTL verbreitet als führender Content-Anbieter seine Inhalte über diverse Kanäle. Neben dem eigenen linearen TV-Sender liegt der Fokus insbesondere auf digitalen Plattformen wie Apps, Webseiten, YouTube und Video-on- Demand-Diensten. In diesem Rahmen agiert die hauseigene Full-Service-Lizenzagentur SUPER RTL Licensing als kreativer Partner im Consumer Products Segment und unterstützt mit crossmedialen und plattformübergreifenden Maßnahmen dabei, Marken ebenso nachhaltig wie erfolgreich aus- zubauen. Nun soll das Agentur-Geschäft auf den internationalen Markt ausgeweitet werden.

 

SUPER RTL und Gulli: Crossmediale Power für den erfolgreichen Markenaufbau

SUPER RTL und Gulli, der führende Kindersender in Frankreich und Teil der M6 Group, eint als familien- und kinderzentrierte Content-Anbieter eine identische DNA. In der Logik eines Content-Hubs agieren die beiden Medienunternehmen plattformübergreifend und crossmedial. So halten sie in ihren Märkten jeweils die führende Position inne und entwickelten in den vergangenen Jahren ein umfassendes Ökosystem an reichweitenstarken und intelligent verknüpften Touch Points für junge Zielgruppen. Für SUPER RTL Licensing ist die strategische Partnerschaft mit Gulli ein Tor zur Erschließung des französischen Kernmarktes. Zukünftig treiben SUPER RTL Licensing und Gulli den Markenauftritt ausgewählter und erfolgversprechender Franchises in Frankreich und der DACH-Region gemeinsam voran und bauen Marken reichweitenstark aus. Daraus ergeben sich Synergien und innovative Konzepte für die internationale Lizenzvermarktung.

 

Vorschulserie "Dino Ranch" als erstes gemeinsames Franchise

Das erste gemeinsame Projekt der beiden Experten im Kinder- und Familiensegment ist die kanadische Animationsserie „Dino Ranch“ aus dem Hause Boat Rocker. Die Vorschulserie gilt als eines der meist nachgefragten Neuthemen auf dem Lizenzmarkt. Die Dino Ranch ist eine Farm für Dinosaurier aller Art und gleichzeitig das Zuhause der Familie Cassidy, zu der die drei Kinder Jon, Min und Miguel gehören. Jedes von ihnen hat als Teil der Rancher-Ausbildung einen eigenen Dinosaurier an seiner Seite. Blitz, der schnellste Velociraptor der gesamten Farm, bildet ein Team mit dem extrovertierten Jon. Die beiden Draufgänger ergänzen sich perfekt, geraten durch ihren Übermut aber auch häufig in Schwierigkeiten. Min absolviert ihre Ausbildung im Gespann mit dem großherzigen Brontosaurus Clover. Als starkes Paar helfen sie kranken und hilfsbedürftigen Dinos und verbreiten als das „Gute-Laune-Duo“ der Farm überall positive Stimmung. Ihre ganz eigenen Züge haben auch Miguel und seine tollpatschige und temperamentvolle Triceratopsdame Tango. Trotz ihrer gegensätzlichen Charaktereigenschaften verbindet die beiden eine enge Freundschaft. Gemeinsam mit ihren Dinos genießen die Kinder das aufregende Ranch-Leben und die Abenteuer in freier Natur. Jeder Tag bringt neue und unvorhergesehene Herausforderungen mit sich, die sich jedoch mit Teamwork, familiärem Zusammenhalt und einer ordentlichen Portion Humor gut bewältigen lassen.

 

Dinos mal anders: Das Lieblingsgenre der Kinder in Kombination mit spannenden Westernabenteuern

Als actionreiches Format für Kinder inszeniert „Dino Ranch“ das Evergreen-Thema Dinosaurier in einem spannenden Wild-West-Setting, jedoch immer altersgerecht und niemals furchteinflößend. Dadurch grenzt sich die Animationsserie klar von anderen Dino-Formaten im Markt ab. Ein weiteres Erfolgskriterium ist die Tatsache, dass die Hauptcharaktere selbst noch Kinder sind. Dies sorgt für ein besonders hohes Identifikationspotenzial in der Zielgruppe, die zu den sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten auf- schauen oder sich in ihnen wiedererkennen kann. So verbindet die Serie Kernelemente wie Freundschaft zwischen Kindern und Dinos, Teamwork, Fürsorge und familiären Zusammenhalt mit viel Humor und spannenden Outdoor-Abenteuern. Groß gedacht, steckt in dieser gewinnbringenden Kombination jede Menge Potenzial für den gesamten europäischen Lizenzmarkt.

 

Gebündelte Expertise verspricht gelungene Markenaktivierung

Dieses Potenzial schöpfen SUPER RTL und Gulli nun durch die gemeinsame crossmediale und plattformübergreifende Ausspielung und Aktivierung der Franchise aus. In Frankreich hat Gulli „Dino Ranch“ bereits Anfang September gelauncht. Im deutschsprachigen Raum integriert SUPER RTL das Format im ersten Quartal 2022 zunächst mit 40 Folgen in die Toggolino Programmwelt. Im vierten Quartal folgen weitere zwölf Episoden. Neben der Ausstrahlung im linearen TV wird die Vorschulserie zudem in der Toggolino App sowie auf den Video-on-Demand- Plattformen von Gulli und auf YouTube verfügbar sein. Zusätzlich unterstützt SUPER RTL den Launch durch eine eigene Markenwelt auf toggolino.de mit Videos zur Serie sowie einem Game rund um die kunterbunte Dinosaurier-Farm. Um auch die Eltern der Zielgruppe von der Wertigkeit des Formats zu überzeugen, wird es auf der hauseigenen Elternplattform TOGGO Eltern ergänzenden „Do It Yourself“-Content geben, der innerhalb der Familie die gemeinsame Beschäftigung mit der Serie befeuert. Außerdem erhält die Franchise durch eine Tune-In-Kampagne zum Serienstart sowie umfangreiche Marketingaktivitäten ein Plus an Sichtbarkeit.

 

Starke Lizenzpartner an Bord

Neben den genannten Synergien bei der Aktivierung der Franchise auf allen Plattformen konnten bereits starke Partner wie Ravensburger für einen optimalen Markenausbau gewonnen werden. Aber auch in Zukunft wird das Markenpartnerportfolio von „Dino Ranch“ stetig ausgebaut. Als Master Toy Partner ist Jazwares an Bord und launcht im vierten Quartal 2022 seine Produktrange zu „Dino Ranch“ in Deutschland. Die thematischen Schwerpunkte der Range stehen hierbei im Einklang mit den Kernelementen der Animationsserie: Action und Abenteuer, Dinosaurier als beste Freunde des Menschen, ein Ranch-Umfeld im Wilden Westen sowie die Attribute Kümmern und Versorgen. Mit der vielseitigen Ausgestaltung seiner Produkte ermöglicht Jazwares unterschiedliche Spielsituationen für die Zielgruppe. Zusätzlich plant Ravensburger eine erste Produktrange. Für die Produktentwicklung steht Lizenzpartnern ein umfangreicher Style Guide zur Verfügung, mit dem sie ein perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Artwork finden können. Das vielschichtige Thema ermöglicht dabei viel Flexibilität und

reicht von farbenfrohen Dino-Mustern bis zu Assets im klassischen Western-Look. So ist das Interesse über verschiedenste Produktkategorien hinweg bereits jetzt

groß und verspricht einen erfolgreichen Start – in Frankreich, der DACH-Region und perspektivisch auch darüber hinaus. SUPER RTL

Mit Universal Consumer Products ins Jahr 2022

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Das Markenportfolio von Universal ist beeindruckend und umfasst Kultmarken wie die Minions, Jurassic World,

E.T. oder Knight Rider. In den kommenden Monaten begeistern die Brands mit neuem Content, regionalen Aktionen und internationalen Event-Kampagnen.

 

Flagship Marke Minions. Im Sommer 2022 gibt es endlich ein Wiedersehen auf der großen Leinwand mit den quietschgelben Wesen aus dem Hause Illumination: Den Minions. Begleitet wird das Kinoabenteuer „Minions: Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ von einer der größten Marketingkampagne des Jahres und schon jetzt laufen die Planungen für zahlreiche Handels- und Content- Aktivierungen sowie Produkt-Kampagnen mit starken Partnern auf Hochtouren. Für Vorfreude auf den Kinostart sorgt die erste digitale Mini-Serie mit den Minions: Bis März 2022 werden insgesamt 40 Shorts in den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

 

Top-Franchise Jurassic World. Im Frühsommer 2022 bringt Universal Pictures das Vermächtnis von Jurassic Park und die Fan-Gemeinde von Jurassic World zusammen und zeigt den dritten Teil der Jurassic World Trilogie „Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter“ (dt. Kinostart: 9. Juni 2022). Der Film gilt als einer der größten Kinostarts des kommenden Jahres und wird begleitet von einer beeindruckenden Marketingkampagne. Auch die jüngeren Fans dürfen sich freuen: Neue TV-Inhalte sind gegen Ende des Jahres geplant.

 

Jubiläen im Doppelpack. Im kommenden Jahr begeht der wohl bekannteste Außerirdische der Welt sein 40. Jubiläum: E.T.! Der lokale Bekanntheitsgrad und die Fangemeinde von E.T. sind überwältigend groß, und nicht nur der Film ist ein Dauerbrenner, auch das Produktinteresse ist hoch. Begleitet von einer umfassenden Kampagne zum Jubiläum sind für das Jahr 2022 zahlreiche Markenkooperationen geplant, die für Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit sorgen werden. Den Höhepunkt erreicht die EMEA-Kampagne im Herbst – rund um die Totale Mondfinsternis am 8. November 2022. Nicht nur E.T. hatte im Jahr 1982 seinen ersten Auftritt, auch die 80er-Kultserie „Knight Rider“ wird 40 Jahre alt – Ein guter Grund die ikonische Serie in den Fokus zu rücken und die Marke mit neuen Kooperationen zu feiern.

 

Alte Bekannte und spannende Neuthemen. Neben erfolgreichen Klassikern und runden Jubiläen gibt es in den kommenden Monaten Neuigkeiten von alten Bekannten und spannenden Neuthemen: In diesem Jahr bereits erfolgreich auf Netflix gestartet ist „Gabby’s Dollhouse“. Der Newcomer-Preschool-Hit begeistert mit einem enormen Potential für verschiedenste Kooperationsmöglichkeiten. Rund um die Brands „Spirit“ und „Dragons“ stehen ebenfalls Aktivitäten in den Startlöchern: Passend zur Weihnachtszeit sind zum Home Entertainment-Start des Pferdeabenteuers „Spirit - Frei und Ungezähmt“ sowie zur TV-Ausstrahlung neuer Folgen der dritten Staffel von „Spirit - Wild und Frei“ auf Toggo (Super RTL) bis zum Ende des Jahres umfassende Handelsaktivitäten geplant. Dragons, als erfolgreiche Heritage Brand mit einer riesigen Fangemeinde, setzt im kommenden Jahr auf neuen Content, begleitet von diversen Marketingkampagnen. Auch eine neue Serie zur Franchise steht bevor. Universal Consumer Products

Studio 100 und die Zeichen der Zeit!

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Die Biene Maja. Die berühmte Biene feierte in diesem Sommer Geburtstag! Seit nunmehr 45 Jahren ist sie aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Die Party stieg sowohl im Fernsehen bei ZDF, KiKA und Junior, in den sozialen Medien, wo neben den Lizenzpartnern (Privatmolkerei Bauer, MDM, Heunec, tonies, Ravensburger, WMF oder Plopsa) auch viele Influencer gratulierten, in Presse und Medien oder auf der eigens dafür neu gestalteten Website.

 

Mittlerweile steht die Biene Maja für Insektenschutz und Nachhaltigkeit. Mit ihrem „Projekt Klatschmohnwiese“ unterstützte sie in diesem Jahr den NABU und seinen Insektenschutzfonds, speziell dessen bundesweite Mitmach-Aktion „Insektensommer“. Eine Zusammenarbeit die auch 2022 fortgeführt wird, so wie auch die Kooperation mit der Naturschutzorganisation OTOP in Polen, die erstmalig in diesem Sommer erfolgreich umgesetzt wurde. Studio 100 arbeitet bereits mit Hochdruck daran, dieses so wichtige Projekt international weiter zu verbreiten, im nächsten Jahr plant man mit Belgien und UK.

 

Weil das Thema Nachhaltigkeit auch im Lizenzgeschäft immer wichtiger wird, gibt Studio 100 zu Die Biene Maja ein

bisher in dieser Form einzigartiges Eco Trend Book heraus, das in Zusammenarbeit mit Pacoon, Deutschlands führender Agentur für Packungsdesign und Nachhaltigkeit, entwickelt wurde und innovative Wege aufzeigen sowie Orientierung bieten soll. So wird Heunec schon 2022 zwei nachhaltig produzierte Plüschfiguren in den Handel bringen und Studio 100 ist in Verhandlungen mit Partnern zu Badeartikeln, Heimtextil und Baby-Artikeln. Ein neues Mitglied in der Biene-Maja-Familie ist der dänische Sportartikel-Hersteller hummel, der die erste von vier Fashion-Kollektionen für Babies und Kids im Mai 2022 in den Handel bringen wird.

 

100% Wolf. Die Serie läuft derzeit mit hervorragenden Quoten bei SUPER RTL, vorausgegangen war eine Kinoauswertung im Juli, die in Anbetracht der Kinosituation und des damit einhergehenden Konkurrenzdruckes vom Verleiher Constantin Film als erfolgreich bezeichnet wird. SUPER RTL hat den TV- Start sehr intensiv promotet, unter anderem mit zwei Folgen, die bereits vorab über Toggo.de gestreamt werden konnten oder auch einem HTML5 Web-Game. 

 

Werwolf/Pudel Freddy freute sich dann auch über die ersten Content- und Lizenzprodukte im Handel, wie das Magazin zum Film oder das Fanmagazin zur Serie von Blue Ocean Entertainment, das Hörspiel zum Film von Sony Music/Europa, das Buch zum Film von Ravensburger oder Shirts & Taschen von Spreadshirt – und mehr Produkte werden folgen. So wie auch eine zweite Staffel, die bereits in Entwicklung ist. Und Freddy ist auch noch für weitere Überraschungen gut…

 

Neben zahlreichen eigenen Themen hat Studio 100 Media aber auch ausgesuchte Third-Party-Themen im abwechslungsreichen Marken-Portfolio. Seit vielen Jahren bereits Miffy und Beyblade, seit kurzem auch NASA sowie ausgewählte Themen aus dem Mediatoon Licensing Katalog für bestimmte Territorien, z.B. Yakari, Lucky Luke, Marsupilami oder Bobby & Bill. Und mit der Sesamstrasse einen absoluten Markenklassiker für den deutschsprachigen Raum. Studio 100

Toddys by siku goes Licensing

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Toot toot! Die Toddys sind auf großer Fahrt unterwegs, hinein in die schier endlosen Weiten des Lizenzuniversums. Und sie haben ihren Fans nicht nur ganz schön viel zu erzählen, sondern auch zahlreiche Abenteuer und Überraschungen in ihrem Gepäck.

 

Angefangen hat es mit einer Spielidee, die neugierigen Mädchen und Jungs zwischen 18 Monaten und 5 Jahren besonders viel Spielspaß bieten sollte. Und so sausten die Toddys in die Kinderzimmer. 2020 wurden sie als Top10 Spielzeug ausgezeichnet und erhielten den renommierten Verbraucherpreis „Das Goldene Schaukelpferd“ in der Kategorie „für die Kleinsten“. Sie überzeugen nicht nur durch ihre vielfältigen Spielmöglichkeiten, die hohe Kreativität und die tolle Qualität, sondern lassen auch Kinder verschiedenen Alters wunderbar miteinander spielen.

 

Weil jedes Kind einzigartig ist, gibt es die Toddys mit unterschiedlichen Charakteren und ganz eigenen Geschichten, die sich wunderbar untereinander ergänzen. Mittlerweile warten 19 Teams darauf, ihre Erlebnisse und Träume mit den Kindern zu teilen. Eines ist ihnen dabei gemein: Sie vermitteln alle dieselben Werte: Zusammenhalt, Neugier, Teamarbeit, soziales Verhalten, Mut & Freundschaft. Jedes Team setzt sich jeweils aus dem bzw. der Fahrer*in und seinem bzw. ihrem Fahr- oder Flugzeug zusammen. Dabei hat natürlich jeder seine besonderen Stärken und Aufgaben: Mal retten Paula & Pretty den Park, damit dort die Tanzshow von Betty & Blinky stattfinden kann. Harry & Helpy eilen zur Hilfe, wenn es in Toddys Town brennt, während Sam & Speedy mit Begeisterung fremde Welten erkunden. So mannigfaltig ihre Charaktere sind, so zahlreich sind auch ihre Geschichten, die viele Anknüpfungspunkte für umfangreiche Produktwelten bieten. Und genau diese Produktwelten wird KIDDINX Media jetzt in Kooperation mit Sieper und kreativen Lizenzpartnern Realität werden lassen.

 

Thomas Puchert, Head of Licensing KIDDINX Media: „Die Marke Toddys passt perfekt in unser bestehendes Pre- School-Portfolio. Einige erfolgsversprechende Gespräche mit interessierten Partnern sind bereits geführt und wir gehen davon aus, dass wir die ersten Vertragsabschlüsse noch in diesem Jahr ankündigen können. Dabei konzentrieren wir uns zum jetzigen Zeitpunkt primär in unserer Strategie auf Content getriebene Produkte wie Kinderbücher, können uns perspektivisch aber auch sehr gut eine dazugehörige Audiowelt vorstellen.“

 

Carina Quast, Produktmanagement und Marketing bei Sieper führt fort: „Bis zum Jahresende haben wir vieles geplant, um noch mehr Aufmerksamkeit für die Marke zu generieren, die bereits vorhandene Kundenbindung zu stärken und natürlich auch, um unsere Partner und den Handel zu unterstützen. Das geht von TV-Werbung über Influencer-Kampagnen, zu Social-Media-Aktivitäten, Ausbau der Toddys by siku Webseite mit kostenlosen Spielvorlagen und vielem mehr. Ein Corporate Design Manual ist auch schon fertiggestellt.“

 

Die erste Kooperation steht bereits: das bambinoLÜK-Set „Logisches Denken mit den Toddys von siku“. Auf die Kids warten elf abwechslungsreiche Zuordnungsübungen, die das logische Denkvermögen fördern. Dabei werden Schattenrisse von Fahrzeugen zugeordnet, die Teams zusammen- gestellt und

Puzzles zusammengesetzt. Hier haben sich zwei starke   Marken für Lernspaß und -erfolg gefunden. Sieper

„GRIP“ beflügelt den Start der „Majorette Tune Up‘s Kollektion“

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Mit Autos spielen, das lieben Männer und auch viele Frauen in jedem Alter. „GRIP – Das Motormagazin“ feiert seit 2007 den Fahrspaß auf vier Rädern – jeden Sonntagnachmittag bei RTLZWEI. Es war also höchste Zeit, dass alte und junge Fans von GRIP auch die Welt der Spielzeugautos erobern. Seit April 2021 ist deshalb die einzigartige „Majorette Tune Up‘s Kollektion“ am Start, bestehend aus 18 verschiedenen Sammlerautos. Das Besondere: Die Fahrzeuge lassen sich kreativ umbauen und tunen, fast wie die Großen.

 

Die Zusammenarbeit mit RTLZWEI und seinem Vermarkter EL CARTEL MEDIA erwies sich rasch als Volltreffer für Dickie Toys, Eigner der französischen Kultmarke Majorette: „Die erfolgreiche Kooperation mit GRIP ermöglichte uns zum einen die Integration reichweitenstarker Werbeformate in unsere Kampagne, und zum anderen konnten wir unsere Kinder- Zielgruppe um die autoaffine GRIP-Fanbase erweitern“, erklärt Markus Hirsch, Director Product Management & Marketing Dickie Toys.

 

Der Turbo für den Marktstart war eine crossmediale Marketing-Kampagne, bestehend aus TV-Spots, TV-Sonderwerbeformen, einem Product Placement, sowie Werbung beim Streamingdienst TVNOW und auf dem extrem erfolgreichen YouTube-Channel von GRIP. Hinzu kamen Beiträge im GRIP-Printmagazin des DAZ-Verlags. Alle Werbe- und PR-Maßnahmen, Verpackungen, sowie Displays im Handel zeigten das mit dem Co-Branding „powered by ‚Grip– Das Motormagazin‘“. Im Zentrum der Branded-Content-Maßnahmen stand das Product Placement in „GRIP – Das Motormagazin“: Im Beitrag „Det´s Top 3 Tuning-Basisautos“ wurden die Majorette Tune Up´s als Anschauungsbeispiel zum Thema von Moderator Det Müller authentisch in Szene gesetzt. Die Spaßfraktion unter den GRIP-Fans war sofort begeistert: Stolz präsentierten sie im Internet zahlreiche Umbauten. Darüber hinaus wurden die Spielzeugwagen auch in dem neuen TikTok-Channel @gripgarage in zwei Kurzvideos präsentiert. Dort erzielten sie in dem noch jungen Kanal großartige Reichweiten – ein Gewinn also für beide Partner.

 

GRIP ist eine der seltenen echten Love Brands, die von ihren Fans innig geliebt werden. Das Motormagazin bietet kompetenten Motorjournalismus mit rasanten Tests der Superlative. Viel Humor, ein hochwertiger Look sowie außergewöhnliche Themen machen „GRIP“ zu einem packenden Format, das besonders die männliche Zielgruppe in seinen Bann zieht, moderiert von den Zuschauerlieblingen Matthias Malmedie, Det Müller, Helge Thomsen, Niki Schelle, Alex Bangula und Hamid Mossadegh. Über die Jahre ist eine ganze GRIP-Markenwelt erstanden, zu der neben den medialen Auftritten im TV, Print und im Internet auch eine Veranstaltungsreihe gehört: Motor-Fans und Gearheads können seit 2018 bei „GRIP – Das Motorevent“ den Nervenkitzel live erleben – ein Spaß für die ganze Familie, der durch Corona einstweilen ausgebremst wurde. Andernfalls hätten die Majorette Tune Up’s dort sicher viele weitere Freunde gefunden. Aber auch so haben die Abverkäufe die Erwartungen von Dickie Toys übertroffen. Diesen Herbst folgt der Launch in Frankreich und anderen Ländern. Die deutschen Kunden müssen sich noch bis zum kommenden Frühjahr gedulden. Dann erwartet sie die „Tune Up‘s Serie 2“. RTL Zwei

Starke Brands mit Kultfaktor - Das Markenportfolio von KOSMOS

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Der KOSMOS Verlag zählt zu den führenden Verlagen für Spiele, Kinderbücher und Ratgeber. Das breit gefächerte Programm des Traditionshauses umfasst neben insgesamt 1.500 Buchtiteln aus den verschiedensten Bereichen mehr als 350 Spiele und Experimentierkästen. KOMSOS begeistert außerdem mit seinen erfolgreichen Marken: Zu den bekanntesten gehören „Die drei ???“, „Die drei ??? Kids“, „Die drei !!!“, „Sternenschweif“ und „EXIT®“. In den kommenden Monaten stehen zahlreiche Aktivitäten rund um die erfolgreichen Brands an.

 

Justus, Peter und Bob - eine Erfolgsgeschichte für Generationen. Mit weit über 200 erschienenen Bänden und einer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte ist „Die drei ???“ die belieb- teste Kinderkrimireihe im deutschsprachigen Raum. Bereits seit 1968 erscheinen die Bücher beim KOSMOS Verlag und haben sich inzwischen über 17,5 Millionen Mal verkauft. Seit

1979 werden die Abenteuer der drei Detektive zusätzlich in Form von Hörspielen veröffentlicht. Die Hörspielsprecher sind seitdem Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Im Laufe der Zeit hat sich die Marke zu einem echten Kultphänomen entwickelt: Zu ihren Fans gehören sowohl Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren als auch Erwachsene, die die Detektive aus ihrer eigenen Kindheit kennen und den Abenteuern bis heute folgen. Seit 1999 gibt es die bekannten Detektive zudem als „Die drei ??? Kids“. Im frechen Comic-Stil illustriert, begeistern die altersgerechten Geschichten – mit jüngeren Versionen von Justus, Peter und Bob – bereits sechs- bis zehnjährige Kids.

 

Beide Brands zeigen ein enormes Potential für innovative Ideen und Produkte: Angefangen bei den Büchern und Hörspielen, über Gesellschaftsspiele und Gadgets bis hin zu vielfältigen Lizenzkooperation und Live-Events ist die Markenwelt ganzheitlich erlebbar. Zu den aktuellen Partnern gehören zum Beispiel Boxine mit einer „Die drei ???“-Sonderedition der Toniebox, die Deutsche Post mit einer Briefmarke, sowie Spreadshirt mit Bekleidung und Accessoires. Auch Thalia steht mit einer exklusiven „Die drei ???“-Kollektion in den Startlöchern und im Publishing-Bereich holt Blue Ocean mit einem „Die drei ??? Kids“-Magazin junge Leser mit spannenden Detektiv-Abenteuern ab. Ein absolutes Highlight ist für Januar 2023 geplant, denn dann kehren „Die drei ???“ mit einem weiteren großen Kino-Abenteuer auf die Leinwand zurück.

 

Girlpower: Die Drei!!! Mit echter Girlpower begeistert die Marke „Die drei !!!“: Im Mittelpunkt stehen die drei Mädchen Kim, Marie und Franzi – die nicht nur beste Freundinnen, sondern auch waschechte Detektivinnen sind. Mutig und clever ermitteln sie als „Die drei !!!“ und sind dabei ein unschlagbares Team. Die Brand ist seit 15 Jahren fester Bestandteil des Markenportfolios von KOSMOS, und das mit beeindruckendem Erfolg: Rund fünf Millionen Bücher der Reihe wurden bereits verkauft, insgesamt sind über 80 Bände lieferbar. Ein neuer Styleguide, entwickelt von der Spezialagentur für Familien- und Kindermarketing KB&B, liefert nun kreative Inspiration für interessierte Lizenznehmer. Mit an Bord sind bereits starke Partner wie Spreadshirt mit Bekleidung, Boxine mit „Die drei !!!“- Tonies, USM mit Apps und Games sowie der Carlsen Verlag mit Taschenbüchern und Sony mit Hörspielen. In all diesen Produkten finden sich die Werte der „Die drei !!!“ – Freund- schaft, Aktivismus und Empowerment.

 

Sternenschweif: Einhorn-Abenteuer voller Magie. Mit spannenden Geschichten und zauberhaften Illustrationen versetzt Linda Chapmans beliebte Buchreihe ihre Leser in eine Welt voller Magie. Die Erzählungen um Laura und ihr Einhorn Sternenschweif sind die perfekte Kombination aus Pferdegeschichten und Fantasy-Abenteuer. Seit mehr als 15 Jahren verzaubert die erfolgreiche Reihe Kinder, seit der ersten Ausgabe im Jahr 2004 haben Sternenschweif und Laura schon über 70 verschiedene Abenteuer erlebt. Mit weit über fünf Millionen verkauften Bänden gehört „Sternenschweif“ zu den erfolgreichsten Marken bei KOSMOS. Die Produktwelt rund um die Marke begeistert durch ihren edukativen Charakter und die Hochwertigkeit Kinder und Eltern gleichermaßen.

 

EXIT® – Escape Room für Zuhause. Mit der preisgekrönten Reihe „EXIT® – Das Spiel“ bringt KOSMOS seit 2016 das Gefühl der Live Escape Rooms nach Hause: Im Team werden spannende Rätsel und Aufgaben kreativ gelöst, um am Ende den Wettlauf gegen die Zeit zu gewinnen. Dabei müssen die Spieler ungewöhnliche Wege gehen: das Material darf geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Besonders bei jungen Erwachsenen kommt dieses Konzept gut an. Als Marktführer im Markt für Escape Games ist „EXIT® – Das Spiel“ die Nr. 1 Spielemarke der Familienspiele und belegt im Bereich Brettspiele den vordersten Platz – noch vor Klassikern wie Monopoly oder Uno*. Bereits 2018 wurde das Sortiment um Bücher erweitert, die dem Prinzip der Spiele folgen. Nun will der Verlag die Marke „EXIT®“ mit Kooperationen im Bereich Markenerlebnis und Promotion weiter ausbauen. KOSMOS

Neue Hörspielserie von KIDDINX

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | KIDDINX startet im Oktober 2021 mit „Kira Kolumna“ die nächste große Hörspielreihe für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Hauptdarstellerin der Serie ist die 16-jährige Bloggerin Kira, eine entfernte Verwandte der bekannten rasen- den Reporterin Karla Kolumna. Die leidenschaftliche Jungreporterin Kira berichtet in der Serie von ihren Abenteuern. Und die lauern wirklich an jeder Ecke – man muss nur genau hinsehen, so ihr Motto. In ihrem Blog berichtet sie von großen und kleinen Erlebnissen, in denen sie auch schon mal als Investigativ-Reporterin in brenzlige Situationen gerät.

 

Kira ist ein selbstbewusstes junges Mädchen, das bei ihrem alleinerziehenden Vater lebt. Der gefragte Mathe-Professor ist weltweit im Einsatz, was Kira immer wieder Umzüge beschert. Doch so

langsam würde Kira gern mal irgendwo ankommen. Die neue Serie zeichnet sich durch typische Teenie-Themen und spannende Geschichten aus, mit denen sich junge Hörer*innen identifizieren können.

 

Egal, ob mal wieder Umzugsalarm herrscht, eine Mitschülerin gemobbt wird oder die beste Freundin Geschenke von einem mysteriösen Fremden bekommt: Kira geht den Dingen auf den Grund. Und selten sind sie so, wie sie auf den ersten Blick scheinen. In der ersten Hörspielfolge „Umzugsalarm“ muss Kira von Madrid nach Mühlheim ziehen und wohnt dort fortan im eher beschaulichen Stadtteil Südberg. Nach der quirligen Metropole Madrid ist das eine echte Umstellung und Kira ist zunächst gar nicht begeistert. Aber dann erwacht ihr Journalistinnen-Instinkt, als sie versucht eine Reihe von rätselhaften Diebstählen aufzuklären.

 

Thomas Puchert, Head of Licensing KIDDINX Media: “Wir freuen uns riesig, dass wir jetzt mit Kira Kolumna eine neue KIDDINX Marke zum Leben erwecken und sind total gespannt, ob die Fans sie mit derselben Begeisterung in ihr Herz schließen, wie es das gesamte KIDDINX Team bereits getan hat. Die ersten Gespräche mit potentiellen Lizenzpartnern waren schon sehr vielversprechend. Die Serie ist absolut zeitgemäß mit aktuellen Themen, die eine große Relevanz für die Zielgruppe haben. Und das Look & Feel bietet eine frische, hochwertige Optik.“ Die ersten beiden Folgen sind seit dem 15. Oktober im Handel sowie als Download  und im Streaming erhältlich.

 

Seit 30 Jahren sind Bibi und Tina unzertrennlich und erleben gemeinsam mit ihren Pferden Amadeus und Sabrina spannende Abenteuer auf dem Martinshof. Insgesamt wurden über 13 Millionen Tonträger verkauft. Was so viel bedeutet, dass die Fans 4.057 Minuten lang den Geschichten lauschen können – also fast 2 Tage und 20 Stunden. Die Pferdefreundinnen sind auch auf allen Streaming-Plattformen präsent und erzielen weit über 100 Millionen Streams pro Monat bei Spotify und Co. Bibi & Tina sind eine tolle Erfolgsgeschichte, die auch mit dem mittlerweile 5. Kinofilm wieder für Furore sorgen wird. Die Dreharbeiten zu BIBI & TINA – EINFACH ANDERS wurden am 9. September 2021, mit den Darstellern aus der Amazon Original Serie, unter der Regie von Detlev Buck, erfolgreich abgeschlossen. Und eines können wir versprechen: Genau so wird es – EINFACH ANDERS. Ab dem 17. Februar 2022 im Kino.

 

Bibi und Tina begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Sie nennen sich Disturber, Silence und Spooky und sind einfach anders: Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an. Disturbers Misstrauen treibt sie schließlich sogar in die Arme des mysteriösen V. Arscher, der einen ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko führt. Dabei kommt ihnen die Aufregung um einen Meteoritenhagel aus dem All gerade recht und sie versetzen ganz Falkenstein in Panik. Keiner kann sich mehr sicher sein. Aber er hat nicht mit Bibi und Tina und ihren neuen Freunden gerechnet, die sich nicht täuschen lassen. Für die Musik sind erneut Peter Plate, Ulf Sommer und Team zuständig. Der Film ist eine DCM Pictures Produktion in Ko-Produktion mit KIDDINX Studios, Bucket und Boje Buck Produktion, gefördert mit Mitteln von Medienboard Berlin-Brandenburg, Mitteldeutsche Medienförderung, Filmförderungsanstalt und Deutscher Filmförderfonds.

 

Durch Lesen Gutes tun. Bibi Blocksberg ist ab dem 23. September wieder Teil der Happy Meal-Aktion bei Mc- Donald‘s und sorgt gemeinsam mit den DC Superheros für kuschelige und unterhaltsame Abwechslung. Die Kids können zwischen einem Spielzeug und der Sonderbuchausgabe „Bibi Blocksberg – die Hexenküche“ wählen. Auch diesmal läuft die Aktion unter dem Motto „Durch Lesen Gutes tun“. Für jedes Buch, das statt dem Spielzeug genommen wird, gehen 10 Cent an die Mc-Donald‘s Kinderhilfe Stiftung, die sich für das Wohl von Familien mit schwer kranken Kindern einsetzt.

 

Last but not least. Ein Highlight, worauf sich im nächsten Jahr nicht nur die Kids freuen dürfen. Benjamin Blümchen feiert in 2022 mit zahlreichen Aktionen sein 45-jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit! KIDDINX

Euro Lizenzen - Kid Lucky mit brandneuer TV-Serie

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Lucky Luke gehört zu den großen Klassikern der Comicliteratur. Sein geistiger Vater und Schöpfer Morris zeichnete schon 1946 die erste Geschichte und lies seinen Helden im Wilden Westen für Recht und Ordnung sorgen. Doch den berühmten Cowboy mit rotem Halstuch hätte es fast nie gegeben, wenn Lucky Luke nicht schon als Kind davon geträumt hätte sich für die Gerechtigkeit zu der Weite des Westen einzusetzen..

 

Bis heute geht ihm kein Schurke durch die Lappen. Denn Lucky Luke ist der Mann, der schneller schießt als sein Schatten. Diese und weitere Abenteuer aus seiner Kindheit finden sich in den 5 Comicbänden vom Ehapa Verlag vollgepackt mit spannenden Geschichten und humorvollem Zusatzwissen aus dem Alltag des kleinen einsamen Cowboys. Der Letzte Kid Lucky Band „Volle Fahrt voraus“ erschien am 5. März 2020. Nächstes Jahr soll es einen neuen Band geben. Basierend auf dem Erfolg des Comics von Kid Lucky und rechtzeitig zu Lucky Lukes 75. Jubiläum, hat Lucky Comics und Dargaud Media eine 52-teilige TV-Serie produziert, die ab dem 8. November 2021 vom Montag bis Freitag im Super RTL zu sehen ist. Die Serie richtet sich an Kinder von 4-10 Jahren und  spielt in den 1870er Jahren, als Kid Lucky nur eines im Sinn hat: zum größten Cowboy des Wilden Westens zu werden. Jedes neue Abenteuer bringt Kid Lucky seinem Traum, ein echter Cowboy zu werden, immer näher. Zusammen mit seinen Freunden Lisette, Dopey, Joannie Molson, Little Cactus wird Kid versuchen, Wildpferde zu zähmen (manchmal erfolgreich), in die Fußstapfen von Grizzlys zu treten, im Freien zu schlafen und Billy Bad mit seiner Steinschleuder herausfordern. Kid hat ein außergewöhnliches Ziel. Darüber hinaus ist er, wie sein Name vermuten lässt, ein glücklicher Junge.

 

Aber das Leben besteht nicht nur aus Spaß und Spiel,  auch nicht im Wilden Westen. Tatsächlich müssen Kid Lucky und seine Freunde ihre Eltern immer um Erlaubnis bitten und ihre Erwartungen erfüllen, wie es alle Jungen tun. Zwischen Hausarbeit, Zähneputzen und Schule ist es nicht einfach, ein richtiger Cowboy zu sein!

 

Zur Gestaltung der Lizenzprodukte steht ein toller Style-Guide zur Verfügung der neben Kid Lucky und Jolly Jumper viele weitere Charaktere umfasst und mit zahlreichen Hintergründen und Dekoelementen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Der Brand Kid Lucky eignet sich hervorragend für verschiedene Produkt-Kategorien wie Spielwaren, Publishing, Stationary, Apparel, Heimtextilien, Back-to-School, Taschen, Promotionen; um einige zu nennen.

 

Euro Lizenzen ist stolz darauf, die ersten Schritte der zukünftigen Legende des fernen Westens zu begleiten.  Ein echter Familienklassiker, der Jung und Alt zusammenbringt! Euro Lizenzen hat berechtigte Aussicht, Kid Lucky als ein langlebiges Lizenzthema erfolgreich zu etablieren. „Da Lucky Luke längst ein fester Bestandteil unserer Popkultur ist und das Lizenzprogramm ständig wächst, werden wir die lustigen Abenteuer des Kid Lucky den jüngeren Generationen bekannt machen und schöne Kinderprodukte mit unseren Lizenzpartnern entwickeln“ sagt Günter Vetter, Geschäftsführer der Münchener Agentur. Euro Lizenzen

WildBrain CPLG mit starkem Content auf allen Plattformen

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Ob Klassiker oder Trend-Marke - die Themenvielfalt aus dem WildBrain CPLG Portfolio begeistert mit viel neuem Content. Neue Geschichten mit dem coolsten Hund der Welt erwarten uns bei Peanuts und Miraculous startet das erste Abenteuer auf der großen Leinwand. Mit Sonic geht es auf das nächste Level mit zweitem Kinofilm, eigener Netflix-Serie und brandneuen Konsolenspielen. Auch digital auf YouTube erleben wir die täglichen Herausforderungen in der Serie emojitown© und begleiten Emily Erdbeer im neuen Look in die Big Apple City.

 

Peanuts. Peanuts goes Kids - nach dem erfolgreichen Launch der ersten Staffel von „Snoopy in Space“ im November 2019 wurde die Zusammenarbeit mit Apple TV+ weiter ausgebaut. Neben der zweiten Staffel, die für Ende des Jahres angekündigt ist, stürzen wir uns mit Snoopy und seinen Freunden in der neuen Serie „The Snoopy Show“ in viele aufregende Abenteuer. Zum Start der TV-Serie im Februar 2021 hat ein umfangreicher Marketing-Push, inklusive Apple Homepage Takeover und Integration in den Apple Stores, enorme Aufmerksamkeit generiert. Des Weiteren wurde im Juni eine Dokumentation über den Schöpfer der Peanuts Charles M. Schulz veröffentlicht, bei der Stars wie Drew Barrymore schildern, wie Snoopy & Co. ihr Leben positiv beeinflusst haben. Dieses Jahr ist zudem die weltweite Initiative „Take Care with Peanuts“ gestartet. Die monatlichen Episoden rund um die Themen Nachhaltigkeit (Take Care of The Earth), Nächstenliebe (Take Care of Each Other) und Selbstfürsorge (Take Care of Yourself) treffen absolut den Nerv der Zeit. Mit den Videos wurden bis August weltweit bereits über 126 Mio. Views via YouTube und Social Media generiert. Peanuts konnte zudem in diesem Jahr mit vielen nennenswerten Kooperationen aufwarten. Snoopy-Fans konnten ihre Küche mit dem limitierten Retrokühlschrank von Smeg verschönern. Im Apparel Bereich launchten zwei überaus erfolgreiche Kollektionen mit PUMA und auch im Bereich der Taschen und Accessories gab es großartige Kollaborationen. In Anlehnung an die unwiderstehlich süßen Charaktere von Snoopy, Woodstock und Co. hat Eastpak seinen klassischen Rucksäcken, Reise-Taschen und Accessoires ein ikonisches und verspieltes Make-Over verpasst. Außerdem brachte die Taschenmanufaktur Borgward eine umfangreiche High-End Taschenkollektion mit den beliebten Charakteren heraus. Für die Baby-Zielgruppe konnte Peanuts mit einer aufmerksamkeitsstarken Handelsaktion bei LIDL ein Zeichen setzen.

 

Miraculous. Ein weiteres ausgesprochen erfolgreiches Jahr hatte auch die animierte TV-Serie „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“, die international alle Rekorde bricht. In  der Zielgruppe der 6- bis 12-Jährigen erreicht die Serie durchgängig Top-Quoten im Disney Channel und auch auf Disney+ erfreut sie sich großer Beliebtheit. Zudem war der diesjährige „Miraculous-Tag“ am 27. März auf dem Disney Channel, an dem ganztägig Miraculous-Folgen und Specials ausgestrahlt wurden, ein voller Erfolg. Weiterhin zählt Mira- culous im digitalen Bereich auf Netflix zu den absoluten Top-Kids-Serien und das im Mai gelaunchte Game auf der Spieleplattform Roblox wurde mittlerweile über 100 Mio. Mal gespielt. Neuer Content ist für die nächsten 3 Jahre mit 3 neuen Staffeln und 3 neu- en TV-Specials be- reits gesichert und der für Sommer nächsten Jahres geplante Kinofilm wird von den Fans ebenfalls schon mit Spannung erwartet.

Neben der Fortsetzung der erfolgreichen Kinderschuh-Kollektion mit der Schuhhandelskette Deichmann konnte ein globaler Deal mit dem Uhrenhersteller Swatch/Flik Flak sowie mit dem Spielwarenhersteller Ravensburger gezeichnet werden. Zum Jahresende kommen Schokoladenfans wieder auf ihre Kosten, wenn Ferrero die erfolgreiche Kinder-Überraschungsaktion wiederholt und der Süßwarenhersteller PEZ seine neuen Miraculous Spender launcht. Aufgrund des überragenden Erfolges des Miraculous Magazins von Panini wurde die Erscheinungsweise auf monatliche Ausgaben erhöht und erreicht mittlerweile eine verkaufte Auflage von 50.000 Stück pro Ausgabe. Auch im Design und Creative Bereich dürfen sich die Miraculous Lizenznehmer über regelmäßig neue Trend Style Guides sowie ein neues genderneutrales Packaging freuen.

 

Sonic the Hedgehog. Der blaue Blitz Sonic the Hedgehog feierte in diesem Jahr seinen 30. Geburts- tag. Neben umfangreichen Aktivitäten im Zuge des Jubiläums, wie z.B. eines virtuellen Symphonie-Konzertes, einem Crossover mit dem Game-Klassiker Minecraft oder auch dem Launch einer neuen Version des Spiels Sonic Colours im September, wurden für 2022 diverse Content-Highlights angekündigt. Nach dem phänomenalen Erfolg des ersten Kinofilms mit über 1,3 Mio. Kinobesuchern in Deutschland, kehrt Sonic im April 2022 wieder auf die große Leinwand zurück. Weiterhin produziert WildBrain Spark mit „Sonic Prime“ eine eigens für Netflix entwickelte 3D-animierte-Serie, die ebenfalls für das kommende Jahr geplant ist. Die Sonic-Fans dürfen sich außerdem nach langem Warten auf ein komplett neues Spiel freuen, das für Ende 2022 angekündigt ist.

 

EMOJI®- The Iconic Brand. In einer weitreichenden Partnerschaft haben emoji®- The Iconic Brand und WildBrain eines der größten digitalen Phänomene des 21. Jahrhunderts mit „emojitown®“ als Serie erlebbar gemacht. Im Rahmen der Partnerschaft produziert WildBrains führendes Video-on-Demand-Network und digitales Studio, WildBrain Spark, eine 2D-Serie, die sich an Teenager und junge Erwachsene richtet. Seit Juni erscheint wöchentlich eine neue Folge der brandneuen Digital-First- Serie im gleichnamigen YouTube-Kanal und wird mit um- fangreichen Marketing-Maßnahmen wie Online, Paid- und Social-Media Kampagnen begleitet. Bis August wurden schon über 30 Mio. Views erreicht und der YouTube-Kanal zählt bereits mehr als 145.000 Abonnenten. Neben der neuen Serie dürfen sich Lizenznehmer der Stammmarke emoji® weiterhin auf regelmäßig neue Style Guides freuen, die aktuelle Trends aufgreifen und das große kreative Potenzial der Marke aufzeigen. Große Sichtbarkeit im Handel erlangte die Marke diesen Sommer während der Fussball-Europameisterschaft mit der Wiederholung der erstmalig 2019 durchgeführten Promotion-Sammelaktion bei Aldi Süd.

 

Emily Erdbeer. Die beliebte, generationsübergreifende Marke Emily Erdbeer überzeugt mit neuem Look und neuem Content. Die von WildBrain Spark produzierte, animierte YouTube-Serie „Emily Erdbeer in der großen Stadt“ erscheint seit September 2021 wöchentlich mit einer neuen Folge auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal. In der Serie reist Emily Erdbeer gemeinsam mit ihrer süßen Katze in die Big Apple City und ist fest entschlossen,   die Welt zu einem   besseren Ort zu backen. Dort trifft sie auf ihre neuen Beerenfreunde, mit denen sie viele süße Abenteuer erleben wird. Die erste Staffel bietet 40 brandneue vierminütige Abenteuer in 2D-Animation für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Die Serie greift wichtige Themen wie Girl Empowerment, Teamgeist, Diversität und Nachhaltigkeit auf und ermutigt junge Mädchen, an sich selbst zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen. Passend zur Serie bringt Moose Toys als globaler Master- Toy-Partner im Herbst nächsten Jahres eine innovative Spielzeug-Linie heraus und weitere Lizenzpartner stehen schon in den Startlöchern. WildBrain CPLG

BurdaVerlag Brand Licensing

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Deutlicher Schritt im Agenturwachstum. Die Lizenz- und Markenagentur des BurdaVerlags hat ihr Lizenzportfolio erweitert und vermarktet ab sofort auch erfolgreiche deutsche Kids-Brands. Dazu wurde eine neue Lizenzvereinbarung mit Sony Music Entertainment abgeschlossen. Mit diesem strategisch bedeutenden Schritt werden zukünftig von Kindern ab 4 Jahren bis hin zu Best Agern alle Zielgruppen erreicht.

 

Zu den Marken von Sony Music Family Entertainment zählen die fünf bekannten Kinderthemen von EUROPA „TKKG“, „TKKG Junior“, „Die Fuchsbande“, „Teufelskicker“ und „Die Punkies“.

 

Lasse Martinsen, Director Brand Licensing: „Detektivabenteuer,   Fußballleidenschaft und der Traum vom Popstar sind emotionale Themen, die unser Portfolio um jüngere Zielgruppen sehr gut ergänzen. Wir freuen uns darauf, diese seit vielen Jahren erfolgreichen Kinder-Marken exklusiv im deutschsprachigen Raum zu vermarkten. Die Sony Titel überzeugen dabei gleichermaßen im Hörspiel sowie im Buch-Segment und begeistern viele Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 10 Jahren – eine große und noch dazu sehr lizenzaffine Zielgruppe mit viel Potenzial.“

 

Arndt Seelig, Senior Director Family Entertainment bei Sony Music führt fort: „Millionen Kinder lieben und konsumieren täglich Hörspiele. Insbesondere unsere Marken leben von tollen, spannenden und interessanten Geschichten, kontinuierlichen Neuheiten, großen Katalogen und hoher Nachfrage. Wir freuen uns sehr, dass Burda sich fünf unserer starken Kindermarken angenommen hat und langfristig unsere Lizenzagentur dafür ist. Ich bin davon überzeugt, dass es Burda gelingen wird, diese auf die nächste Stufe zu bringen und noch stärker im Lizenzmarkt zu verankern.“

 

Seit über 40 Jahren sind Tim, Karl, Klößchen und Gaby mit derzeit 220 Hörspielfolgen, zwei Kinofilmen und einer TV- Serie detektivisch unterwegs. Mittlerweile gehören TKKG zu einer der erfolgreichsten Detektiv-Serien in Deutschland. 2018 erfolgte mit TKKG Junior eine Marken-Erweiterung für die jüngeren Fans zwischen 5 bis 8 Jahren. Die Protagonisten blieben dabei als starke Gruppe erhalten, wurden in ihren Charakteren jedoch noch deutlicher ausgearbeitet und weniger stereotyp dargestellt. Den Familien der Kinder kam deutlich mehr Bedeutung zu, indem sie häufiger und stärker in die einzelnen Geschichten eingebunden wurden.

 

Auch bei „Die Fuchsbande“ dreht sich alles rund um das Thema Detektivgeschichten. Die Serie handelt von dem 6 Jahre altem Niklas, der 5 Jahre alten Nele, dem 4 Jahre alten Till und der zahmen Füchsin Fritzi, die als Jung-Detektive kindgerechte Fälle lösen, bereits 44 an der Zahl! Die er- frischend aufbereiteten Geschichten sind aus dem Kindergartenalltag gegriffen und begeistern auch ganz ohne Zauberei und Märchengestalten. Zielgruppe sind Pre-School Kids.

 

Fußball ist die Sportart Nummer 1 im deutschsprachigen Raum. In den Geschichten über "Die Teufelskicker" geht es aber nicht nur ums Tore schießen und gewinnen, sondern auch um Themen wie Freundschaft, die erste heimliche Liebe oder auch um schlechte Schulnoten. Die Marke bietet den 5- bis 11-jährigen Fans somit großes Identifikations-Potential und gleichzeitig spannende Fußball-Action.

 

Neben Fußball steht Musik bei Kids ganz oben auf der Interessenskala. Die Serie „Die Punkies“ handelt von den fünf Jugendlichen Aylin, Ben, Leonie, Lucas und

Nikolas, die zusammen denselben Traum haben: erfolgreiche Musiker zu werden. Sie gründen gemeinsam die Band Die Punkies und versuchen ihr Glück. Ganz so einfach ist das allerdings alles nicht. Mit der Band krashkiddz liefern sich die Punkies das ein oder andere, meist musikalische Battle. Auch nationale Musikgrößen wie z. B. Smudo (Folge 10) oder Johannes Oerding (Jubiläumsfolge 25) sind in Gastrollen zu Besuch bei den Punkies.

 

Licensing press sprach mit Lasse Martinsen, Director Brand Licensing und Alexandra Heyd, Head of External Brands & Operations, um etwas mehr über die Hintergründe der Diversifikation zu erfahren.

 

Licensing Press: Ihre Expertise lag bis dato bei der Vermarktung Ihrer hauseigenen Verlagsmarken und von Celebrities Brands. Wieso gerade jetzt die Diversifikation in Richtung Kids-Brands?

 

Lasse Martinsen: Gerade der Kinder- und Jugendmarkt bietet viel Potential im hart umkämpften Licensing Business, so dass mit Blick auf unser geplantes weiteres Agenturwachstum eine Ausweitung unserer Tätigkeiten in diese Bereiche notwendig ist. Sony ist ein sehr starker Partner, der seit Jahren mit viel Engagement seine Brands aufgebaut und ihnen Kultstatus eingehaucht hat. Das bedeutet für das Licensing, dass die Fangemeinde mit entsprechenden Lizenzprodukten auch sehr gut in eine etwas ältere Zielgruppe erweitert werden kann.

 

LP: Wie können wir uns derartige Kooperationsmöglichkeiten vorstellen?

 

Martinsen: Unsere gemeinsamen Lizenzprodukte unterstützen wir mit einem individuellen, maßgeschneiderten 360-Grad-Kommunikationspaket über geeignete Burda Plattformen und steigern damit die Awareness und Reichweite der Lizenzmarken und Produkte. Ergänzend ist es natürlich auch möglich mittels verschiedener Contentbausteine individuellen Content zu generieren.

 

LP: Die Entwicklung und Umsetzung unterschiedlichster Kooperationsmodelle mit Ihren starken Marken zeichnet Sie als Agentur aus. Planen Sie bei den Kids Brands ähnliche Modelle?

 

Alexandra Heyd: Als Teil eines großen Medienhauses haben wir die Möglichkeit, die von uns vermarkteten Brands mit plattformüberreifender Kommunikation in affinen Burda Medien zu unterstützen und dabei nicht nur die Zielgruppe anzusprechen, sondern über unsere Frauen- und Familienmagazine auch die „schenkende“ Zielgruppe von Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln erreichen. Je nach Bedarf, Wunsch und Investitionsvolumen des Lizenznehmers können wir dies individuell oder übergreifend als „Bundle- Anzeigen“ mit allen Lizenzpartnern zu den jeweiligen Marken initiieren.

 

LP: Wo sehen Sie das besondere Potential bei den Lizenzierungsmöglichkeiten der Hörspiel- und Buch-Themen? Oder anders, welche Strategien verfolgen Sie bei der Verlizenzierung?

 

Heyd: Der Fankult und die damit einhergehende Beliebtheit und Bekanntheit der Hörspiel- und Buchmarken im Kinder- und Jugendmarkt bieten unseren Lizenznehmern und ihrem Produktsortiment eine hohe Awareness und damit diverse Möglichkeiten der Erlössteigerungen. Alle Erzeugnisse aus den Bereichen des täglichen Lebens sind dabei interessant für die entsprechenden Zielgruppen – möchten sie doch ihre Stars gerne zu jeder Tageszeit um sich haben.

Letztendlich reichen die Möglichkeiten von Fashion, Spielwaren, alles für den Weg in den Kindergarten bis hin zum Kinderzimmer in der Welt der Lieblingscharaktere. Gebrandete und besonders gestaltete Produkte schaffen eine einzigartige Nähe zu den Lieblingsprotagonisten aus den Geschichten und wecken dabei starke Emotionen. So kann z. B. der Weg zur Schule mit dem passenden Ranzen zu einer abenteuerlichen Detektivgeschichte werden. Darüber hinaus sehen wir gerade bei TKKG einen gewissen Fun-Faktor in der Erwachsenen-Fangemeinde, der sich hervorragend in den Bereichen Fashion und Accessoires umsetzen lässt.

 

LP: Herzlichen Dank für das Gespräch.

BurdaVerlag Brand Licensing

Neue Lizenzen bei Active Merchandising

Von unserem Content-Partner Licensing Press

| 20.10.2021 | Dazu gehören die Lifestyle Brand „Phat Kandi“ aus UK, die weltweit erfolgreiche Vorschulserie „True und das Regenbogenreich“ aus dem Hause Guru Productions, sowie „Supermasked“ von den Maya Studios. Außerdem erweitern neue Lizenzpartner das Produktportfolio für die bestehenden Lizenzen.

 

Die zunächst für Youtube produzierte   Superhelden Serie „Supermasked“ präsentiert eine Welt voller fantastischer Charaktere, die für jede Menge Durcheinander sorgen, da sie mit den ihnen gegebenen Superkräften nicht so richtig umgehen können. Konzipiert für eine Zielgruppe von 5+ (Jungen und Mädchen) bietet jede Episode einen bekannten Mix aus Humor, Komik und Kämpfen von „Gut gegen Böse“.

Das hat auch die ersten Lizenzpartner überzeugt. So hat Eolo als Master Toy Partner die Firma BOTI mit dem Vertrieb der heldenhaften Spielwaren im deutschsprachigen Raum betraut, Panini entwickelt ein breites Angebot an unterschiedlichen Produkten, darunter Sammelfiguren, Sammelkarten, Magazin und Buch.

 

„True und das Regen- bogenreich“ ist eine welt- weit erfolgreiche und mehrfach prämierte Vorschulserie, die in Deutschland auf Netflix sowie einem kürzlich gelaunchten deutschen Youtube Kanal ausgestrahlt wird. Wann immer es ein Problem im Regenbogenreich zu lösen gibt, ist True auf der Stelle, um zu helfen. Nur sie kann die magischen Kräfte des Wunschbaumes entfesseln und den Frieden im Regenbogenreich wieder herstellen. Vier Staffeln sowie viele Musik Specials (u.a. Spotify, Amazon) sorgen für großartige Unterhaltung. Prominenten Support erhält True von Pharell Williams, der die Serie auf Instagram, Facebook und Twitter unterstützt.

 

„Phat Kandi“ ist eine Lifestyle Marke, die von der englischen Mode Designerin und Digitalkünstlerin Mel Williams geschaffen wurde. Inspiriert von der Harajuku Region Japans und Cartoons wie Spongebob und die Schlümpfe, sind die Designs eine Mischung aus niedlich, bittersüßen Motiven und Charakteren, sowie ikonischen Symbolen und Pop Culture Art. Die ausgefallenen Designs richten sich an alle, die ihre Individualität unterstreichen und durch Mode zum Ausdruck bringen wollen. Handelspartner wie Hot Topic, Dollskill, HMV London und EMP haben sich die Lizenz bereits gesichert und zum Teil die ersten trendigen Produkte in ihre Stores gebracht.

 

Eine Reihe namhafter Lizenzpartner erweitert die bestehen- den Lizenzprogramme für den Grüffelo, Mo- lang, Leo Da Vinci, Chefclub,   Alchemy und Elmar. Für den Grüffelo sind das u.a. ein gesunder Nuss Snack, zauberhafte Kindermöbel und Teppiche sowie qualitativ hochwertige Sonnenbrillen, für Molang erweitern coole Phone und Laptop Accessories das Programm, neue Audioprodukte gibt es zu Leo da Vinci, ein kreatives Magazin zu Chefclub und trendige Accessories zu Alchemy sowie Babytextilien für Elmar. „Wir freuen uns, dass wir unser Lizenzprogramm nicht nur mit neuen Lizenzen, sondern auch mit neuen Partnern für das bestehende Programm erweitern können“, so Anita van Esch. Active Merchandising

Pippi Langstrumpf – das stärkste Mädchen der Welt –neu im Portfolio von KIDDINX Media

| 12.10.2021 | 76 Jahre „jung“ und im Markenkern aktuell wie eh und je – das ist Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimsstochter Langstrumpf, kurz „Pippi Langstrumpf“. Ab sofort verstärkt dieses abenteuerlustige Mädchen das Lizenzportfolio von KIDDINX Media. Die Lizenzvereinbarung zwischen The Astrid Lindgren Company und dem Berliner Lizenzunternehmen umfasst den deutschsprachigen Raum und gilt für alle Kategorien – bis auf den Publishing Bereich, der bereits seit 1949 bei der Oetinger Verlagsgruppe liegt.

 

Thomas Puchert, Head of Licensing KIDDINX Media: „Ich bin selbst ein ganz großer Pippi-Fan und freue mich riesig, dass wir jetzt dieses weltbekannte Thema vermarkten können. Pippi Langstrumpf steht für starke Frauen, die sich nicht unterkriegen lassen und selbstbewusst ihren Weg gehen. Das sind Werte, die früher wie heute so wichtig sind und mit denen sich auch meine zwei Teenager Töchter Linda und Luisa identifizieren können. Diese Welt um Pippi und ihre Abenteuer jetzt erlebbar zu machen, sie den großen und kleinen Fans noch näher zu bringen und ihnen über alle Plattformen hinweg das Passende bieten zu können, ist wirklich etwas ganz Besonderes für mich und das gesamte KIDDINX Team.“

 

Cilla Nergårdh, CEO The Astrid Lindgren Company: "Seit 1949 das erste Pippi-Langstrumpf-Buch in Deutschland veröffentlicht wurde, ist die Popularität der Figur und ihrer berühmten Autorin ungebrochen. Deutschland ist und bleibt einer der wichtigsten Märkte für The Astrid Lindgren Company. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Aktivitäten in der DACH-Region weiter intensivieren und die starken Werte der Marke Pippi Langstrumpf gemeinsam mit einer der renommiertesten Lizenzagenturen, KIDDINX Media, vermarkten können."

 

Erstmalig 1945 veröffentlicht, stellte Pippi eine völlig neue und andere Art von Mädchenfigur dar. Dabei vereint sie so viele Eigenschaften, die sich Kinder von Herzen wünschen. Nicht nur, dass sie ein eigenes Pferd hat, total mutig und das stärkste Mädchen der Welt ist. Sie ist selbstbewusst, lustig, spontan, hilfsbereit, wahnsinnig großzügig und vor allen Dingen unabhängig. Getreu dem Motto: „Wie soll ich das wissen, wenn ich es noch nie versucht hab?“ lebt Pippi ihr Leben.

 

Mittlerweile wurden die Geschichten in über 70 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 66 Millionen Buchtitel verkauft. Derzeit befindet sich ein neuer Live-Action-Kinofilm in der Entwicklung – erstmalig mit Heyday Films und Studiokanal produziert – dessen Premiere auf den Kinoleinwänden für 2023/2024

geplant ist.

 

Beim Aufbau des Lizenzthemas und der Auswahl der Partner legen KIDDINX Media und The Astrid Lindgren Company sehr hohen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit und ein „perfect fit“ zu den Kernwerten der Marke. Drei Lizenzierungsprogramme stehen den Partnern zur Verfügung: Originalillustrationen von Ingrid Vang Nyman, Live-Action-Stil aus den Filmen und Fernsehserien mit Schauspielerin Inger Nilsson, sowie Artwork aus dem neuen Kinofilm. KIDDINX

Ende der Dreharbeiten für DIE DREI ??? ERBE DES DRACHEN (AT)

| 11.10.2021 | Die Abenteuer von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews sind mit einer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte und weit über 200 erschienenen Bänden die beliebteste Kinderkrimireihe im deutschsprachigen Raum. Seit 1968 erscheinen die Bücher beim KOSMOS Verlag und mittlerweile gehören Die drei ??? zu einer der größten Erfolgsmarken im Family Entertainment. Gemeinsam mit Sony Pictures Entertainment und Wiedemann & Berg Film entsteht nun das mit Spannung erwartete Kinoabenteuer DIE DREI ??? – ERBE DES DRACHEN (AT): Gedreht wurde seit Anfang Juli in Rumänien und Spanien, am 15. September fiel die letzte Klappe für den Film, der am 26. Januar 2023 in den deutschen Kinos startet. Das von Anil Kizilbuga geschriebene Drehbuch basiert auf einer Erzählung, die der Die drei ???-Autor André Marx gemeinsam mit den Produzenten entwickelte. Für die Regie zeichnet Tim Dünschede („Limbo“) verantwortlich.

 

Kirstin Kreppel, Head of Entertainment & Licensing bei KOSMOS, freut sich über die Zusammenarbeit: „Die drei ??? sind Kult und verbinden Fans über Generationen hinweg. Seit über 50 Jahren veröffentlichen wir die Geschichten im KOSMOS Verlag und genauso lange entwickeln wir die Marke kontinuierlich und behutsam weiter. Der neue Film ist ein wichtiger Schritt beim weiteren Ausbau der Markenerlebbarkeit. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Produktionspartner gemeinsam mit Die drei ???-Autor André Marx und dem hochkarätig besetzten Schauspieler-Ensemble ein unvergessliches Film-Abenteuer für die ganze Familie realisieren werden. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und wir sind enorm gespannt auf das Ergebnis.“

 

Über den Film:

Rocky Beach, Kalifornien – Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen Gedächtnis ist Justus Jonas (JULIUS WECKAUF) der „Kopf“ des berühmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (NEVIO WENDT) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (LEVI BRANDL) komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft für Mysterien und scheinbar unerklärliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus‘ Onkel Titus (FLORIAN LUKAS) auf den Grund gehen. Als nächstes steht während der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach Rumänien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von „Dracula Rises“ absolvieren dürfen, das ihnen Peters Vater (MARK WASCHKE) vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten für die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, häufen sich rätselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina (GUDRUN LANDGREBE), das dem Film als Originalkulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit über 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rätselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters Verhältnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel. Kosmos

Erlebniskino mit Idefix

| 11.10.2021 | Idefix, der clevere Hund aus dem Asterix-Universum, bekommt ab November seine eigene Animationsserie – und feiert dies mit einem großen Auftritt im Kino. Schon vor der deutschen Erstausstrahlung bei SUPER RTL bringt der Kölner Sender in Kooperation mit der Kreativ-Agentur Studio57 vier Folgen von „Idefix und die Unbeugsamen“ am 30. und 31. Oktober in rund 250 deutsche Kinos. Mit dabei auf der Leinwand ist der Sänger Luca Hänni, der als Erzähler durch die Serie führt und das junge Kinopublikum in eigens gedrehten Spots direkt anspricht. Vor Ort erwarten die kleinen und großen Zuschauer*innen spannende Mitmachaktionen, Fan-Artikel und weitere Überraschungen.

 

Am Standort Köln können sich die Fans zusätzlich auf weitere Specials und Give-aways freuen. Bereits ab 29. Oktober schmückt den Mediapark ein sechs Meter großer aufgeblasener Idefix sowie eine Fotobox, die zu Schnappschüssen vor originellen Hintergrundmotiven mit dem tierischen Helden einlädt. Wenn dann am 31. Oktober dort auch das Erlebniskino stattfindet, wird das Event vom Kinder- und Familiensender TOGGO Radio begleitet, den die Kinder am Kölner CINEDOM hautnah im mobilen Studio erleben können.

 

SUPER RTL strahlt „Idefix und die Unbeugsamen“ ab dem 5. November täglich um 19.45 Uhr aus. Das als Prequel angelegte CGI-Format stellt erstmals die Abenteuer von Hund Idefix in den Vordergrund, bevor er Obelix’ treuer Begleiter wurde. Der typische Humor und die bekannten Motive der Abenteuer der wagemutigen Gallier, die Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo vor über 60 Jahren erschaffen haben, werden dabei in den zunächst 39 Episoden à 11 Minuten aufgegriffen und in die Tierwelt übertragen. Uderzo überwachte selbst die ersten Etappen der Entstehung der Serie. SUPER RTL

Mit erfolgreichen Handelsaktionen Marken stärken

| 08.10.2021 | Köln, 07. Oktober 2021 – Mit besonderen Handelsaktionen schafft es die WDR mediagroup, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, starke Marken im Retail erlebbar zu machen. Mit kreativen und durchdachten Konzepten entstehen Kampagnen, die für beide Seiten Erfolg und Reichweite bringen. Wie das aussehen kann, hat die Zusammenarbeit mit dem Discounter ALDI Nord zur diesjährigen Sammelsticker-Aktion „Shauns Sammelspaß“ gezeigt.

 

Sammelspaß mit „Shaun das Schaf“

Sechs Wochen lang konnten beim Einkauf Stickertüten gesammelt werden: Im Aktionszeitraum von Ende Mai bis Anfang Juli 2021 erhielten Kunden in den mehr als 4.000 teilnehmenden Filialen pro zehn Euro Einkaufswert eine Stickertüte mit vier Stickern. Insgesamt gab es 160 Sticker zum Sammeln, ein Album mit dem Titel „Shauns Sammelspaß – Frische Abenteuer auf der Farm“ konnte separat erworben werden und lockte, passend zur Fußball-EM 2021, mit dem Motto „Frische! Fußball! Fitness!“ mit Rezepten, Bastelideen, Rätseln und einem Poster. Im Rahmen der Sammelaktion wurden vor allem junge Familien angesprochen und für die Marke „Shaun das Schaf“ begeistert.

 

Julia Wurzer, Abteilungsleitung Marken der WDR mediagroup, ist zufrieden mit der Aktion und gibt einen Ausblick: „Der große Sammel-Sommer mit unserem charmanten Helden Shaun war ein voller Erfolg für uns: Mit ‘Shauns Sammelspaß’ ist es uns geglückt, die Zielgruppe der jungen Familien ideal zu erreichen. Toll war die durchdachte Umsetzung der Kooperation – angefangen bei den liebevoll gestalteten Stickern und dem großartigen Album mit besonderem Mehrwert für die ganze Familie, bis hin zur unterstützenden Marketingkampagne und der Verlängerung in die sozialen Medien. Mit Blick auf bisherige erfolgreich umgesetzte Handelsaktionen sind wir äußerst zuversichtlich, auf diesem Wege auch künftig gemeinsam mit unseren verschiedenen Kooperationspartnern zusammenzuarbeiten und so den Erfolg und die Reichweite unserer Marken zu befeuern.“ WDR mediagroup

Spread Group gewinnt Sven Burscher als Head of Licensing

| 06.10.2021 | Unter der Führung von Sven Burscher stellt die Spread Group ihr Lizenzgeschäft strategisch neu auf. Die Spread Group ernennt Sven Burscher zu ihrem neuen Head of Licensing und setzt damit ein starkes Signal für den Ausbau ihres Lizenzgeschäftes. In dieser Rolle wechselt er von der Agentur WildBrain CPLG zur Spread Group und führt damit die bestehende Zusammenarbeit auf Unternehmensseite fort. Sven Burscher verantwortet fortan das gesamte Lizenzportfolio der Spread Group und legt dabei einen besonderen Fokus auf die internationalen Vermarktungsstrategien.

 

Sven Burscher leitete zuletzt als Brand & Retail Director den Aufbau des E-Commerce-Geschäftsfeldes der WildBrain CPLG. Er trug maßgeblich dazu bei, dass die Lizenzagentur 2020 als „Agency of the Year“ bei den International Licensing Awards ausgezeichnet wurde. Der studierte Betriebswirt startete im Jahr 2014 in der Lizenzbranche durch und stieg schnell zum Hauptansprechpartner für große Rechtegeber, wie Peanuts, Universal, Hello Kitty und Sesame Workshop, auf. In den vergangenen vier Jahren begleitete er bei WildBrain CPLG den Ausbau des Lizenzportfolios sowohl im stationären Einzelhandel, mit Kunden wie Lidl und Puma, als auch im E-Commerce mit der Spread Group. Ab sofort ist er auf Unternehmensseite für die aktuell rund 190 Lizenzthemen weltweit, darunter Warner Bros. Entertainment, Zag, Sesame Workshop, Kiddinx und Sony Music, verantwortlich.

 

„Mein Ziel ist es, Licensing als strategisches Geschäftsfeld noch weiter zu stärken und neue Kooperationen mit internationalen Best-in-Class-Partnern einzugehen. Darüber hinaus möchte ich die Sichtbarkeit der Bandbreite unserer Lizenzthemen erhöhen und in den direkten Austausch mit unseren Lizenzgeber*innen treten. Eine größere Repräsentation auf den Top-Lizenzmessen gehört da beispielsweise dazu. Und genau diese neuen Herausforderungen bei der Spread Group reizen mich sehr“, so Sven Burscher.

 

„Wir haben Sven bei WildBrain als Berater mit einer großen Leidenschaft für den E-Commerce schätzen gelernt und freuen uns sehr, ihn nun bei der Spread Group zu begrüßen“, sagt Dr. Julian de Grahl, CEO der Spread Group. „Mit ihm haben wir genau die richtige Führungskraft an Bord, um den Wachstumskurs unseres internationalen Lizenzgeschäftes fortzuführen.“ Spread Group

Licensing Market 2021 abgesagt

| 04.10.2021 | In den vergangenen Wochen stand Licensing International in engem Kontakt mit der Stadt Köln, um ein Hygiene- und Sicherheitskonzept zum

Schutz des Licensing Market zu erstellen. Trotz intensiver Bemühungen war die Stadt jedoch nicht in der Lage, eine endgültige Genehmigung zu erteilen, so Licensing International, da sich die rechtliche und regulatorische Situation während der Pandemie ständig ändert. Angesichts dieser Ungewissheit und des übergeordneten Ziels, die Veranstaltung rechtskonform und gesundheitsverträglich zu gestalten, blieb jetzt keine andere Wahl als die Veranstaltung abzusagen.

 

 

"Unser herzlicher Dank gilt allen Aussteller*innen, Sponsor*innen, Pressepartner*innen, Besucher*innen und allen, die gemeinsam mit uns fest an diese Veranstaltung geglaubt haben", so Peter Hollo, External Lead Consultant von Licensing International Deutschland. "Auch wenn dies eine enttäuschende Entwicklung ist, blicken wir dennoch nach vorne und werden weiterhin das tun, was wir am besten können", so Hollo. "Als kreative Branche sind wir es gewohnt, uns an veränderte Situationen anzupassen, und wir werden auch weiterhin alles tun, um die geschäftlichen Bedürfnisse der Lizenzbranche zu erfüllen, sei es mit Informationen, Networking, Konferenzen oder anderen Veranstaltungen. Wir freuen uns darauf, alle bald wiederzusehen." Licensing International

Bavaria Sonor Licensing und Posterlounge starten Lizenzpartnerschaft mit "Moomin"

| 28.09.2021 | Gemeinsam mit Bavaria Sonor Licensing (BSL), einem Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, entwickelt Posterlounge hochwertige Posterdesigns mit den beliebten Moomin Charakteren (dt. "Mumin") der finnisch-schwedischen Schriftstellerin Tove Jansson.

 

Die bunten Farben der liebevoll gestalteten Motive mit Mumintroll, Muminpapa, Muminmama, Kleine Mü und den Snorks vermitteln ein fröhliches Gefühl, das perfekt in jedes Kinderzimmer passt. Die hochwertigen Wandbilder werden je nach Kundenwunsch – unter anderem als Poster, Leinwand- oder Alubild – on demand in der hauseigenen Kunstdruckerei in Leipzig gefertigt. Die passenden Bilderrahmen entstehen ebenfalls in Handarbeit. Kleine und große Fans der trollartigen Kultfiguren können sich auch über Ausmalposter und Wandkalender für 2022 freuen. Das Angebot soll um weitere Produkte ausgebaut werden.

 

Mandy Reinmuth, Gründerin und Verlagsleiterin von Posterlounge: "Unser Ziel ist es, die qualitativ hochwertigste und vielfältigste Auswahl an beliebten Lizenzmotiven als Wandbilder anzubieten. Durch die Kooperation mit Bavaria Sonor Licensing sprechen wir insbesondere unsere Kunden in Skandinavien an, aber auch hierzulande gibt es eine große Fangemeinde für die Moomins."

 

Ivica Maracic, Licensing & Sales Director Bavaria Sonor Licensing: "Wir freuen uns sehr, Posterlounge als Lizenznehmer für die Moomins gewonnen zu haben. Die hochwertigen Wandmotive sind eine perfekte Ergänzung für das bisherige Lizenzprogramm. Kinder und Erwachsene können sich auf vielfältige Motive und Designs der Moomins für ihr Zuhause freuen." Bavaria

Licensing International Germany Awards 2021 - Die Nominierten

| 21.09.2021 | Die Mitglieder des deutschen Chapters von Licensing International haben die Besten ihrer Branche nominiert und werden in Kürze wählen. Damit stehen die Aspiranten für den begehrtesten Preis der Lizenzindustrie in Deutschland fest. Seit 2001 werden die Licensing International Germany Awards vergeben. 

 

Nominiert für 2021 sind:

 

Lizenzgeber/Lizenzagentur des Jahres 2021:

  • KIDDINX Media
  • Seven.One Licensing
  • SUPER RTL
  • TBR - The Brand Residence
  • Universal Consumer Products

Lizenznehmer des Jahres 2021:

  • Blue Ocean Entertainment
  • EMP
  • Heunec
  • License Factory
  • ROFU Kinderkand für DTR Woozle Goozle

Lizenzthema des Jahres 2021:

  • Bibi & Tina
  • Die Maus
  • Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
  • Paw Patrol
  • The Masked Singer

Lizenzprodukt des Jahres 2021: 

  • Briefmarke Individuell von DeineBriemarke.de
  • ELLE Decoration Tapeten-Kollektion „wallpapers with passion“ von Erismann
  • Maus-Geburtstagstorte bei Coppenrath und Wiese
  • Schuhkollektion Miraculous bei Deichmann
  • Vodaphone Neo Disney Range

Promotion des Jahres 2021:

  • McDonald‘s Happy Meal: Original Schleich Farm World Figuren, CREATA (Germany) GmbH
  • Ottifanten Sammelfiguren, TCC Deutchland GmbH, EDEKA Minden-Hannover
  • Peanuts Hundefutter Promotion, Platinum GmbH
  • SC Johnson Europe, Produkt: WC Ente, in Kooperation mit dem Monsterchen von The Masked Singer
  • Original Schmidt Spiele, mit deinen Lieblingshelden im McDonald’s Happy Meal, CREATA (Germany) GmbH
  • Sport & Fitness mit FIT FOR FUN® und Lidl
  • YAKARI Direct-to-Retail, Tchibo

Handelspartner des Jahres 2021:

  • EMP
  • LIDL
  • Müller
  • Penny
  • ROFU Kinderland

Sports Brand des Jahres 2021:

  • Adidas
  • FIT FOR FUN®
  • Head Sport GmbH
  • NERF
  • Puma SE

Digital Brand des Jahres 2021:

  • Among Us
  • Chefclub
  • Pamela Reif

Corporate/Lifestyle/Vip Brand des Jahres 2021:

  • Barbie
  • Capital Bra
  • Head Sport GmbH
  • Peanuts Worldwide LLC
  • Smiley

Newcomer des Jahres 2021:

  • Dot on GmbH
  • happybrush
  • St. Kilian Distillers
  • Stampit.de
  • The World of ZAG-Kids and Family Media Company 

Lifetime Achievement Award 2021 und Licensing Industry Award 2021:

Der Lifetime Achievement Award 2021 wird auch dieses Jahr an eine Persönlichkeit verliehen, die sich im Laufe ihres beruflichen Lebens besonders um die Lizenzbranche in Deutschland verdient gemacht hat. 

 

Der Licensing Industry Award 2021 ehrt Unternehmen, welche die letzten Jahrzehnte des Licensings in Deutschland begleitet und maßgeblich geprägt haben. Ganz besondere, herausragende und besonders erwähnenswerte Unternehmen, die in der Licensing Branche Maßstäbe gesetzt und diese nachhaltig mitgeformt haben.

 

Sonderpreis 2021: Sustainability in Licensing

Dieser Sonderpreis zeichnet Unternehmen aus, die sich um das Thema Sustainability im Licensing besonders verdient gemacht haben. Unternehmen mit echtem Engagement und besonderen Projekten dazu.

 

Bekanntgabe der Preisträger*innen

Alle Preisträger*innen werden vor dem Licensing Market am 03. November 2021 in Köln online auf allen relevanten Sozialen Netzwerken und Websites bekannt gegeben. Licensing International

BurdaVerlag Brand Licensing gewinnt Kinder-Marken von Sony Music

| 16.09.2021 | Die Lizenz- und Markenagentur des Burda Verlags weitet ihr Portfolio aus und vermarktet künftig exklusiv eine Auswahl der Kinder-Marken von EUROPA (Sony Music Entertainment).

 

Die Inhouse-Lizenzagentur des Burda Verlags gewinnt Marken der Sony Music Family Entertainment für ihr Portfolio und vermarktet damit künftig die fünf bekannten Marken TKKG, TKKG Junior, Die Fuchsbande, Teufelskicker und Die Punkies. Damit erweitert die Burda-Einheit für Markenkooperationen, Lizenzprodukte und Erschließung von Neugeschäften ihre Zielgruppenbandbreite, um den strategisch wichtigen Bereich der Lizenzprodukte für Kinder und Jugendliche. Von Kids bis hin zu Best Agern werden ab sofort alle Zielgruppen erreicht.  

 

„Millionen Kinder lieben und konsumieren täglich Hörspiele. Insbesondere unsere Marken leben von tollen, spannenden und interessanten Geschichten, kontinuierlichen Neuheiten, großen Katalogen und hoher Nachfrage. Wir freuen uns sehr, dass Burda Licensing sich fünf unserer starken Kindermarken angenommen hat und langfristig unsere Lizenzagentur dafür ist. Ich bin davon überzeugt, dass es Burda gelingen wird, diese auf die nächste Stufe zu bringen und noch stärker im Lizenzmarkt zu verankern“, sagt Arndt Seelig, Senior Director Family Entertainment bei Sony Music.

 

„Detektivabenteuer, Fußballleidenschaft und der Traum vom Popstar sind emotionale Themen, die unser Portfolio um jüngere Zielgruppen sehr gut ergänzen. Wir freuen uns darauf, diese seit vielen Jahren erfolgreichen Kinder-Marken exklusiv im deutschsprachigen Raum zu vermarkten. Die Sony Music-Titel überzeugen dabei gleichermaßen im Hörspiel sowie im Buch-Segment und begeistern viele Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 10 Jahren – eine große und noch dazu sehr lizenzaffine Zielgruppe mit viel Potenzial“, so Lasse Martinsen, Director Brand Licensing.

 

Damit geht BurdaVerlag Brand Licensing einen weiteren Schritt im Agenturwachstum. Gemeinsam mit den Titeln des Burda Verlags und externen Marken schafft die Einheit so die Basis für holistische und kreative Kooperationen, die über verschiedene Plattformen mit großer Reichweite und über alle Medien hinweg inszeniert werden. Damit bietet die Inhouse-Agentur mit seiner langjährigen Media-Expertise den Lizenzgebern und den Lizenznehmern eine Besonderheit in der Branche an. 

 

Das Leistungsspektrum der 17-köpfigen Agentur unter der Leitung von Lasse Martinsen umfasst sämtliche Schritte der Lizenzvermarktung – von Vertrieb und Markenführung, über die Partnerakquise für den Lizenzgeber bis hin zur Erstellung von Styleguides. Zu den bisherigen erfolgreichen Marken im Portfolio zählen unter anderem Publishing Brands wie Elle, Instyle, Playboy, Fit For Fun, Freundin und Meine Familie & ich. Sony Music

Licensing International Excellence Awards 2021 - The Winners

| 24.05.2021 | The winners of the 2021 Licensing International Excellence Awards were unveiled today in a virtual gathering that brought together nearly 1000 industry executives from around the world to celebrate the best of the best. 

 

The 22 award winners from seven countries – China, Finland, France, Japan, Singapore, United Kingdom and the U.S. – were selected from among 152 nominees from around the world who made the final ballot. More than 650 entries were received, and an elite global judging panel narrowed those entries down to the final ballot, which was voted on by members of the licensing industry at large. The winners were announced from locations around the world by executives from the event sponsors – Alifish, InSpirit Designs, ViacomCBS Consumer Products, and Wildbrain CPLG. 

 

The awards honor innovation and creativity in the way brands use licensing to further their goals; how licensees develop and bring to market products using those licenses, and how retailers creatively spotlight licenses on their shelves. One special award added this year was for the Pandemic Pivot, recognizing companies’ efforts to use licensing to react to the effects of the global pandemic. From among six companies on the ballot, Peanuts Worldwide took home that honor for its work in developing and making available for free in-home educational materials and lesson plans, among its other efforts.

 

In addition to honoring the work of the nominees and winners, the ceremony included the announcement that Kathy Ireland, CEO and Chief Designer at Kathy Ireland Worldwide; and Salvatore LaRocca, President, Global Partnerships of the National Basketball Association, as the newest inductees into the Licensing Hall of Fame; they’ll be formally feted at an event in late October. 

 

This was also a showcase of this year’s six international Rising Stars: James Choi (ELLALAN); Addie Dorsey Goossens (Ubisoft); Rachel Hak (Crayola); Kevin Ramsey (Warren James); Jyoti Sardana (OneTeam Partners); and Carolina Verdugo (Beanstalk). 

 

“In our 36th year of honoring the best of the global licensing industry, it’s inspiring to see the quality of the work produced by people and companies even as they were adapting to new ways of creating and collaborating amid the effects of the pandemic,” says Maura Regan, President, Licensing International. “The achievements that we honor today are testament to the power of brands, and the power of licensing as a business to create products and programs with lasting appeal.” 

 

Here are the 2021 Licensing International Excellence Awards winners:

 

BEST LICENSED PRODUCTS

  • APPAREL / FOOTWEAR / ACCESSORIES – Dr. Martens for Jean-Michel Basquiat Boots
  • APPLIANCE / AUTOMOTIVE / HOUSEWARES / ELECTRONICS ¬¬– Beijing Xiaomi Mobile Software Co. for Pokémon Travel
  • TOYS / GAMES / NOVELTIES FOR AGES 0-8 – PlayMonster for Peppa Pig Grow & Play Peppa Pots
  • APPS / SOFTWARE / VIDEO GAMES – Top Golf for Angry Birds Interactive Golf Game
  • FOOD / BEVERAGE – Kinnerton Confectionery for Harry Potter Chocolate Range
  • HEALTH & BEAUTY AIDS – Mad Beauty for Friends Bath & Body Essentials
  • HOME DÉCOR – Secret Lab for Batman Gaming Chairs
  • PUBLISHING / BACK-TO-SCHOOL – Chronicle Books for LEGO Note Brick
  • TOYS / GAMES / NOVELTIES FOR AGES 8+ – LEGO for Andy Warhol LEGO Art Edition

BEST LICENSED BRANDS

  • ART / DESIGN / CELEBRITY / FASHION BRAND – The Very Hungry Caterpillar by Eric Carle Studio
  • DIGITAL / APP / VIDEO GAME BRAND – Super Mario by Nintendo
  • CORPORATE BRAND – Goodyear by The Goodyear Tire & Rubber Company and IMG
  • ENTERTAINMENT / CHARACTER BRAND: ANIMATED – Peppa Pig by Hasbro & Hasbro China
  • ENTERTAINMENT / CHARACTER BRAND: LIVE-ACTION – Harry Potter by Warner Bros. France
  • FOOD / BEVERAGE / RESTAURANT BRAND – Coca-Cola, Hi-C & Sprite by The Coca-Cola Company
  • SPORTS / COLLEGIATE BRAND – NFLPA by NFL Players Association 

OTHER AWARDS

  • BEST LICENSED PROMOTION – Direct Line & Born Licensing for “We’re On It” with Transformers, TMNT & Robocop 
  • BEST LICENSED COLLABORATION – Crayola x Adidas x Donovan Mitchell
  • BEST RETAILER FOR A CHARACTER / ENTERTAINMENT INITIATIVE – BoxLunch for Marvel Eat the Universe
  • BEST RETAILER FOR A CORPORATE / LIFESTYLE/ SPORTS INITIATIVE – H&M for Coca-Cola
  • BEST LICENSING AGENCY – IMG
  • THE PANDEMIC PIVOT AWARD – Peanuts At-Home-Offerings by Peanuts Worldwide

Licensing International Inc.

Jubiläum der Ikonen: 40 Jahre Knight Rider & E.T.

| 19.08.2021 | Seit mehr als 100 Jahren schenkt Universal Pictures der ganzen Welt unvergessliche Geschichten und Kinoerlebnisse. Ikonische Filme und Kult-Serien wie E.T., Zurück in die Zukunft, Scarface, Der Weiße Hai, Knight Rider, Das A-Team oder Miami Vice haben das Kino und die TV-Landschaft in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich geprägt. Heute wollen Fans mehr denn je eine Verbindung zu den Dingen herstellen, die ihnen Freude bereiten: Mit durchdachten Kampagnen, starken Partnern und einzigartigen Themen, die eine breite Zielgruppe ansprechen, versteht es Universal Consumer Products, sein Kerngeschäft voranzubringen und die beliebten Helden von damals für coole Retro-Trends voller Nostalgie und Action zu nutzen. Im kommenden Jahr stehen mit E.T. und Knight Rider gleich zwei große Jubiläen an, die gebührend gefeiert werden.

 

Knight Rider – Ein Mann und sein Auto

Ohne Zweifel ist die 80er-Kultserie Knight Rider Teil der TV-Geschichte und der Popkultur. Unzählige Ableger, Filme und Fortsetzungen wurden produziert, doch das Original mit David Hasselhoff als Michael Knight und seinem sprechenden Auto K.I.T.T. bleibt unerreicht. Im kommenden Jahr wird die Kultserie 40 Jahre alt – Ein guter Grund für Universal Consumer Products, die ikonische Serie in den Fokus zu rücken und die Marke mit neuen Kooperationen zu feiern. Sowohl im Fashion- als auch im Spielwarensegment wird das Thema von verschiedenen Partnern aufgegriffen.

 

E.T. – Der Außerirdische: Wunder, Liebe, Nostalgie

Nicht nur Knight Rider hatte im Jahr 1982 seinen ersten Auftritt, mit E.T., dem wohl bekanntesten Außerirdischen der Welt, begeht eine weitere Ikone im kommenden Jahr ihr 40. Jubiläum. Der Spielfilm von Steven Spielberg ist absolut zeitlos und damals wie heute einer der umsatzstärksten Filme weltweit. Der lokale Bekanntheitsgrad und die Fangemeinde von E.T. sind überwältigend groß, und nicht nur der Film ist ein Dauerbrenner, auch das Produktinteresse ist hoch. Kernzielgruppe sind die Fans, die bereits mit dem Film aufgewachsen sind – die Millennials und Generation X. Auch die Kids von heute lieben den außerirdischen Freund. Zum Jubiläum stellen zahlreiche Partner aus dem Spielwarenbereich Produktneuheiten für Fans und Sammler vor und auch im Fashionbereich bleibt es spannend: Als echtes „Kind der 80er“ überzeugt E.T. mit innovativen und trendigen Designs. Die schwedische Kindermarke Mini Rodini launchte bereits im Herbst 2020 die erste Kollektion mit dem Außerirdischen – und ist damit so erfolgreich, dass für Weihnachten 2021 weitere Produkte angekündigt sind. Auch die Marke Difuzed widmet E.T. eine eigene trendige Young Adult Collection. Begleitet von einer großen Marketingkampagne sind für das komplette Jahr 2022 zahlreiche weitere Markenkooperationen geplant, die für Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit sorgen werden. Den Höhepunkt erreicht die EMEA-Kampagne dann im Herbst – rund um die Totale Mondfinsternis am 8. November 2022. Universal

Limitierte NUK Sonderkollektion ab August

| 12.08.2021 | Peppa Pig ist mit ihren edukativen Alltagsgeschichten die perfekte Begleiterin für Klein- und Vorschulkinder. Neben jeder Menge Familienspaß und einer großen Portion Humor lädt das fröhliche Schweinchen zum spielerischen Entdecken der Welt ein. Die Animationsserie ist sowohl im linearen TV als auch digital ein absoluter Top-Performer. Ab August schmücken liebevolle Motive von Peppa und ihren Freunden eine NUK Sonderkollektion und begleiten so junge Familien von Beginn an durch den Alltag. Die Kollektion beinhaltet First Choice Babyflaschen und Trinklernflaschen mit verschiedenen Motiven, einen Magic Cup, einen Kiddy Cup sowie die Trendline Schnuller in drei Größen und Farben. NUK stellt bereits seit über 60 Jahren Qualitätsprodukte für Babys und Mütter her und ergänzt als starker Markenpartner zukünftig das SUPER RTL Licensing Portfolio. SUPER RTL

dein maskottchen GmbH - Die kleine Raupe Nimmersatt

| 08.08.2021 | Endlich ein Evergreen in der D-A-CH-Region zum Live-Erleben.  Die Lizenzagentur WildBrain CPLG und die Kölner Eventagentur dein maskottchen GmbH begründen eine Lizenzkooperation für Die kleine Raupe Nimmersatt. Die Verwertung bezieht sich auf die Bereiche „Walking-Acts“, „Live-Events“ und „Erlebniswelten“.  

 

Bartosch Lewandowski, Gründer und CEO dein maskottchen GmbH: „Als junge think-tank Agentur freuen wir uns riesig die Marke „Die kleine Raupe Nimmersatt“ zukünftig als erste Agentur in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Eventbereich anzubieten. Die kleine Raupe Nimmersatt ist ein Klassiker und passt hervorragend in unsere ressourcenbasierte Unternehmenspolitik.“ 

 

Nadja Mögenburg, Gründerin und CEO dein maskottchen GmbH: „Pädagogisch wertvoll! Wenn ich an Die kleine Raupe Nimmersatt denke, assoziiere ich sofort hochwertiges und kindgerechtes Design mit tiefgründigen Botschaften die subtil das Thema Natur und Artenvielfalt transportieren.  Unsere Lizenzabteilung gewinnt mit der Marke Die kleine Raupe Nimmersatt einen Kindheitsklassiker. Der Zuspruch ist enorm und wir freuen uns bereits jetzt auf viele tolle Walking-Act Auftritte und POS- Roadshows durch die D-A-CH-Region. 

 

Sibylle Gondolf, Managing Director WildBrain CPLG Germany: “Wir freuen uns, für unsere Marke Die kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle mit der dein maskottchen GmbH einen starken und erfahrenen Partner im Event-Bereich gefunden zu haben, der unsere Marke zukünftig auf Veranstaltungen für Groß und Klein erlebbar macht.“ dein maskottchen

Thorsten Braun wird neuer Geschäftsführer von SUPER RTL

Geschäftsführer Claude Schmit wechselt in Beirat 

| 21.07.2021 | Thorsten Braun (49), bislang Chief Content & Revenue Officer, wird neuer Geschäftsführer von SUPER RTL. Er übernimmt die Position des langjährigen Geschäftsführers Claude Schmit (60), der zum 01. August 2021 in den Beirat wechselt. In seiner neuen Funktion wird Schmit dem Unternehmen eng verbunden bleiben und beratend zur Seite stehen. 

 

Claude Schmit steht seit 1999 als Geschäftsführer an der Spitze von SUPER RTL und hat den TV-Sender, der letztes Jahr sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert hat, zum führenden Anbieter für Kinderunterhaltung in Deutschland ausgebaut. In der Logik eines innovativen Content-Hubs bietet SUPER RTL ein ganzheitliches Erlebnis auf allen Kanälen: von TV und Internet über Smartphone, Tablet, App und Social Media bis hin zum eigenen Radiosender und einer Lizenzagentur. Thorsten Braun ist seit Mai 2020 als Chief Content & Revenue Officer und Mitglied der Geschäftsleitung für die Vertriebs- und Contentstrategie bei SUPER RTL verantwortlich. Zuvor war er Sender- und Vermarktungschef beim deutschsprachigen Disney Channel, wo er die inhaltliche Verantwortung für alle TV-Sender und digitale Plattformen sowie deren Vermarktung innehatte. 

 

Bernd Reichart, CEO Mediengruppe RTL Deutschland: „Claude Schmit und sein Team bei SUPER RTL haben eindrucksvoll bewiesen, wie man sich mit Innovationskraft und Kreativität in einem umkämpften Wettbewerbsumfeld immer wieder neu erfinden kann. Ich möchte mich bei Claude für sein herausragendes Engagement, sein exzellentes unternehmerisches Gespür und die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit herzlich bedanken. Der Erfolg von SUPER RTL ist Claudes Lebenswerk - ihm ist es mit Leidenschaft und Expertise gelungen, über zwei Jahrzehnte lang in der Kinderunterhaltung stets Vorreiter zu bleiben. Umso mehr freue ich mich, dass er uns im Beirat mit seinem Know-how und langjährigen Erfahrung erhalten bleibt. Gleichzeitig konnten wir mit Thorsten Braun einen hervorragenden Medienmanager als Nachfolger für Claude Schmit gewinnen. Mit der hohen TV- und Digital-Expertise im Team von SUPER RTL werden wir gemeinsam noch viele spannende Ideen im Bereich ‚Kids & Family‘ umsetzen. Diese Zielgruppe ist nicht nur für uns als ‚Mainstreamer‘ unverzichtbar, sie bietet auch viel Potenzial in zukunftweisenden Geschäftsmodellen.“ 

 

Thorsten Braun zu seinen neuen Aufgaben als Geschäftsführer von SUPER RTL: „Ich freue mich sehr, die operative Verantwortung für ein von Claude für die Zukunft bestens aufgestelltes Unternehmen und ein herausragendes, ambitioniertes Team zu übernehmen. Unser Ziel ist es, SUPER RTL konsequent aus der Zielgruppe denkend in die nächste Wachstumsphase zu führen. Wir werden das Unternehmen in den Bereichen Content, Vermarktung sowie Tech & Data weiterentwickeln und unser breites Inhalteangebot auf allen relevanten Plattformen – von Streaming, linearem TV, Audio bis in den Handel – ausbauen.“ 

 

Claude Schmit zu seinem Wechsel in den Beirat von SUPER RTL: „Nach mehr als 20 Jahren an der Spitze dieses außergewöhnlichen Unternehmens und dem Erreichen von stets neuen, großen Zielen in einem herausfordernden Markt, ist jetzt – mit der Zusammenführung von SUPER RTL mit der Mediengruppe RTL – der richtige Zeitpunkt gekommen, die operative Verantwortung an Thorsten weiterzureichen. Ich möchte mich ganz besonders bei meinem großartigen Team sowie bei den Gesellschaftern und bei Bernd für das langjährige Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken. In meiner künftigen Rolle im Beirat werde ich weiter eng an der Fortsetzung der Erfolgsstory von SUPER RTL teilhaben und den Prozess der engeren Verzahnung mit der Mediengruppe RTL aktiv mitgestalten.“

 

Die Mediengruppe RTL Deutschland hatte im März bekannt gegeben, den von der Walt Disney Company gehaltenen Anteil in Höhe von 50 Prozent an SUPER RTL zu erwerben und damit SUPER RTL vollständig zu übernehmen. Die Wettbewerbsbehörden in Deutschland und Österreich haben die Transaktion zum 1. Juli 2021 genehmigt. SUPER RTL

Ich bin eine Werbung. Klick mich an.